schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Rennradreise 
Radeln mit Mee(h)rblick, Bild: Thiago Lemos, Bild 1 der Radreise Portugals Norden
Radeln mit Mee(h)rblick (Bild: Thiago Lemos)
Ihr Hotel ist umrahmt von zahlreichen Pinien, Bild: Feelviana, Bild 2 der Radreise Portugals Norden
Ihr Hotel ist umrahmt von zahlreichen Pinien (Bild: Feelviana)
Ein kurzer, verdienter Plausch nach einem Anstieg, Bild: Thiago Lemos, Bild 3 der Radreise Portugals Norden
Ein kurzer, verdienter Plausch nach einem Anstieg (Bild: Thiago Lemos)
Die reizende, romanische Kirche Sao Pedro in der Kleinstadt Paredes de Coura, Bild: Jorisvo, Bild 4 der Radreise Portugals Norden
Die reizende, romanische Kirche Sao Pedro in der Kleinstadt Paredes de Coura (Bild: Jorisvo)
Rauschende Abfahrt durch die »Granithügel«, Bild: Feelviana, Bild 5 der Radreise Portugals Norden
Rauschende Abfahrt durch die »Granithügel« (Bild: Feelviana)
Die abwechslungsreiche Topografie wird auch Ihnen gefallen, Bild: Thiago Lemos, Bild 6 der Radreise Portugals Norden
Die abwechslungsreiche Topografie wird auch Ihnen gefallen (Bild: Thiago Lemos)
Die Capela das Pereiras in der historischen Stadt Ponte de Lima, Bild: Venemama, Bild 7 der Radreise Portugals Norden
Die Capela das Pereiras in der historischen Stadt Ponte de Lima (Bild: Venemama)
Radler auf dem Weg nach Lourenco da Montaria, Bild: Thiago Lemos, Bild 8 der Radreise Portugals Norden
Radler auf dem Weg nach Lourenco da Montaria (Bild: Thiago Lemos)
Rennräder vor dem Hotel, Bild: Feelviana, Bild 9 der Radreise Portugals Norden
Rennräder vor dem Hotel (Bild: Feelviana)
Rennradler auf Küstenstraße, Bild: Onewithahalf, Bild 10 der Radreise Portugals Norden
Rennradler auf Küstenstraße (Bild: Onewithahalf)
Das Städtchen Ponte da Barca am Rio de Lima, Bild: Venemama, Bild 11 der Radreise Portugals Norden
Das Städtchen Ponte da Barca am Rio de Lima (Bild: Venemama)
Rennradfahrer auf den »Anhöhen« nahe Caminha, Bild: Ralf Schanze, Bild 12 der Radreise Portugals Norden
Rennradfahrer auf den »Anhöhen« nahe Caminha (Bild: Ralf Schanze)
Rennradeln zwischen den Reben des des Vinho Verde, Bild: R. Schanze, Bild 13 der Radreise Portugals Norden
Rennradeln zwischen den Reben des des Vinho Verde (Bild: R. Schanze)
  • ab € 519,–

Portugals Norden
Standort Viana do Castelo

Rennradeln am Rio Lima: Wo der Rio Lima in den Atlantik mündet und Gebirgs- auf Küsten­land­schaften treffen, liegt die maler­ische portu­gies­ische Klein­stadt Viana do Castelo. Schon die alten Römer nann­ten sie »Pulchra« - die Schöne ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Portugals Norden

Rennradeln am Rio Lima

Wo der Rio Lima in den Atlantik mündet und Gebirgs- auf Küsten­land­schaften tref­fen, liegt die maler­ische portu­gies­ische Klein­stadt Viana do Castelo. Schon die alten Römer nannten sie »Pulchra« - die Schöne. Und nicht weniger ein­drucks­voll zeigt sich das Umland hier im dünn be­sied­elten Norden, an der Grenze zu Spanien.

Wo Portugal sich von seiner schönsten Seite zeigt, pedalieren Sie über karge Hoch­ebenen und durch schat­tige Eukalyp­tus­wälder, erklim­men aus­sichts­reiche Anhö­hen und haben an zau­ber­haften Strän­den Gelegen­heit zur Rast.

Reise-Highlights

  • Bei der Stand­ort­rei­se ohne Quar­tier­wech­sel je­den Tag ein neues Rennrad­re­vier ent­de­cken. Wir ver­ra­ten, wie es funk­ti­o­niert.
  • Auf einsamen Landstraßen durch ge­pfleg­te Dörfer mit blü­hen­den Gär­ten rollen.
  • Dem Zauber einer noch wenig erschlos­senen Re­gion Portu­gals ver­fallen.
  • Im Hafen von Viana do Castelo bei einem herr­li­chen Sonnen­unter­gang den Tag gemüt­lich ausklingen lassen.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 8 Tage
    7 Nächte
  • Standortreise
  • App/GPS-Tracks inklusive

Vario-Konzept

Auf asphaltierten Land­straßen durch das ruhige Hinter­land. Sie haben die Wahl unter neun Renn­rad­routen mit unter­schied­lichem Schwie­rig­keits­grad (unter 500 bis über 1.800 hm). Im August stär­keres Ver­kehrs­auf­kommen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Portugals Norden

8-tägige Standortreise
im Raum Viana do Castelo

  • ca. 505 km
  • ca. 4.950 Hm
Platzhalter

Tag 1 von 8
Anreise nach Viana do Castelo (in Eigenregie)

Willkommen im Norden Portugals, in der zauberhaften Küstenstadt Viana do Castelo.

Hinweis: Die nach­fol­gend vor­ge­stell­ten Ta­ges­tou­ren sind le­dig­lich eine bei­spiel­haf­te Aus­wahl von neun mög­li­chen Rou­ten mit einer Län­ge von 45 bis 165 Ki­lo­me­ter und von 550 bis gut 1400 Hö­hen­me­ter. Wel­che Tour Sie an wel­chem Tag un­ter­neh­men, ent­schei­den Sie täg­lich selbst.

Platzhalter

Tag 2 von 8
Sao Lourenco Montaria

  • ca. 55 km
  • ca. 550 Hm

Zum Einstieg eine Etappe für wahre Genießer. Durch schattige Eichen- und Pinien­wälder rollen Sie nach Lourenco da Montaria und haben unter­wegs reich­lich Zeit und Gelegen­heit sich an landes­typ­ischen Speisen und Geträn­ken zu stärken.

Platzhalter

Tag 3 von 8
Die Grenzstadt Caminha

  • ca. 70 km
  • ca. 650 Hm

Wiederum durch bewaldete Gebiete geht es heute nach Caminha, eine der maler­ischsten Städte der Region, an der Mün­dung des Minho in den Atlan­tik und direkt an der span­ischen Grenze gelegen. Der Rück­weg führt an der Küste und an den Sand­strän­den von Moledo entlang.

Platzhalter

Tag 4 von 8
Weinregion Ponte de Lima

  • ca. 80 km
  • ca. 700 Hm

Die ganze Vielfalt der Landschaft Nord­portu­gals präsen­tiert sich Ihnen auf dieser Etappe. Die An­bau­ge­biete des Vinho Verde wech­seln mit rei­chem Weide­land, dazwi­schen immer wieder typ­ische aus Granit er­baute Herrenhäuser.

Platzhalter

Tag 5 von 8
Rund um Arcos de Valdevez

  • ca. 95 km
  • ca. 750 Hm

Die heutige Etappe führt Sie durch drei vom Rio Lima geprägte Städte: Ponte de Lima, Ponte da Barca und Arcos de Valde­vez, eine jede reich an Gesch­ichte, Archi­tektur, Gastro­nomie und Tradi­tion. Sie radeln meist in Fluss­nähe durch auch die nahen Berge machen sich ber­eits etwas bemerkbar.

Platzhalter

Tag 6 von 8
Hinauf nach Boalhosa

  • ca. 105 km
  • ca. 1.400 Hm

Atemberaubende Aussichten lohnen heute die Anstren­gun­gen beim Auf­stieg nach Boalhosa. Nach einer aus­ge­dehn­ten Rast führt der Weg bergab durch Wein­berge und ent­lang der Win­dun­gen des Minho.

Platzhalter

Tag 7 von 8
Nach Pedras Finas

  • ca. 100 km
  • ca. 900 Hm

Noch einmal eine Heraus­for­derung ver­spricht die Etappe nach Pedras Finas, die mit Granit­hügeln und entsprech­enden Höhen­metern gespickt ist. Zur »Belohnung« führt der Rück­weg aus­sichts­reich ent­lang des Ufers des Coura und der Küste.

Platzhalter

Tag 8 von 8
Abreise von Viana do Castelo (in Eigenregie)

Sie möchten noch einige Radtage oder vielleicht einen kurzen Badeurlaub anhängen? Gerne buchen wir Ihre Zusatznächte.

Anreisetermine

Täglich vom 01.04. bis 31.10.2021

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
Standort Viana do Castelo

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung 4*Hotel Feelviana
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Halbstündige Beinmassage
  • Nutzung des SPA-Bereiches
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routenvorschlägen in Englisch (vor Ort)
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • englischsprachige Betreuung durch das Sport-Team
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Viana do Castelo (Standort) im Doppelzimmer Gartenseite / ÜF pro Person: ab € 69,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

4*Hotel Feelviana

Das 2017 erbaute Resort mit angeschlossenem Sports­center bietet optimale Voraus­setz­ungen für einen aktiven (Rad)urlaub. Das Hotel liegt am wunder­schönen Dünen­strand süd­lich des Rio Lima und knapp 4 km vom Stadt­zentrum am gegen­über­lie­genden Fluss­ufer ent­fernt. Für Entspan­nung sorgen der hotel­eigene Strand­ab­schnitt, die Außen­anlage mit Pool sowie der SPA-Bereich mit beheiz­tem Indoor-Pool, Sauna, Dampfbad und Yoga-Raum.

Die geräumigen Standardzimmer mit ansprechender, zeit­gemäßer Ein­rich­tung (Meer­blick durch Pinien ein­ge­schränkt) bieten Klima­anlage, Balkon und Kabel-TV. WLAN ist in allen Berei­chen kosten­los nutz­bar. Im hotel­eigenen Res­taurant wird großer Wert auf landes­typ­ische Gerichte sowie die sorg­fäl­tige Verar­bei­tung lokaler Pro­dukte gelegt. Bei Buchung Halb­pension stehen drei Menüs zur Auswahl (1x davon vege­tarisch). Neben dem Renn­rad­programm begeis­tert das Hotel mit einer Viel­zahl wei­terer Sport­an­gebote wie Mountain­bike, Wind- und Kite­surfen, Body­boarding und Stand Up Paddeling.

  • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF ab € 519,-
  • Doppelzimmer Meerseite / ÜF ab € 549,-
  • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF ab € 919,-

Miet-Rennrad

  • Carbon-Rennrad, Shimano 105 Kompakt: € 199,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Ren­ner lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Miet-Rennrad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Fla­schen­hal­ter, Fahr­rad­com­pu­ter, Luft­pum­pe so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Eigenes Rad

Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Renn­rad mit­brin­gen. Denn das eigene Rad ist spe­zi­ell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Be­sitzers und Nutzers zu­ge­schnitten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man natür­lich auch auf seiner Renn­rad­reise mit dabei haben. Bitte beachten Sie aber nach­fol­gen­de Hin­weise:

Bevor Sie Ihren Flug buchen, sollten Sie sich un­be­dingt mit den Be­för­de­rungs­be­stim­mungen der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft ver­traut machen, damit Sie hin­ter­her keine böse Über­raschung er­le­ben. Sowohl für das zu­läs­sige Maxi­mal­ge­wicht als auch die Ver­packungs­art gibt es je nach Flug­ge­sell­schaft un­ter­schied­liche Re­gelun­gen. Der Fahr­rad­trans­port per Flug­zeug kostet meistens einen Auf­preis.

Wenn Sie eine Rei­se­ver­siche­rung ab­schließen, in­for­mieren Sie sich, ob diese auch für et­waige Trans­port­schäden oder für den Ver­lust Ihres Fahr­rad­es auf­kommt. Denn egal wie gut Sie Ihren Renner für den Flug auch ver­packen, letzt­end­lich liegt das Wohl Ihres Rades in den Händen der Gepäck­ab­fer­tiger.

Und wenn Ihnen dies dann doch alles zu um­ständ­lich er­scheint, leihen Sie sich ein­fach eines unserer bestens ge­warte­ten Miet-Rennräder.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Flug-Anreise

Flughafen: Porto (OPO)

Für die Fahrt vom ca. 70 km entfernten Flughafen zum Hotel und retour organisieren wir Ihnen auf Anfrage gerne Transfers.

Hinweise zur Flugbuchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung bzw. so­bald die Durch­füh­rung Ihrer Rad­rei­se ga­ran­tiert ist. Danke!
  • Für jedes Reiseziel die pas­sen­den Flüge fin­den Sie bei un­se­rem Partner opodo.de.
  • Bitte beachten Sie, dass die Flug­bu­chung über opodo.de in kei­ner­lei Form in Ver­bin­dung mit PEDALO steht.
  • Mehr Infos zu Flugbuchungen über opodo.de finden Sie hier.

Standortreisen - so funktioniert's

Es gibt Plätze in der Welt der Renn­rad­rei­sen, die so bild­schön und viel­fäl­tig sind, dass man sich ein­mal an­ge­kom­men gar nicht mehr los­rei­ßen mag, die rund­he­rum so viel zu bie­ten ha­ben, dass es einen hin- und her­reißt und die Ent­schei­dung schwer fällt, in wel­che Rich­tung man nun als ers­tes los­ra­deln soll. Das sind die be­son­de­ren Fleck­chen Erde, in de­nen wir von PEDALO un­se­re Stand­ort­rei­sen für Sie ent­wi­ckelt haben.

Fahr ruhig fort, aber nächtige stets am selben Ort

Im Unterschied zu Strecken- und Rund­rei­sen ra­deln Sie bei der Stand­ort­rei­se nicht von Ort zu Ort, und so­mit von Ho­tel zu Ho­tel, son­dern sind wäh­rend Ihres ge­sam­ten Renn­rad­ur­laubs in ein und der­sel­ben Un­ter­kunft ein­quar­tiert, die zum Aus­gangs­punkt für fas­zi­nie­ren­de Tou­ren in der Um­ge­bung wird. Je­den Tag bre­chen Sie auf neu­en We­gen zu Ihren Er­kun­dungs­fahr­ten auf. Je­den Abend ke­hren Sie zu Gast­ge­bern zu­rück, die mit dem Her­zen da­bei sind und Ihnen ge­pfleg­tes Am­bi­en­te, an­ge­nehme At­mos­phä­re und Be­hag­lich­keit bie­ten. Statt täg­li­chem Kof­fer­pa­cken können Sie sich bei der Standortreise ganz auf Ihre Leidenschaft Rennrad konzentrieren.

Für Ein­stei­ger, Auf­stei­ger und Um­stei­ger

Eine gute Wahl ist die Stand­ort­rei­se auch für all jene, die in das Aben­teuer Renn­rad­rei­se erst ein­mal hi­nein­schnup­pern möch­ten. Sie bie­tet den zu­sätz­li­chen Hauch Fle­xi­bi­li­tät, den Ein­stei­ger zu schät­zen wis­sen. Zwickt wo­mög­lich an­ge­sichts der am Vor­tag zu­rück­ge­leg­ten Hö­hen­me­ter ein­mal ein klei­ner Mus­kel­ka­ter oder fin­den Sie das Wet­ter für eine aus­ge­dehn­te Renn­rad­tour denn doch nicht ein­la­dend ge­nug, dann kön­nen Sie pro­blem­los einen Tag aus­set­zen und im Ho­tel ent­span­nen. Sport­li­che He­raus­for­de­rung und be­hag­li­ches Ur­laubs­fee­ling ge­hen bei der PEDALO Stand­ort­rei­se Hand in Hand.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reiseveranstalter

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Betreuung vor Ort: Hotel FeelViana, Rua Brás de Abreu Soares nº222, 4935-159 Praia do Cabedelo, Portugal
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

4*Hotel Feelviana

4*Hotel Feelviana 0 0 0 1Saison A|Saison B|| 0519|619|0|0|Doppelzimmer Gartenseite / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer Gartenseite / ÜF 549|649|0|0|Doppelzimmer Meerseite / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer Meerseite / ÜF 919|1169|0|0|Einzelzimmer Gartenseite / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer Gartenseite / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

    • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 519,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 619,-
    • Doppelzimmer Meerseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 549,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 649,-
    • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 919,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 1169,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Halbpensions-Zuschlag (4 x 3-Gang Abendmenü inkl. 1 Getränk)

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 99,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 99,-
    • Halbpensions-Zuschlag (7 x 3-Gang Abendmenü inkl. 1 Getränk)

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 174,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 174,-

Zusatznächte 

Viana do Castelo, 4*Hotel Feelviana (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

    • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 69,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 79,-
    • Doppelzimmer Meerseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 73,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 84,-
    • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 126,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 159,-

Mieträder

  • Carbon-Rennrad, Shimano 105 Kompakt: € 199,-

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.