schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Rad und Schiff 
Tulpen im Blumenpark Keukenhof, Bild: Dzain, Bild 1 der Radreise Tulpenblüte kurz Plus
Tulpen im Blumenpark Keukenhof (Bild: Dzain)
Haarlem: Teylers Museum am Fluss Spaarne, Bild: Neirfy, Bild 2 der Radreise Tulpenblüte kurz Plus
Haarlem: Teylers Museum am Fluss Spaarne (Bild: Neirfy)
Radler vor der MS Magnifique, Bild: SE-Tours, Klemme, Bild 3 der Radreise Tulpenblüte kurz Plus
Radler vor der MS Magnifique (Bild: SE-Tours, Klemme)
MS Magnifique II vor Anker, Bild: BBT, D. Ness, Bild 4 der Radreise Tulpenblüte kurz Plus
MS Magnifique II vor Anker (Bild: BBT, D. Ness)
Hollandrad neben Radweg im Waterland, Bild: I. Wierink, Bild 5 der Radreise Tulpenblüte kurz Plus
Hollandrad neben Radweg im Waterland (Bild: I. Wierink)
  • Geführte Gruppenreise

  • Reise 2021 ausgebucht, Reise 2022 in Vorbereitung

Tulpenblüte kurz Plus
Rundreise ab Amsterdam

Ein wahres Blütenmeer: Der »Garten« Amster­dams erwacht all­jähr­lich im Früh­ling zum Leben und taucht die Regionen um die hol­länd­ische Haupt­stadt, und damit auch diese Rad & Schiff­reise, in ein wahres Meer aus Farben ...

Für Aktualisierungs-Info 2022 vormerken

Gerne informieren wir Sie (völlig un­ver­bind­lich) per E-Mail, so­bald wir diese Reise für die Saison 2022 aktualisiert ha­ben. Bitte kli­cken Sie hier­für ein­fach nach­fol­gen­den Link. Danke!

Hier Aktualisierungs-Info 2022 anfordern

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Tulpenblüte kurz Plus

Ein wahres Blütenmeer

Der »Garten« Amster­dams erwacht all­jähr­lich im Früh­ling zum Leben und taucht die Regionen um die hol­länd­ische Haupt­stadt, und damit auch diese Rad & Schiff­reise, in ein wahres Meer aus Farben, Formen und Gerüchen.

Radetappen und Schifffahrten führen von der »klein­sten Welt­stadt Euro­pas« nach Zaan­dam mit seinem berühm­ten Frei­licht­museum, nach Haar­lem mit seiner his­tor­ischen Alt­stadt und immer wieder zurück zum »Thema« der Reise: Zu Parks und Märk­ten, die buch­stäb­lich »flor­ieren« zur schön­sten Jahreszeit.

So ganz nebenbei liegen natürlich auch die typ­isch hol­länd­ischen Wind­mühlen auf dem Weg, ebenso wie Holz­schuh­macher, Käser­eien, tradi­tion­elle Holz­häus­chen und und und.

Reise-Highlights

  • Warum der Gruppenreise-Vorteil ein gro­ßes High­light ist, ver­ra­ten wir Ihnen hier.
  • Im Keukenhof neben den all­gegen­wär­tigen Tul­pen auch Nar­zis­sen, Hya­zinth­en und Skulp­turen be­deu­tender Künst­ler be­wundern.
  • Grachten, pittoreske und majes­tät­ische Häu­ser und ent­zück­ende Ge­schäfte la­den in Ams­ter­dam zum Er­kunden ein.
  • Dank Unterbringung auf einem Prem­ium­schiff auch die Zeit an Bord hem­mungs­los genießen.

Auf einen Blick

  • Geführte Gruppenreisen
  • 5 Tage
    4 Nächte
  • Rundreise
  • Seen- & Fluss-Radreisen
  • Für Einsteiger

Einsteiger und Genießer

Es erwartet Sie eine vollkommen flache Rou­ten­füh­rung. Le­di­glich eine Bri­se Ge­gen­wind kann etwas brem­sen. Sie ra­deln auf dem her­vor­ra­gend aus­ge­bauten hollän­di­schen Rad­wege­netz. Ha­ben Sie ein­mal keine Lust auf Rad fah­ren, blei­ben Sie ein­fach an Bord Ihres Schiffes.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Tulpenblüte kurz Plus

5-tägige Rundreise
im Raum Amsterdam

  • ca. 95 bzw. 125 km
Platzhalter

Tag 1 von 5
Anreise nach Amsterdam (in Eigenregie)

Nachmittags zwischen 13 und 14 Uhr Einschiffung in Amsterdam, Anlegestelle im Zentrum der Stadt. Um ca. 14:30 Uhr legt das Schiff ab nach Zaandam. Am Abend haben Sie noch Gelegen­heit, hier einen Stadt­bummel zu unternehmen.

Platzhalter

Tag 2 von 5
Zaandam - Haarlem

  • ca. 25 bzw. 35 km

Mit dem Fahrrad zum Freilichtmuseum »Zaanse Schans« (ca. 5 km) mit schönen Wind­mühlen, einem alt­hol­län­dischen Dorf, einem Käse­bauern­hof und einem tradi­tion­ellen Holz­schuh­hersteller. Nach der Besich­ti­gung geht es mit dem Rad wieder zurück zum Schiff.

Nachmittags fahren Sie mit dem Schiff oder per Rad (22 bzw. 10 km) nach Haarlem, wo Sie die historische Altstadt mit der St.-Bavo-Kathedrale, den Großen Markt, das Teylers­museum oder das Frans-Hals-Museum besuchen können. Nach­mittags oder abends haben Sie Zeit für einen kurzen Stadt­rundgang.

Platzhalter

Tag 3 von 5
Haarlem - Oude Wetering

  • ca. 40 bzw. 60 km

Gut gestärkt radeln Sie nach dem Früh­stück zum »Keukenhof«, dem wohl berühm­testen Blumen­park der Welt, wo Sie Millionen von Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Blumen in voller Blüte bewundern werden.

Nach einem ausführlichen Besuch kehren Sie mit dem Rad zurück nach Oude Wetering, einem kleinen Dorf, wo Sie Ihr schwim­mendes Hotel bereits erwartet.

Platzhalter

Tag 4 von 5
Oude Wetering - Amsterdam

  • ca. 30 km

Dieser Morgen ist besonders span­nend - der Be­such der welt­größten Blumen­ver­stei­gerung in Aals­meer fin­det in aller Frühe (ca. 06:30 Uhr) und daher mit einem Bus statt. Hier wer­den schon am frü­hen Morgen Mill­ionen Blumen ver­stei­gert und im An­schluss di­rekt in alle Ecken der Welt ver­schickt.

Gegen 09:00 Uhr werden Sie zu Ihrem Schiff zurück­kehren, wo ein liebe­voll her­gerich­tetes spätes Früh­stück auf Sie wartet, bevor Sie mit dem Fahr­rad nach Amster­dam fahren. Am Nach­mit­tag glei­ten Sie zu­nächst mit dem Schiff durch Amster­dam und haben im An­schluss noch Zeit die Stadt auf eigene Faust zu er­kunden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Blumen­auk­tion in Aals­meer um ein opti­on­ales Ange­bot han­delt. An Wochen­enden, ge­setz­lichen Feier­tagen sowie den Ter­minen 31.03. / 08.04. / 21.04. / 28.04. / 29.04.2021 ist ein Be­such leider nicht möglich.

Platzhalter

Tag 5 von 5
Abreise von Amsterdam (in Eigenregie)

Zu schnell ist die Zeit vergangen. Vormit­tags Aus­schif­fung und Abreise.

Anreisetermine

An etlichen Terminen vom 29.03 bis 02.05.2021

Wel­ches Schiff zu wel­chem An­rei­se­ter­min in wel­che Rei­se­rich­tung fährt, er­fah­ren Sie, in­dem Sie den ge­wün­sch­ten An­rei­se­ter­min kli­cken. Mehr Infos im Reiter »Schiffe«.

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
Rundreise ab Amsterdam

Inklusiv-Leistungen

  • 4 x Übernachtung auf gebuchtem Schiff
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Lunchpaket für unterwegs
  • 4 x Nachmittagskaffee/Tee an Bord
  • 4 x mehrgängiges Abendmenü
  • Fährfahrten gemäß Programm
  • tägliche Reinigung Ihrer Kabine
  • Eintritt Keukenhof
  • Eintritt Nord-Holland-Dünenreservat
  • Besuch einer Mühle bei Zaanse Schans
  • deutschsprachige ortskundige Rei­se­be­gleitung per Rad
  • alle Hafen-, Brücken- u. Schleu­sen­ge­bühren
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • ausführliche Reiseunterlagen pro Kabine in Deutsch und Englisch

Hinweis

Auf dieser Rei­se wer­den, je nach An­rei­se­ter­min, ver­schie­de­ne Schiffe ein­ge­setzt. Egal für wel­chen An­rei­se­ter­min Sie sich ent­schei­den, je­des Schiff hat seinen ganz ei­ge­nen Charme, und wird den Auf­ent­halt an Bord un­ver­gess­lich ma­chen.

Welches Schiff zu wel­chem An­rei­se­ter­min fährt, er­fah­ren Sie, in­dem Sie die ein­zel­nen Schiffs­be­schrei­bun­gen un­ten öff­nen oder in der Rub­rik »Ter­mi­ne« den ge­wün­sch­ten An­rei­se­ter­min kli­cken.

MS Princesse Royal

Termine

Mi. 31.03. / So. 04.04. / Do. 08.04. / Mo. 12.04. / Fr. 16.04. / Di. 20.04. / Sa. 24.04. / Mi. 28.04. / 02.05.2021

Fakten

  • Schiffstyp: Flusskreuz­fahrtschiff
  • Länge: 63 m, Breite: 7,2 m, Tiefgang: 1,6 m
  • Passagierdecks: 1 Ebene
  • Kapazität: 16 Außen­ka­binen, 35 Passagiere
  • Besatzung: 4 Personen
  • Flagge: NL, Bordsprachen: DE, EN

Beschreibung

Auf dem klas­sisch-ele­gan­ten Fluss­schiff MS Prin­cesse Royal ist die Ein­rich­tung stil­voll und ge­die­gen, die Atmo­sphäre unge­zwun­gen und fami­liär. Auf dem Ober­deck be­fin­den sich auf einer Ebene alle Gemein­schafts­be­reiche: Der groß­zügig ange­leg­te Sa­lon mit eige­nem Res­tau­rant­bereich und eine gemüt­liche Bar mit Lounge, durch deren große Fens­ter Sie in aller Ruhe die herr­liche Land­schaft vor­bei­ziehen las­sen kön­nen. Noch ent­spann­ter geht das auf dem zwei­ge­teil­ten, teil­weise über­dach­ten Son­nen­deck, das mit beque­men Sitz­gele­gen­hei­ten, Liege­stüh­len und einem Whirl­pool aus­ge­stat­tet ist.

Kabinen

Die reizvoll mari­tim ein­ge­rich­teten Kabi­nen der MS Prin­cesse Royal be­fin­den sich alle unter Deck und ver­fügen über zwei eben­erdigen Ein­zel­betten, teil­weise mit einem drit­ten, heraus­klapp­baren Etagen­bett darü­ber. In den etwas größeren Premium-Kabi­nen ist darü­ber hin­aus noch Platz für eine kleine Sitz­ecke. Zur Aus­stat­tung ge­hört je­weils ein TV-Gerät, eine indi­vi­duell regu­lier­bare Klima­an­lage und ein eigenes Bad mit Dusche/WC. Bull­augen sind in allen Kabi­nen vor­han­den, kön­nen je­doch aus Sicher­heits­grün­den nicht geöff­net werden.

  • 2-Bett-Kabine ab € 735,-

    Zirka 11 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten

  • 2-Bett-Kabine Premium ab € 865,-

    Zirka 14 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten und Sitz­ecke

  • 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung ab € 1095,-

    Zirka 11 m² große 2-Bett-Kab­ine zur Al­lein­be­le­gung

  • 1-Bett-Kabine ab € 955,-

    Zirka 7 m² mit einem Einzel­bett

MS Magnifique II

Termine

Di. 30.03. / Sa. 03.04. / Mi. 07.04. / So. 11.04. / Do. 15.04. / Mi. 21.04. / So. 25.04. / Do. 29.04.2021

Fakten

  • Schiffstyp: Flusskreuz­fahrtschiff
  • Länge: 63 m, Breite: 7,2 m, Tiefgang: 1,4 m
  • Passagierdecks: 2 Ebenen
  • Kapazität: 17 Außen­ka­binen, 38 Passagiere
  • Besatzung: 4 Personen
  • Flagge: NL, Bordsprachen: DE, EN, NL

Beschreibung

Erst vor wenigen Jahren vom Sta­pel ge­lau­fen ist die MS Magni­fique II ein Mus­ter­bei­spiel dafür, wie sich läs­sige Ele­ganz mit klas­si­schem De­sign ver­einen lässt. Das schöne Fluss­schiff bie­tet jeden Kom­fort, den sich Rad und Schiff­rei­sende wün­schen kön­nen. Kapi­tän und Crew sind auf­merk­sam da­rauf be­dacht, dass es Ihnen währ­end Ihrer Stun­den an Bord an nichts fehlen wird.

Unterdeck

Auf dem Unter­deck der MS Magni­fique II be­fin­den sich die meis­ten der Passa­gier­kabi­nen, die sich in Größe und Aus­stat­tung unter­schei­den und mit ein bis drei Per­sonen be­legt wer­den kön­nen. Sie be­sitz­en alle ein Bull­auge, das je­doch auf Grund der nied­ri­gen Lage über der Wasser­linie nicht zu öff­nen ist.

Oberdeck

Die vier auf dem Ober­deck lie­gen­den Suiten sind nicht nur etwas größer als die Unter­decks-Kabi­nen son­dern ver­fü­gen zu­dem über ein Pano­rama­fens­ter, das nach innen geöff­net wer­den kann. Hier ge­nießen Sie eben­so schöne Aus­blicke wie in den eben­falls auf dem Ober­deck gele­genen Gemein­schafts­räumen.
Der geschmack­voll ge­stal­tete Salon mit eige­nem Res­tau­rant­bereich und großer Bar ver­strömt eine behag­liche Atmo­sphäre, in der Lounge mit Groß­bild-TV lässt es sich ange­nehm in gesel­liger Runde ver­wei­len. Bei schö­nem Wet­ter ist, dank beque­mer Sitz­gele­gen­heiten, Whirl­pool und Grill­sta­tion, das Sonnen­deck am Heck des Schif­fes ein beson­ders ein­la­den­der Auf­ent­haltsort.

Kabinen

Alle Kabinen auf der MS Magnifique II sind mit zwei eben­erd­ige Ein­zel­bet­ten, teils für eine Drei­fach­be­legung mit einem zu­sätz­li­chen erhöh­ten Klapp­bett, ein­ge­rich­tet und ver­fü­gen über Sat-TV, eine indi­vi­duell regu­lier­bare Klima­an­lage und ein eigenes Bad mit Dusche/WC. Die Prem­ium-Kabi­nen auf dem Unter­deck und die Suiten auf dem Obe­rdeck sind außer­dem mit einer klei­nen Sitz­ecke aus­ge­stattet.

  • Unterdeck 2-Bett-Kabine pro Person: ab € 735,-

    Zirka 11 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten

  • Oberdeck 2-Bett-Suite pro Person: ab € 1035,-

    Zirka 14 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten, Sitz­ecke und Pano­rama­fens­ter zum Öffnen

  • Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung pro Person: ab € 1095,-

    Zirka 11 m² große 2-Bett-Kab­ine zur Al­lein­be­le­gung

MS Magnifique IV

Termine

Mo. 29.03. / Fr. 02.04. / Di. 06.04. / So. 11.04. / Do. 15.04. / Mo. 19.04. / Fr. 23.04.2021

Fakten

  • Schiffstyp: Flusskreuz­fahrtschiff
  • Länge: 67 m, Breite: 7,2 m, Tiefgang: 1,5 m
  • Passagierdecks: 2 Ebenen
  • Kapazität: 18 Außen­ka­binen, 36 Passagiere
  • Besatzung: 4 Personen
  • Flagge: NL, Bordsprachen: DE, EN, NL

Beschreibung

Beim Umbau der MS Magni­fique IV vom Fracht­schiff zum luxu­riö­sen Passa­gier­schiff kamen alle Qua­li­täts- und Kom­fort­stan­dards, die schon die drei »älteren« Schwes­ter­schiffe aus­zeich­neten, in voll­end­eter Aus­prä­gung zum Tra­gen. Ein stil­volles Ambi­ente, ge­schmack­volles Design und na­tür­lich die erst­klas­sige Betreu­ung ma­chen den Auf­ent­halt an Bord zu einem wahren Ver­gnügen.

Unterdeck

Auf dem Unter­deck der MS Magni­fique IV ist neben den acht schö­nen 2-Bett-Kabi­nen auch das groß­zügig ange­legte und ge­schmack­voll aus­ge­stat­tete Res­tau­rant unter­ge­bracht. Dieses ver­fügt eben­so wie die Kabi­nen auf dieser Ebe­ne über breite Bull­augen, die al­ler­dings aus Sicher­heits­grün­den nicht ge­öff­net wer­den kön­nen. Beson­dere Ein­blicke er­hal­ten Sie durch die Glas­wand zwi­schen Res­tau­rant und Kom­büse, dank derer Sie haut­nah mit­ver­fol­gen kön­nen, wie die schmack­haf­ten Spei­sen frisch an Bord zu­be­rei­tet werden.

Oberdeck

Eindrucksvolle Aus­sich­ten auf die um­lie­gende Land­schaft er­öff­net das Ober­deck in allen Berei­chen. Die zehn Suiten sind hier eben­so mit großen Pano­rama­fens­tern ver­se­hen wie der ein­la­dende, voll­klima­ti­sierte Salon mit Bar und Lounge­be­reich.
Von den licht­durch­flu­teten Innen­be­rei­chen führen große Glas­türen zum Son­nen­deck, das teil­weise über­dacht und edel mit Teak­holz ver­klei­det ist und auf dem eine Reihe von Sitz­grup­pen auf die Passa­giere war­ten. Über eine Außen­treppe ge­lan­gen Sie von dort noch wei­ter hin­auf auf das Top-Deck, wo ein Whirl­pool und be­queme Liege­stühle zum Ent­span­nen und Son­nen­baden ein­laden.

Kabinen

Alle Kabi­nen auf der MS Magni­fique IV sind mit zwei sehr beque­men Ein­zel­bet­ten ein­ge­rich­tet, die auf dem Unter­deck sepa­rat und in den Suiten auf dem Ober­deck neben­ein­an­der als Dop­pel­bett auf­ge­stellt sind. Zur Aus­stat­tung ge­hört je­weils Sat-TV, ein klei­ner Safe, eine indi­vi­duell regu­lier­bare Klima­an­lage sowie ein eige­nes Bad mit Dusche/WC. In den ge­räu­mi­gen Sui­ten mit fran­zös­ischem Bal­kon und Pano­rama­fens­ter ist zu­dem eine gemüt­liche kleine Sitz­ecke vor­handen.

  • Unterdeck 2-Bett-Kabine pro Person: ab € 735,-

    Zirka 12 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten und nicht zu öff­nen­dem Bull­auge

  • Oberdeck 2-Bett-Suite pro Person: ab € 1035,-

    Zirka 16 m² mit zwei eben­erd­igen Ein­zel­bet­ten, Sitz­ecke, fran­zös­ischem Balkon und Pano­rama­fens­ter

  • Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung pro Person: ab € 1095,-

    Zirka 12 m² große 2-Bett-Kab­ine zur Al­lein­be­le­gung

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 69,-

An Bord er­war­tet Sie ein solides, leicht lau­fen­des Unisex-Touren­rad mit tiefem Ein­stieg - wel­ches wir, egal ob Männ­lein oder Weib­lein, mit gutem Ge­wis­sen emp­feh­len kön­nen. Für die richtige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Die Aluminium-Räder sind mit einer 7-Gang-Naben­schal­tung mit zwei gut do­sier­bare Fel­gen­brem­sen mit or­dent­lich Brems­kraft aus­ge­stattet (KEINE Rück­tritt­brem­se). Sie sind auf 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Spei­chen und ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen un­ter­wegs. Der in Höhe und Neigung leicht jus­tier­bare Sattel und der nei­gungs­ver­stell­bare Lenker­vor­bau er­mög­lichen eine be­queme Sitz­position.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 134,-

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

  • Mitnahme eigenes Rad: € 7,- (Stellplatz)
  • Mitnahme eigenes E-Bike: € 17,- (Stellplatz)

Bitte beachten Sie, dass wir auf­grund des be­schränk­ten Platz­an­ge­botes an Bord des Schiffes für eigene Räder eine Ge­bühr be­rech­nen und dass nur eine be­grenzte Anzahl an Stell­plätzen für eigene Räder vor­han­den ist. Vielen Dank für Ihr Ver­ständ­nis!

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man auch gerne auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­ge­päck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Bitte beachten Sie aber Folgendes:
  • Bitte haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir für kun­den­ei­ge­ne Fahr­rä­der keine Haf­tung über­neh­men. Denn auch diese wer­den (meist) von der Be­sat­zung von/an Bord ge­bracht. Da­bei kön­nen auf­grund der ört­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten Be­schä­di­gun­gen an den Rä­dern auf­treten.
  • Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den (An­kern in zwei­ter Rei­he oder Ähn­liches) kann es sein, dass die Fahr­rä­der teil­wei­se auch über Nacht nicht an Bord ge­bracht wer­den kön­nen, son­dern am Stei­ger vor dem Schiff stehen.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

An-/Abreise: Bahnhof Amsterdam Centraal Station

Die Schiffs­an­le­ge­stel­le be­fin­det sich in Bahn­hofs­nä­he und ist, je nach Lie­ge­platz des Schif­fes, ent­we­der zu Fuß oder mit einer kur­zen Ta­xi­fahrt be­quem er­reich­bar.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parkservice in Amsterdam, pro Woche: ca. € 150,-
  • Wenn Sie den »Central Valet Parking Service« in Anspruch nehmen möchten, wird Ihr PKW am Anreisetag an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht.

  • Anmeldeformular in den Reiseunterlagen

Flug-Anreise

Flughafen: Amsterdam (AMS)

Vom Flughafen Ams­ter­dam Schiphol brin­gen Sie im 15-Minuten-Takt ver­keh­ren­de Zü­ge zum Bahn­hof Am­ster­dam Cen­traal Sta­tion (Fahrzeit ca. 20 Minuten. Die Schiffs­an­le­ge­stelle be­fin­det sich in Bahn­hofs­nä­he und ist, je nach Lie­ge­platz des Schif­fes, ent­we­der zu Fuß oder mit einer kur­zen Ta­xi­fahrt be­quem er­reich­bar.

Hinweise zur Flug-Buchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte beach­ten Sie je­doch, dass bei dieser Reise eine Mindest­teil­nehmer­zahl erfor­der­lich ist. Die Frist, inner­halb derer wir garan­tie­ren können, dass die Reise durch­ge­führt wird, finden Sie im Reiter »Infos« unter dem Punkt »Mindest­teil­nehmer­zahl«.
  • Wir em­pfeh­len un­se­ren lang­jäh­ri­gen Partner opodo.de. Hier fin­den Sie güns­ti­ge Flü­ge von über 700 Air­li­nes. Für ein güns­ti­ges An­ge­bot soll­ten Sie ver­schie­de­ne Flug­hä­fen aus­pro­bie­ren. Bu­chen Sie Hin- und Rück­flug zu­sam­men und kom­bi­nie­ren Sie ggf. ver­schie­de­ne Air­li­nes.

Bus-Anreise

Die An- und Ab­rei­se mit dem Fern­bus kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se eine güns­tige, kom­fort­able - und oben­drein um­welt­schon­ende - Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Bus & eigenes Fahrrad

In vielen Fern­bus­sen kön­nen Sie auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­neh­men. Der Trans­port er­folgt in der Re­gel auf Fahr­rad­trä­gern. Den­ken Sie bitte un­be­dingt da­ran, sich vor­ab über ver­füg­bare Ka­pa­zi­tä­ten und das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht zu in­for­mie­ren. Auch für E-Bikes gibt es un­ter Um­stän­den Ein­schrän­kun­gen.

Na­tür­lich haben Sie al­ter­na­tiv immer die Mög­lich­keit sich eines un­ser­er bes­tens ge­war­te­ten Miet­räder zu lei­hen. Die­ses geben Sie ganz ein­fach in Ihrem letz­ten Etap­pen­ort ab, be­vor Sie mit leich­tem Ge­päck die Heim­reise an­tre­ten.

Geführte Gruppenreise - so funktioniert's

Gemeinsam unterwegs per Rad & Schiff

Geführte PEDALO Rad & Schiff­rei­sen ver­bin­den nicht nur zwei Rei­se­ar­ten zu einer be­son­de­ren Kom­bi­na­ti­on, sie brin­gen auch die­je­ni­gen Men­schen zu­sam­men, die die­ses Be­son­de­re ganz be­son­ders schät­zen. Die auf einer Wel­len­län­ge lie­gen und dem­ent­spre­chend gerne mög­lichst viel Rad­ur­laubs­zeit ge­mein­sam mit ihren gleich­ge­sinn­ten Rei­se­ge­fähr­ten ver­brin­gen möch­ten.

Bei der ge­führ­ten Grup­pen­rei­se per Rad & Schiff nimmt man nicht nur Früh­stück und Abend­es­sen an Bord ge­mein­sam ein, son­dern auch die We­ge an Land ge­mein­sam un­ter die Rä­der. Das zu­sam­men Er­leb­te ver­bin­det und löst wahre Wel­len der Be­geis­te­rung aus.

Rundherum erstklassig betreut

Wer sich für eine ge­führ­te PEDALO Rad & Schiff­rei­se ent­schei­det, muss sich nicht da­rum küm­mern den rech­ten Weg zu fin­den, son­dern kann sich Tag für Tag voll auf die ei­g­ene Be­geis­te­rung kon­zen­trie­ren.

Qualifizierte und er­fah­re­ne Rei­se­lei­ter hüp­fen mit Ihnen von In­sel zu In­sel oder wei­sen Ihnen bei Ihren Rad­tou­ren ent­lang von idyl­li­schen Fluss­land­schaf­ten, ver­schlun­ge­nen Ka­nä­len und herr­li­chen Seen den Weg. Sie wis­sen in wel­chen Res­tau­rants man mit­tags am bes­ten ein­keh­ren kann, aber auch wo die hüb­sches­ten Picknick-Plätz­chen zu fin­den sind. Und sie be­glei­ten Ihre Rei­se­grup­pe bei Be­sich­ti­gungs­tou­ren und Stadt­rund­gän­gen. Wert­volle Tipps und span­nen­de Ge­schich­ten zu Land und Leu­ten gibt's meist noch oben­drauf.

Bei der Rad & Schiff­rei­se in der Grup­pe haben Sie so viel erst­klas­si­ge Be­treu­ung und an­ge­neh­me Ge­sell­schaft wie Sie es sich nur wün­schen kön­nen, aber auch die Frei­heit ein­mal für sich zu sein, wenn Sie das möch­ten. Denn wenn Ihnen ein­mal nicht der Sinn nach Fahr­rad­spaß in der Grup­pe ste­hen sollte, ha­ben Sie je­der­zeit die Mög­lich­keit ein­fach an Bord zu blei­ben und sich an Deck die Sonne auf den Bauch schei­nen zu lassen.

Rechtzeitig buchen

Die Ver­bind­ung von Rad und Schiff ent­wickelt sich immer mehr zum Reise-Renner. Das PEDALO An­ge­bot ist viel­fäl­tig und um­fang­reich, aber Plätze und Ter­mine sind li­mi­tiert.

Wenn Sie also mit einer kurz­weiligen PEDALO Rad und Schiff­reise lieb­äugeln, em­pfeh­len wir Ihnen, das Buchen nicht all­zu lange hin­au­szu­zögern, denn bei vielen Reisen sind ge­wisse Termine oft­mals rasch aus­ge­bucht. Will­kommen an Bord! Aber bitte unbedingt recht­zeitig buchen.

Fahrplan-/Programm­änderungen

  • Änderungen der Fahrt­zei­ten und/ oder der Rei­se­rou­te, zu denen es im Fall von Hoch- bzw. Nied­rig­was­ser oder sons­ti­gen nicht recht­zei­tig vor­her­seh­ba­rem Wit­te­rungs­grün­den wie Sturm etc. kom­men kann, sind grund­sätz­lich vor­be­hal­ten und kein kos­ten­lo­ser Rück­tritts­grund.
  • Gleiches gilt bei be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten, im Vor­feld nicht be­kannt ge­ge­be­nen Schleusen- und/oder Brü­cken­re­pa­ra­turen.
  • In diesen Fäl­len be­hal­ten wir uns (zu Ihrer ei­ge­nen Sicher­heit) vor, die Rei­se­rou­te zu än­dern und/oder Teil­stre­cken oder die Durch­füh­rung von Teil­str­ecken mit an­de­ren Ver­kehrs­mit­teln zu über­brü­cken. In Ein­zel­fäl­len kön­nen Ho­tel­über­nach­tun­gen er­for­der­lich werden.

Mindestteilnehmerzahl

  • Für diese Radreise ist eine Min­dest­teil­neh­mer­zahl von 24 Per­so­nen er­for­der­lich. Sollte die­se nicht er­reicht und die Rad­rei­se ab­ge­sagt wer­den, ver­stän­di­gen wir Sie da­rü­ber spä­tes­tens 7 Tage vor Be­ginn der Reise.
  • Bei Absage der Rad­rei­se wer­den auf den Rei­se­preis ge­leis­te­te Zah­lun­gen um­ge­hend er­stat­tet. Wei­te­re An­sprü­che be­ste­hen nicht.
  • Mit dem Erreichen der Min­dest­teil­neh­mer­zahl wird die­se Rad­rei­se ga­ran­tiert durch­ge­führt. Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Boat Bike Tours B.V., Aambeeldstraat 20, 1021 KB Amsterdam, Niederlande

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise MS Princesse Royal

MS Princesse Royal

MS Princesse Royal 1 0 1 0Saison A|Saison B|| 0735|825|0|0|2-Bett-Kabine 0|0|0|0|2-Bett-Kabine 865|955|0|0|2-Bett-Kabine Premium 0|0|0|0|2-Bett-Kabine Premium 1095|1235|0|0|2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung 0|0|0|0|2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung 955|1075|0|0|1-Bett-Kabine 0|0|0|0|1-Bett-Kabine
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

    • 2-Bett-Kabine

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 735,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 825,-
    • 2-Bett-Kabine Premium

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 865,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 955,-
    • 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 1095,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1235,-
    • 1-Bett-Kabine

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 955,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1075,-

Reisepreise MS Magnifique II

MS Magnifique II

MS Magnifique II 735|825|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine 0|0|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine 1035|1125|0|0|Oberdeck 2-Bett-Suite 0|0|0|0|Oberdeck 2-Bett-Suite 1095|1235|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung 0|0|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

    • Unterdeck 2-Bett-Kabine

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 735,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 825,-
    • Oberdeck 2-Bett-Suite

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 1035,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1125,-
    • Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 1095,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1235,-

Reisepreise MS Magnifique IV

MS Magnifique IV

MS Magnifique IV 735|825|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine 0|0|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine 1035|1125|0|0|Oberdeck 2-Bett-Suite 0|0|0|0|Oberdeck 2-Bett-Suite 1095|1235|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung 0|0|0|0|Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

    • Unterdeck 2-Bett-Kabine

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 735,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 825,-
    • Oberdeck 2-Bett-Suite

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 1035,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1125,-
    • Unterdeck 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung

    • Saison A

      29.03.21 bis 31.03.21

      € 1095,-
    • Saison B

      02.04.21 bis 02.05.21

      € 1235,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parkservice in Amsterdam, pro Woche: ca. € 150,-

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 69,-
  • Unisex-Elektrorad: € 134,-
  • Mitnahme eigenes Rad: € 7,- (Stellplatz)
  • Mitnahme eigenes E-Bike: € 17,- (Stellplatz)

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.