schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Rennradreise 
Siziliens sonniger Südosten
Bild 2 der Radreise »Siziliens sonniger Südosten«
Bild 3 der Radreise »Siziliens sonniger Südosten«
Bild 4 der Radreise »Siziliens sonniger Südosten«
  • ab € 719,–

  • Reise 2021

Siziliens sonniger Südosten
Von Caltagirone nach Siracusa

Ab in den Süden: Ab in den Süden Siziliens, in die son­nenver­wöhnte Pro­vinz Syrakus zu einer Renn­rad­reise, die Ihnen den Atem rau­ben und mehr als nur ein zartes Schweiß­perl­chen auf die Stirn zaub­ern wird ...

Für Aktualisierungs-Info 2022 vormerken

Gerne informieren wir Sie (völlig un­ver­bind­lich) per E-Mail, so­bald wir diese Reise für die Saison 2022 aktualisiert ha­ben. Bitte kli­cken Sie hier­für ein­fach nach­fol­gen­den Link. Danke!

Hier Aktualisierungs-Info 2022 anfordern

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Siziliens sonniger Südosten

Ab in den Süden

Ab in den Süden! In den Süden Siziliens, in die sonnen­ver­wöhnte Pro­vinz Sira­cusa zu einer Renn­rad­reise, die Ihnen ganz buch­stäb­lich den Atem rauben, mehr als nur ein zar­tes Schweiß­perl­chen auf die Stirn zau­bern und Sie mit ihrer Viel­sei­tig­keit beein­drucken wird.

Auf an­spruchs­volle An­stiege fol­gen rau­schen­de Ab­fahrten, auf Hoch­plateaus tiefe Canyons, auf Berge das Meer und auf un­be­rühr­te Natur fol­gen immer wieder Städte, reich an bar­ocker und antiker Archi­tektur. Pit­tor­eske Trocken­stein­mauern am Weges­rand len­ken den Blick auf die schöne Land­schaft, die nicht nur im Natur­schutz­gebiet von Vendi­cari immer wieder mit reich­hal­tiger Flora und Fauna auf­wartet.

Aber auch die Über­nach­tungs­orte haben es in sich: In Piazza Armer­ina sind die röm­ischen Mo­saiken der Villa Romana del Casale einen Be­such wert, in Noto Antica die Ruinen der zer­stör­ten und neu auf­ge­bau­ten Stadt. In Sira­cusa schließ­lich haben 3000 Jahre Geschich­te und alle wich­ti­gen Kul­turen des Mittel­meers ihre Spuren hin­ter­las­sen und sor­gen bis heute für beweg­ende Eindrücke.

Reise-Highlights

  • Ob Hinterland oder Küste - Siziliens Süd­os­ten zeigt sich von seinen schön­sten Seiten.
  • Das UNESCO Weltkulturerbe Val di Noto wird aus gutem Grund auch »Juwel aus Stein« genannt.
  • Peperoncino-Schokolade aus Modica - Renn­rad­ler-Stär­kung vom Bit­ter-Süßesten.
  • Europas südlichste Ortschaft ha­ben Sie mit Capo Pas­sero er­reicht.
  • Tiefe Eindrücke - in der Natur und im Gemüt - hinter­las­sen die sizi­lia­nischen Canyons.
  • Einst Hauptstadt der griechischen Kolonien, noch heute kultur­elles Zentrum: Sira­cusa mit der Insel Ortigia.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 8 Tage
    7 Nächte
  • Streckenreise
  • Schön­wet­ter­fah­rer
  • Meer, Inseln und Küsten

Rennradler

Es erwarten Sie täglich, teils mehr­ere, lange und/oder steile An­stie­ge und Ab­fahr­ten, nur am 5. Tag rad­eln Sie fast aus­schließ­lich ohne Stei­gun­gen dir­ekt an der Küste. Die Straßen sind durch­wegs as­phalt­iert und in gu­tem Zustand.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Siziliens sonniger Südosten

8-tägige Streckenreise
von Caltagirone nach Siracusa

  • ca. 395 bzw. 415 km
  • ca. 4.900 Hm
Platzhalter

Tag 1 von 8
Anreise nach Caltagirone (in Eigenregie)

Individuelle Ankunft in Caltagirone, Über­gabe des In­for­ma­tions­ma­terials Erklärung der Tour.

Platzhalter

Tag 2 von 8
Rundfahrt Piazza Armerina

  • ca. 95 km
  • ca. 1.550 Hm

Abfahrt von Caltagirone auf wenig befahrenen Stras­sen Rich­tung Piazza Ar­me­rina. Mög­lich­keit, die Mo­saike der Villa Romana del Casale zu be­sich­tigen (fakultativ). Diese Villa wurde erst 1950 ent­deckt und ist das ein­zige er­hal­ten ge­blie­bene Bei­spiel der viel­far­bigen Boden­mosaike aus der rö­mi­schen Zeit in Sizilien. Nach der Be­sich­tigung Rück­kehr mit dem Fahr­rad nach Caltagirone.

Platzhalter

Tag 3 von 8
Caltagirone - Palazzolo Acreide

  • ca. 70 bzw. 90 km
  • ca. 1.100 Hm

Die heutige Tour ist sehr abwechslungsreich an land­schaft­lichen, his­to­rischen und kul­tur­ellen Sehens­wür­dig­keiten. Erster Stopp in Viz­zini, einer Klein­stadt, in der Gio­vanni Verga einige seiner Romane an­ge­siedelt hat.

Danach radeln Sie weiter in Richtung des Hyblä­ischen Hoch­pla­teaus, das von vielen tiefen Canyons durch­zogen ist, den so­ge­nann­ten »Cave«. Der inter­ess­an­teste ist der Canyon »Valle dell'Anapo« in dessen Um­ge­bung sich die Dörfer Ferla, Cas­saro und Palaz­zolo Acreide be­fin­den. Diese Etap­pe zeich­net sich aus durch sich stän­dig ab­wech­selnde Stei­gun­gen und Gefälle.

Platzhalter

Tag 4 von 8
Palazzolo Acreide - Modica

  • ca. 60 km
  • ca. 850 Hm

Nach Besichtigung der sehenswerten Altstadt und der his­to­ri­schen Bauten radeln Sie durch die Hyb­läische Land­schaft - strecken­weise kahl und schroff, dann wieder mit Baum­bestand, doch stets ab­wechs­lungs­reich und von be­mer­kens­werter Schön­heit, zu der auch die vielen Trocken­stein­mauern bei­tra­gen, die die Fel­der und Straßen säumen.

Da die Etappe relativ kurz ist, kön­nen Sie die Gelegen­heit nützen und eine der schön­sten Städte des Hyblä­ischen Hoch­plateaus, Ragusa Ibla, besichtigen.

Platzhalter

Tag 5 von 8
Modica - Noto

  • ca. 105 km
  • ca. 700 Hm

Die heutige Etappe ist ohne nennenswerte Schwierig­keit. Es be­ginnt mit einem leich­ten Gefälle ent­lang eines ty­pischen hyblä­ischen Canyons Rich­tung Scicli.

Nach der Besichtigung des Zentrums von Scicli geht es wei­ter ent­lang der Süd­küste bis zur Insel Delle Cor­ren­ti, wo das Ion­ische Meer auf das Mit­tel­meer trifft, danach nach Porto­palo di Capo Pas­sero, der süd­lich­sten Ort­schaft Euro­pas, zum Fischer­dorf von Marza­memi und schließ­lich zum Natur­schutz­gebiet von Vendi­cari, einer un­be­rührten Küsten­zone mit reich­hal­tiger Flora und Fauna, ins­be­son­dere vielen sel­te­nen Vogel­arten. Die heutige Etap­pe endet in Noto, auch »Juwel aus Stein« genannt.

Platzhalter

Tag 6 von 8
Noto - Siracusa

  • ca. 65 km
  • ca. 700 Hm

Sie radeln bergauf Richtung San Corrado und weiter nach Noto Antica, das auf der unein­nehm­baren An­höhe des Monte Alve­ria liegt. Von Noto Antica rad­eln Sie weiter zum Aus­sichts­punkt auf der Cava Grande del Cassi­bile (505 m), inter­essant in archä­ologi­scher und land­schaft­li­cher Hinsicht.

Die Landschaft ist bestimmt vom mächtigen Canyon mit seinen stei­len Fels­wän­den und dem Fluss Cassi­bile. Mit 300 m ist die Cava Grande einer der tief­sten Canyons Euro­pas. Sie radeln zur Küste und weiter Rich­tung Nor­den nach Sira­cusa, der Haupt­stadt der Magna Greacia, der griech­ischen Kolonien.

Platzhalter

Tag 7 von 8
Radfreier Tag in Siracusa

  • 0 km
  • ca. 0 Hm

Besichtigung der faszinierenden Insel Ortigia, der Alt­stadt von Siracusa und kultur­ellem Zent­rum der Stadt. Die Alt­stadt fas­zi­niert durch eine über 3000 Jahre alte Geschich­te in der alle wich­ti­gen Kul­tu­ren des Mit­tel­meers ihre Spuren hin­ter­lassen haben.

Platzhalter

Tag 8 von 8
Abreise von Siracusa (in Eigenregie)

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Anreisetermine

Jeden Samstag vom 30.01. bis 26.06.2021, sowie jeden Samstag vom 04.09. bis 06.11.2021

Sondertermine auf Anfrage buchbar; hier Wunschtermin anfragen

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
Von Caltagirone nach Siracusa

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung nationales 3*/4*Niveau
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • Tages-Kartenblätter je Zimmer
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch in Deutsch, Englisch und Italienisch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

Zusatznächte

  • in Caltagirone, 3*/4*Niveau (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 49,-
  • in Siracusa, 3*/4*Niveau (Tag 7) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 59,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Hotels, 3*/4*Niveau

Die komfortablen Hotels entsprechen dem landes­typ­ischen 3*/4*Niveau, in Calta­girone haben wir für Sie ein freund­liches B&B vor­ge­sehen. Die Unter­künfte sind meist zen­tral gelegen, so dass Sie zahl­reiche UNESCO Welt­erbe­stät­ten bequem zu Fuß er­rei­chen. In Palaz­zolo näch­tigen Sie etwas außer­halb im Grünen in einem stil­vollen Agri­turismo. In allen Unter­künf­ten werden Zim­mer mit Klima­anlage gebucht.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 719,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 949,-

Miet-Rennrad

  • Alu-Rennrad: € 124,-
  • Carbon-Rennrad: € 164,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Ren­ner lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Miet-Rennrad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Fla­schen­hal­ter, Fahr­rad­com­pu­ter, Luft­pum­pe so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Eigenes Rad

Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Renn­rad mit­brin­gen. Denn das eigene Rad ist spe­zi­ell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Be­sitzers und Nutzers zu­ge­schnitten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man natür­lich auch auf seiner Renn­rad­reise mit dabei haben. Bitte beachten Sie aber nach­fol­gen­de Hin­weise:

Bevor Sie Ihren Flug buchen, sollten Sie sich un­be­dingt mit den Be­för­de­rungs­be­stim­mungen der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft ver­traut machen, damit Sie hin­ter­her keine böse Über­raschung er­le­ben. Sowohl für das zu­läs­sige Maxi­mal­ge­wicht als auch die Ver­packungs­art gibt es je nach Flug­ge­sell­schaft un­ter­schied­liche Re­gelun­gen. Der Fahr­rad­trans­port per Flug­zeug kostet meistens einen Auf­preis.

Wenn Sie eine Rei­se­ver­siche­rung ab­schließen, in­for­mieren Sie sich, ob diese auch für et­waige Trans­port­schäden oder für den Ver­lust Ihres Fahr­rad­es auf­kommt. Denn egal wie gut Sie Ihren Renner für den Flug auch ver­packen, letzt­end­lich liegt das Wohl Ihres Rades in den Händen der Gepäck­ab­fer­tiger.

Und wenn Ihnen dies dann doch alles zu um­ständ­lich er­scheint, leihen Sie sich ein­fach eines unserer bestens ge­warte­ten Miet-Rennräder.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Flug-Anreise

Flughafen: Catania (CTA)

Die Flug­an­rei­se er­folgt zum Flug­ha­fen Ca­ta­nia, wel­cher zir­ka 70 Kilo­meter von Ihrem Startort Caltagirone und zirka 60 Kilometer von Siracusa entfernt ist.

  • Transfer Flughafen Catania - Hotel in Caltagirone (hin), pro Person: € 45,- (zahlbar vor Ort)
  • Am Anreisetag bie­ten wir Taxi­trans­fers zwi­schen dem Flug­ha­fen Catania und dem Start­hotel an. Der Trans­fer wird ab zwei Per­sonen durch­ge­führt. Grup­pen­trans­fers ab vier Per­sonen sind auf An­frage mög­lich.
    Bitte tei­len Sie uns - sobald Sie Ihren Flug ge­bucht haben - Ihre ge­nau­en Flug­da­ten mit. Danke!

  • Reservierung erforderlich.
  • Transfer Hotel in Siracusa - Flughafen Catania (rück), pro Person: € 35,- (zahlbar vor Ort)
  • Am Abreisetag bie­ten wir Taxi­trans­fers zwi­schen dem Endhotel und dem Flug­ha­fen Catania an. Der Transfer wird ab zwei Personen durchgeführt. Grup­pen­trans­fers ab vier Per­sonen sind auf An­frage mög­lich.
    Bitte tei­len Sie uns - sobald Sie Ihren Flug ge­bucht haben - Ihre ge­nau­en Flug­da­ten mit. Danke!

  • Reservierung erforderlich.
Hinweise zur Flugbuchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung bzw. so­bald die Durch­füh­rung Ihrer Rad­rei­se ga­ran­tiert ist. Danke!
  • Für jedes Reiseziel die pas­sen­den Flüge fin­den Sie bei un­se­rem Partner opodo.de.
  • Bitte beachten Sie, dass die Flug­bu­chung über opodo.de in kei­ner­lei Form in Ver­bin­dung mit PEDALO steht.
  • Mehr Infos zu Flugbuchungen über opodo.de finden Sie hier.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.
  • Zuschlag für Allein­rei­sen­de: Bitte beach­ten Sie, dass bei die­ser Rad­rei­se der an­ge­ge­be­ne Preis ab einer Teil­neh­mer­zahl von zwei Per­so­nen gilt. Soll­ten Sie zum ge­wähl­ten Ter­min allein un­ter­wegs sein, müssen wir Ihnen ge­ge­be­nen­falls einen Zu­schlag (z. B. für den Ge­päck­trans­port) ver­rech­nen. Beach­ten Sie dazu bitte den ent­spre­chen­den Hin­weis in der Preis­ta­bel­le.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reiseveranstalter

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Betreuung vor Ort: Ciclofree di Montalto Giuseppe, Contrada Vizzinisi, 96010 Solarino SR, Italien
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

Hotels, 3*/4*Niveau

Hotels, 3*/4*Niveau 0 1 0 0Saison A|Saison B|| 0719|749|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 949|979|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 719,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 749,-
    • Einzelzimmer / ÜF *)

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 949,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 979,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Halbpensions-Zuschlag (7 x mehrgängiges Abendmenü)

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 190,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 190,-

*) 120 € Gepäcktransport-Zuschlag für Al­lein­rei­sen­de; bei zwei oder mehr Rei­sen­den ent­fällt dieser.

Zusatznächte 

Caltagirone, 3*/4*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 49,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 49,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 75,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 75,-

Siracusa, 3*/4*Niveau (Etappe 6)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 59,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 59,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      30.01.21 bis 04.06.21, 02.10.21 bis 06.11.21

      € 89,-
    • Saison B

      05.06.21 bis 26.06.21, 04.09.21 bis 01.10.21

      € 89,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Transfer Flughafen Catania - Hotel in Caltagirone (hin), pro Person: € 45,- (zahlbar vor Ort)
  • Transfer Hotel in Siracusa - Flughafen Catania (rück), pro Person: € 35,- (zahlbar vor Ort)

Mieträder

  • Alu-Rennrad: € 124,-
  • Carbon-Rennrad: € 164,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.
Bitte wartenEinen Moment bitte ...