schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Flanderns Kunststädte
Bild 2 der Radreise »Flanderns Kunststädte«
Bild 3 der Radreise »Flanderns Kunststädte«
Bild 4 der Radreise »Flanderns Kunststädte«
  • ab € 750,–

  • Reise 2022, 3% Frühbucherrabatt

Flanderns Kunststädte
Von Antwerpen nach Brügge

Flämische Dörfer, faszinierende Kunststädte: Reizvoll, prachtvoll, stil­voll. So kann man die viel­fäl­ti­ge Re­gion von Flandern im Norden Belgiens kurz und knapp charakterisieren ...

Jetzt 3% Frühbucherrabatt* sichern!

Die Zeit ist reif: Buchen Sie JETZT Ihre PEDALO Lieb­lings­rad­rei­se(n) 2022 und kas­sie­ren Sie bis zu 8% Ra­batt. Da lohnt es sich, schnell zu sein!

  • 3% Früh­bu­cher­ra­batt* er­hal­ten Sie, wenn Sie sich jetzt Ihre PEDALO Radrei­se(n) 2022 sichern.
  • 5% Grup­pen­rabatt* gibt's oben­drauf, wenn Sie eine Grup­pe von min­des­tens sechs Per­so­nen sind. Da sind in Sum­me bis zu 8% Kom­bi­ra­batt für Sie drin.

Den Früh­bu­cher­ra­batt* gewähren wir, bis auf we­ni­ge Aus­nah­men, auf Rad­rei­sen aus dem PEDALO Rei­se­pro­gramm 2022. Wei­te­re Infos zu den PEDALO Ra­bat­ten fin­den Sie hier.

*) Rabatte: Die Ra­bat­te be­zie­hen sich immer auf den Rei­se­grund­preis. Dies ist der Preis pro Per­son im ge­buch­ten Zim­mer bzw. in der ge­buch­ten Ka­bi­ne. Der Ra­batt gilt nicht für Zu­satz­leis­tun­gen (z. B. Halb­pen­si­on, Miet­rä­der, etc.).

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Flanderns Kunststädte

Flämische Dörfer, faszinierende Kunststädte

Reizvoll, prachtvoll, stil­voll. So kann man die viel­fäl­ti­ge Re­gi­on von Flan­dern im Norden Belgiens kurz und knapp cha­rak­te­ri­sie­ren.

Flandern ist flach wie ein Ku­chen­blech, von Ent­wäs­se­rungs­grä­ben durch­zo­gen und von der Nor­dsee ge­säumt: Eine Land­schaft, wie ge­schaf­fen zum Rad fahren!

Flan­derns Kunst­städte Brüs­sel, Me­che­len, Gent und Brügge be­wahr­ten sich bis heute einen un­über­trof­fe­nen Reich­tum an mit­tel­al­ter­li­cher und ba­ro­cker Kunst. Sie schlen­dern vom Mit­tel­al­ter über die Re­nais­san­ce bis in die Belle Epoque, ent­de­cken idyl­li­sche Be­gi­nen­hö­fe und stol­ze Bel­frie­de.

Aber Sie kom­men auch in den Ge­nuss des länd­li­chen Flan­derns und ma­chen Ur­laub für Kör­per, Geist und Seele: Sie ra­deln durch lieb­li­che Land­schaf­ten mit ma­le­ri­schen Dör­fern, ru­hi­gen Fluss­auen, pap­pel­ge­säum­ten Ka­nä­len und saf­ti­gen Wei­den mit gra­sen­den Kü­hen und lang­mäh­ni­gen Kalt­blü­tern.

Sie werden das Flair und die vie­len Fa­cet­ten dieser Rad­rei­se lie­ben!

Reise-Highlights

  • Einsame Heide, flache Pol­der, ur­i­ges Bau­ern­land, flä­mi­sche Dör­fer und die Küs­te, all dies wer­den Sie ent­de­cken.
  • Durch be­ein­dru­cken­de, von Was­ser­läu­fen und Ka­nä­len durch­zo­ge­ne Na­tur­land­schaf­ten sau­sen.
  • Eine Zeitreise vom Mit­tel­al­ter über die Re­nais­san­ce bis hin und zum Ba­rock er­leben.
  • Flanderns Kunst­städ­te Ant­wer­pen, Me­che­len, Gent und Brügge bie­ten un­über­trof­fe­ne Reich­tü­mer mit­tel­al­ter­li­cher und ba­ro­cker Kunst.
  • Museen voller Meis­ter­wer­ke von Künst­lern wie Hans Mem­ling, Hubert und Jan van Eyck, Peter Paul Rubens und Anthonis van Dyck er­war­ten Sie.
  • Delikate Spei­sen und außer­ge­wöhn­li­che Bi­ere ma­chen den Auf­ent­halt in Flan­dern zum Ge­nuss.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 7 Tage
    6 Nächte
  • Streckenreise
  • Für Einsteiger
  • App/GPS-Tracks inklusive

Einsteiger und Genießer

Die Topografie dieser Rad­rei­se ist flach und ohne nen­nens­wer­te Stei­gun­gen. Sie ra­deln auf bes­tens aus­ge­schil­der­ten Rad­we­gen sowie über as­phal­tier­te, ver­kehrs­arme Ne­ben­stra­ßen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Flanderns Kunststädte

7-tägige Streckenreise
von Antwerpen nach Brügge

  • ca. 240 bzw. 285 km
Platzhalter

Tag 1 von 7
Anreise nach Antwerpen (in Eigenregie)

Willkommen in der Rubens­stadt Ant­wer­pen! Erleben Sie bei einem ersten Spa­zier­gang die Straßen­kunst und Lebens­freude in der his­tor­ischen Alt­stadt.

Platzhalter

Tag 2 von 7
Antwerpen - Mechelen

  • ca. 40 km

Von Antwerpen aus radeln Sie gemäch­lich an den Flüs­sen Schelde und Rupel ent­lang. Die Strecke führt unter anderem durch ein altes Ziegel­bren­nerei-Gebiet, bevor Sie die »Glocken­spieler­stadt« Meche­len errei­chen. Ihr modernes Stadt­hotel wurde an Stelle einer alten Brau­erei erbaut und liegt an einer kleinen Gracht nicht weit vom his­tor­ischen Markt­platz.

Platzhalter

Tag 3 von 7
Mechelen - Gent

  • ca. 45 bzw. 90 km

Mit den Rädern geht es Rich­tung Westen an idyl­li­schen und brei­teren Fluss­läufen ent­lang. Zwi­schen­durch setzen Sie mit einer klei­nen Fähre über (nicht inklu­sive).

In Dendermonde können Sie ent­schei­den, ob Sie noch wei­ter­radeln oder die zweite Hälfte der Etappe mit der Bahn zurück­legen (in Eigenregie). Die fol­gen­den beiden Nächte ver­brin­gen Sie in Gent, das bei Kunst­lieb­habern vor allem wegen des »Genter Altars« der Brüder van Eyck bekannt ist.

Platzhalter

Tag 4 von 7
Rundfahrt an der Leie

  • ca. 50 km

Morgens radeln Sie durch die har­mon­ische Land­schaft des sich dahin win­den­den Flüss­chens Leie. Seit mehr als hun­dert Jahren in­spir­iert diese Idylle Künst­ler zu ihren Wer­ken. Durch noble Vil­len­vier­tel mit park­ähn­li­chen Anla­gen und an Haus­booten vorbei fahren Sie auf kleinen Wegen zurück nach Gent.

Platzhalter

Tag 5 von 7
Gent - Brügge

  • ca. 45 km

Durch die weite flämische Ebene und an Kanälen ent­lang rollen Ihre Räder in die unver­gleich­liche »Museums­stadt« Brügge. Die Stadt erlangte welt­weit Be­rühmt­heit durch ihr von Grach­ten durch­zo­genes und zum großen Teil er­hal­tenes mittel­alter­liches Stadt­bild. Die näch­sten zwei Nächte ver­brin­gen Sie in Brügge.

Platzhalter

Tag 6 von 7
An die Küste und zurück

  • ca. 60 km

Morgens fahren Sie entlang eines jahr­hun­derte­alten Kanals zu­nächst in die »Thyl Ulen­spie­gel Stadt« Damme. Über das nie­der­län­dische Sluis führt die Strecke zum Vogel­schutz­ge­biet Het Zwin in das mo­derne See­bad Knokke an der Nord­see. Durch die frucht­bare Marsch­land­schaft mit ver­streut lie­gen­den Gehöf­ten und wieder am Kanal ent­lang geht es zurück nach Brügge.

Platzhalter

Tag 7 von 7
Abreise von Brügge (in Eigenregie)

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen von der flämischen Gemütlichkeit...

Anreisetermine

Jeden Sonntag vom 01.05. bis 11.09.2022

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
Von Antwerpen nach Brügge

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung nationales 4*Niveau
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routeninfos in Deutsch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

Zu dieser Reise sind Zu­satz­näch­te auf An­fra­ge buch­bar. Soll­ten Sie eine Zu­satz­nacht wün­schen, set­zen Sie sich bit­te mit uns in Ver­bin­dung, oder ver­mer­ken Sie Ihren Wunsch im Bu­chungs­for­mu­lar. Dan­ke für Ihr Ver­ständnis!

Hotels/Gasthöfe, 4*Niveau

Die Unterbringung erfolgt in komfor­tab­len 4*Hotels direkt in den Stadt­zent­ren von Ant­wer­pen, Gent und Brügge.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 750,-
  • Einzelzimmer/ ÜF ab € 1110,-

Mietrad

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Draht­esel lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Qua­li­täts­rad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Gepäck- und Len­ker­ta­sche, Fahr­rad­com­pu­ter, Fahr­rad­schloss, Luft­pum­pe, Er­satz­schlauch so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 180,-

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

Anreise: Bahnhof Antwerpen-Centraal

Das Starthotel liegt ca. 2 km vom Bahn­hof Antwer­pen Centraal ent­fernt und ist am besten per Taxi zu erreichen.

Abreise: Bahnhof Brugge-Sint-Pieters

Den Bahnhof Brugge erreichen Sie von Ihrem Hotel aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Antwerpen, pro Tag: ca. € 20,-
  • Für die Dauer Ihrer Rad­reise kön­nen Sie Ihren PKW in einer öffent­li­chen Tief­ga­rage in der Nähe Ihres Hotels abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Bahnfahrt Brügge - Antwerpen: gemäß Tarif
  • Für die Rückreise nach Antwerpen stehen stündlich verkehrende Züge zur Verfügung. Ein organ­isierter Bus­transfer ist bei dieser Reise nicht vorgesehen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Flug-Anreise

Flughafen: Brüssel-Zaventem (BRU)

Wir empfehlen die Fluganreise nach Brüssel-Zaventem, von wo aus Ihnen gute Bahnverbindungen nach Antwerpen und Brügge zur Verfügung stehen.

Hinweise zur Flugbuchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung bzw. so­bald die Durch­füh­rung Ihrer Rad­rei­se ga­ran­tiert ist. Danke!
  • Für jedes Reiseziel die pas­sen­den Flüge fin­den Sie bei un­se­rem Partner opodo.de.
  • Bitte beachten Sie, dass die Flug­bu­chung über opodo.de in kei­ner­lei Form in Ver­bin­dung mit PEDALO steht.
  • Mehr Infos zu Flugbuchungen über opodo.de finden Sie hier.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Weinradel - Reisen per Rad, Weststraße 7, 52074 Aachen, Deutschland

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

Hotels/Gasthöfe, 4*Niveau

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Hotels/Gasthöfe, 4*Niveau 0 1 0 0||| 1750|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 728|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 1110|0|0|0|Einzelzimmer/ ÜF 1077|0|0|0|Einzelzimmer/ ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    •   

    • Doppelzimmer / ÜF

    • € 750,- / € 728,-
    • Einzelzimmer/ ÜF

    • € 1110,- / € 1077,-

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Antwerpen, pro Tag: ca. € 20,-

Mieträder

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-
  • Unisex-Elektrorad: € 180,-

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.
Bitte wartenEinen Moment bitte ...