schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

Zur PEDALO Gutscheinewelt

Zeitig an Weihnachten denken

Sie sehnen sich da­nach, die dies­jäh­ri­ge Vor­weih­nachts­zeit ge­mäch­li­cher zu ver­brin­gen? Fern jeg­li­cher Hek­tik, jed­we­den Shop­ping­tru­bels?

Den­noch sol­len all Ihre Lie­ben, Freun­de, Ge­schäfts­part­ner das pas­sen­de Ge­schenk un­term Weih­nachts­baum vor­fin­den?

Wir la­den Sie herz­lich zum Ent­de­cken der PEDALO Gut­schein­welt ein. Hier ist das Rei­se­glück zu Hau­se, hier wer­den Sie be­stimmt fün­dig.

Besser gleich GUTscheine

PEDALO Rei­se­gut­scheine sind er­hält­lich ab einem Wert von 20 Euro.

14 ver­schie­de­ne Gut­schein­mo­ti­ve ste­hen zur Wahl.

In nur drei ein­fa­chen Schrit­ten ge­lan­gen Sie zu Ihrem per­sön­lich ge­stal­te­ten PEDALO Rei­se­gut­schein.

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook. Twitter und G+

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book, Twit­ter oder Google+ auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

  

Aktuelle Specials und Radreisen

Mein Reise-Ich: So bin ich? Bin ich so?

Entschlüsseln Sie Ihr Reise-Ich und finden Sie die am vortrefflichsten zu Ihnen passende Reise!

 
 

Frage 1 von 5

Welches Sou­ve­nir darf mit nach Hause?

Ihre Antwort:

Frage 2 von 5

Was würden Sie auf eine Post­kar­te an die Da­heim­ge­blie­be­nen schreiben?

Ihre Antwort:

Frage 3 von 5

Sie haben ver­ges­sen, Un­ter­ho­sen ein­zu­pa­cken. Was nun?

Ihre Antwort:

Frage 4 von 5

Welche Lieder we­cken Ihre Rad­rei­se­lust be­sonders?

Ihre Antwort:

Frage 5 von 5

Was bringt Ihre Au­gen zum Leuch­ten und Ihr Herz zum Hüpfen?

Ihre Antwort:

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Gegen Quasi-Permanent­flach­pas­sa­gen ha­ben Sie eher rein gar nichts ein­zu­wen­den. Ur­laub ist schließ­lich zum Ge­nie­ßen da. Mit dem Rad sind Sie so rich­tig gern un­ter­wegs, so­lang es nicht in Schuf­ter­ei aus­ar­tet. Sich mit allen Sin­nen am Sein er­freu­en und in aller Ruhe Neu­land ent­de­cken: That's it!

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Wenn dann und wann ein kna­cki­ger Hü­gel Ihrem an­sons­ten na­he­zu waag­rech­ten Weg in die Que­re kommt, ist dies für Sie kein Grund mit Schnapp­at­mung zu re­a­gie­ren. Sie be­we­gen sich gern un­ter frei­em Him­mel und er­freu­en sich an allem, das Ab­wechs­lung und spor­ti­ve Ak­zen­te be­schert.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Süßes Nichts­tun lässt Sie bit­ter wer­den. Schweiß­trei­ben­de Pe­dal­trit­te in herr­li­cher Ge­gend ge­hö­ren für Sie da­zu. Ihr schnit­ti­ges Touren- oder Renn­rad pocht wie Sie auf 80-km-Tages­e­tap­pen und an­spruchs­vol­le Ab­schnit­te. Or­dent­lich Me­ter zu ma­chen macht Sie ein­fach an. Kondi sei Dank.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Keine Strecke zu lang, kein An­stieg zu steil, keine Ab­fahrt zu ra­sant. Alles zu ge­ben, ist für Sie immer noch nicht ge­nug. Sie stei­gen erst vom Rad, wenn der letz­te Höhen­me­ter ver­nich­tet ist. Ihre Lust auf As­phalt ist un­bän­dig und all­ge­gen­wär­tig, das Ver­lan­gen nach Adre­na­lin fast un­still­bar.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Frage 1 von 5

Die Titel der Lektü­ren auf Ihrem Nacht­käst­chen könn­ten lauten?

Ihre Antwort:

Frage 2 von 5

Welche Radreise-Headline spricht Sie am meisten an?

Ihre Antwort:

Frage 3 von 5

Welche Motive sind über­wie­gend auf Ihren Ur­laubs­fo­tos zu sehen?

Ihre Antwort:

Frage 4 von 5

Was ist ein ab­so­lu­tes Must-Have in Ihrer Rad­tasche?

Ihre Antwort:

Frage 5 von 5

Welche Aufschrift hät­ten Sie gerne auf Ihrem Rad­trikot?

Ihre Antwort:

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Sie er­ken­nen die Schön­heit in al­lem. Ins­be­son­de­re in ein­la­dend char­mant ebe­nen Rad­we­gen, die Ihnen viele Ge­le­gen­hei­ten zum Auf­at­men, Durch­at­men und Läch­eln schen­ken. Sie schät­zen das Un­ter­wegs­sein hoch zu Rad, kön­nen wun­der­bar ge­nie­ßen, aber auf Stra­pa­zen im Ur­laub ger­ne ver­zich­ten.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ap­pe­tit­li­che Hü­gerl? - Her da­mit! Ein paar Ki­lo­me­ter mehr, als ge­dacht? - Für Sie kein Hemm­schuh! Sie ha­ben Freu­de an der Be­we­gung, las­sen sich gern den Wind um die Nase we­hen, doch aus­ar­ten soll die Tour nun auch wie­der nicht. Die rich­ti­ge Mix­tur aus Ak­ti­vi­tät und Muße fin­den Sie un­wi­der­steh­lich.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Nennen wir das Kind beim Na­men: Bei Ihnen muss es or­dent­lich zur Sa­che ge­hen. Schwupp­di­wupp, rub­bel die Katz und rein ins Ver­gnü­gen. Sie ha­ben ein star­kes Fai­ble für an­spruchs­volle Pe­dal­rit­te. Län­ge­re Ta­ges­etap­pen und kna­cki­ge An­stie­ge sind für Sie und Ihr ge­lieb­tes Rad nicht wirk­lich ein Thema.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Weiß Gott: Sie sind ein ganz be­son­de­res, sehr spe­zi­el­les Ex­em­plar. Stets auf der Über­hol­spur. Sie ja­gen im Höl­len­tem­po die Ber­ge rauf, als ob es kein Mor­gen gä­be. Ra­sen Pässe run­ter und ver­put­zen As­phalt wie an­de­re Mousse au Cho­co­lat. Ihre Lust auf alles und noch mehr ist schier un­still­bar.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Frage 1 von 5

Die letzte Nacht vor der Ab­rei­se. Wo­von träumen Sie?

Ihre Antwort:

Frage 2 von 5

Wie lautet Ihre Reise-Lieblingsspeise?

Ihre Antwort:

Frage 3 von 5

Worauf können Sie wäh­rend Ihrer Rad­rei­se kei­nes­falls verzichten?

Ihre Antwort:

Frage 4 von 5

Wofür können Sie sich so rich­tig und vol­ler In­brunst be­geistern?

Ihre Antwort:

Frage 5 von 5

Ein Zitat, das Ihnen aus dem Herzen spricht?

Ihre Antwort:

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Wenn es so gut wie immer schön flach dahin­geht, ist es Ihnen am lieb­sten. Ur­laub ist schließ­lich zum Ent­span­nen da, und nicht, um sich ab­zu­ra­ckern. Sie sind rich­tig gern mit dem Rad un­ter­wegs, kön­nen dem un­be­schwer­ten Ent­de­cken von Neu­land viel ab­ge­win­nen und ge­nie­ßen mit allen Sinnen.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Knackige Hügel fin­den Sie durch­aus köst­lich. Vor­aus­ge­setzt, sie kreu­zen nicht zu oft Ihren nahe­zu waage­rech­ten Weg. Sie be­we­gen sich gern un­ter frei­em Him­mel, be­geis­tern sich für das Ab­wechs­lungs­rei­che und das An­ge­neh­me in all seinen Facet­ten. Sport­liche Ak­zen­te in­klu­sive - Ehren­sache!

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Nichts tun, geht gar nicht. Auch im Ur­laub sind Pe­dal­trit­te an­ge­sagt. Nur zu gern füh­ren Sie stolz Ihr schnit­ti­ges Touren- oder Renn­rad aus, um herr­li­che Ge­gen­den zu durch­strei­fen und or­dent­lich Me­ter zu ma­chen. 80-Kilometer-Tagesetap­pen mit an­spruchs­vol­len Pas­sa­gen steckt Ihre Kondi lo­cker weg.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen


Nichts tun, geht gar nicht. Auch im Ur­laub sind Pe­dal­trit­te an­ge­sagt. Nur zu gern füh­ren Sie stolz Ihr schnit­ti­ges Touren- oder Renn­rad aus, um herr­li­che Ge­gen­den zu durch­strei­fen und or­dent­lich Me­ter zu ma­chen. 80-Kilometer-Tagesetap­pen mit an­spruchs­vol­len Pas­sa­gen steckt Ihre Kondi lo­cker weg.

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Sie gehören einer ei­ge­nen Spe­zies an. Keine Stre­cke zu lang, kein An­stieg zu steil, keine Hö­hen­me­ter zu viel, keine Ab­fahrt zu ra­sant. Je mehr Sie sich aus­pum­pen, desto bes­ser füh­len Sie sich. Ihr Tri­kot ist fast mit Ihrer Haut ver­wach­sen, der Ge­ruch von As­phalt Ihr Eau de Par­fum, Adre­na­lin Ihr zwei­ter Vorname.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Frage 1 von 5

Was darf in Ihrem Rei­se­ge­päck kei­nes­falls feh­len?

Ihre Antwort:

Frage 2 von 5

Ein nächtlicher Alb­traum quält Sie. Wo­rum geht's?

Ihre Antwort:

Frage 3 von 5

Sie sitzen auf der Ter­ras­se Ihrer Un­ter­kunft. Wie sieht Ihr Traum­aus­blick aus?

Ihre Antwort:

Frage 4 von 5

Sie haben gleich am ersten Abend Ihrer Rei­se einen aus­ge­wach­se­nen Mus­kel­ka­ter. Was jetzt?

Ihre Antwort:

Frage 5 von 5

Was bedeutet für Sie Glück?

Ihre Antwort:

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Am liebs­ten ist es Ihnen, wenn es im­mer schön flach da­hin­geht. Zu viel An­stren­gung im Ur­laub? Danke, nein! Aber auf die Fort­be­we­gung per Rad bes­te­hen Sie sehr wohl. Macht schließ­lich jede Men­ge Spaß und man ent­deckt herr­lich ent­spannt Neuland.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Genussfahrer

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ab und zu so ein richtig resches Hügerl und eine kna­cki­ge, be­le­ben­de Etap­pe: Ja, das fin­den Sie sehr, sehr le­cker. Im­mer nur ein­fach und eben wäre auch lang­wei­lig. Den­noch muss Ihre Rei­se ab­wechs­lungs­reich und gut durch­ge­mischt sein. Von allem etwas. Na­tür­lich nur das Angenehmste.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Hobbyradler

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Urlaub be­deu­tet für Sie, Ihren Kör­per zu for­dern, zu för­dern und ihm gleich­zei­tig die schöns­ten Plätz­chen der Welt zu zei­gen. 80 Ki­lo­me­ter und mehr sind für Ihre Kon­di kein Thema. Im Ge­gen­teil: Za­cki­ges Ra­deln, egal ob auf dem Touren- oder Renn­rad, bringt Sie zum Dauer­lächeln.

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Sportskanone

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Asphalt, Asphalt, As­phalt. An­stie­ge, Ab­fahr­ten, An­stie­ge, Ab­fahr­ten. Je län­ger und här­ter, des­to bes­ser. Sie sind ein­fach ein Hau­de­gen, eine Pis­ten­sau, ein Renn­rad­row­dy. Der sport­li­che As­pekt steht bei Ihnen ab­so­lut im Vor­der­grund. Schöne Land­schaf­ten fin­den Sie aber trotz­dem schön -)

Unsere Reisevorschläge

Ein neues Reise-Ich-bin-ich aufrufen

Ihr Reise-Ich: Asphalthero

Reisesuche
Wohin soll es gehen?

Reisethemen

kein Themenwunsch

E-Bike Radsportreisen (18)

Die beliebtesten Reisen (46)

Schnupper- / Kurzreisen (14)

Pässe, Pässe, Pässe (4)

Seen- & Fluss-Radreisen (152)

Schön­wet­ter­fah­rer (42)

Für Einsteiger (57)

Für Feinschmecker (22)

Für Weinliebhaber (62)

Geschätzte Klassiker (33)

Rennrad & Schiff (0)

Meer, Inseln & Küsten (66)

Fahrt ins Blaue (0)

Reiseziel

alle Länder

Baltikum (1)

Belgien (6)

Dänemark (1)

Deutschland (127)

Frankreich (36)

Griechenland (5)

Großbritannien (4)

Holland (21)

Italien (46)

Kroatien (9)

Luxemburg (4)

Österreich (69)

Polen (9)

Portugal (8)

Rumänien (1)

Schottland (1)

Schweden (4)

Schweiz (18)

Serbien (1)

Slowakei (5)

Slowenien (7)

Spanien (17)

Tschechien (7)

Türkei (2)

Ungarn (7)

Reisepreis

beliebiger Preis

Buchen & Sparen (1)

unter EUR 350 (17)

von EUR 350 bis 700 (186)

von EUR 700 bis 1000 (90)

über EUR 1000 (34)

Reisevorschläge zeigen

  • Hollands Grünes Herz
  • Rad und Schiff
  • ab € 729,–

  • Land und Wasser elementar erleben: Die Me­tro­po­le Am­ster­dam und his­to­ri­sche Städte wie Lei­den und Haar­lem er­kun­den. Durch ty­pi­sche nord­hol­län­di­sche Dör­fer schlen­dern. Per Rad in wun­der­schö­ne Land­schaf­ten ein­tau­chen ...

  • Reisedetails
  • jetzt buchen
  • Preisrechner
  • merken
Bitte würfeln