schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Rennradreise 
Radeln mit Mee(h)rblick, Bild: Thiago Lemos, Bild 1 der Radreise Portugals Norden
Radeln mit Mee(h)rblick (Bild: Thiago Lemos)
Ihr Hotel ist umrahmt von zahlreichen Pinien, Bild: Feelviana, Bild 2 der Radreise Portugals Norden
Ihr Hotel ist umrahmt von zahlreichen Pinien (Bild: Feelviana)
Ein kurzer, verdienter Plausch nach einem Anstieg, Bild: Thiago Lemos, Bild 3 der Radreise Portugals Norden
Ein kurzer, verdienter Plausch nach einem Anstieg (Bild: Thiago Lemos)
Die reizende, romanische Kirche Sao Pedro in der Kleinstadt Paredes de Coura, Bild: Jorisvo, Bild 4 der Radreise Portugals Norden
Die reizende, romanische Kirche Sao Pedro in der Kleinstadt Paredes de Coura (Bild: Jorisvo)
Rauschende Abfahrt durch die »Granithügel«, Bild: Feelviana, Bild 5 der Radreise Portugals Norden
Rauschende Abfahrt durch die »Granithügel« (Bild: Feelviana)
Die abwechslungsreiche Topografie wird auch Ihnen gefallen, Bild: Thiago Lemos, Bild 6 der Radreise Portugals Norden
Die abwechslungsreiche Topografie wird auch Ihnen gefallen (Bild: Thiago Lemos)
Die Capela das Pereiras in der historischen Stadt Ponte de Lima, Bild: Venemama, Bild 7 der Radreise Portugals Norden
Die Capela das Pereiras in der historischen Stadt Ponte de Lima (Bild: Venemama)
Radler auf dem Weg nach Lourenco da Montaria, Bild: Thiago Lemos, Bild 8 der Radreise Portugals Norden
Radler auf dem Weg nach Lourenco da Montaria (Bild: Thiago Lemos)
Rennräder vor dem Hotel, Bild: Feelviana, Bild 9 der Radreise Portugals Norden
Rennräder vor dem Hotel (Bild: Feelviana)
Rennradler auf Küstenstraße, Bild: Onewithahalf, Bild 10 der Radreise Portugals Norden
Rennradler auf Küstenstraße (Bild: Onewithahalf)
Das Städtchen Ponte da Barca am Rio de Lima, Bild: Venemama, Bild 11 der Radreise Portugals Norden
Das Städtchen Ponte da Barca am Rio de Lima (Bild: Venemama)
Rennradfahrer auf den »Anhöhen« nahe Caminha, Bild: Ralf Schanze, Bild 12 der Radreise Portugals Norden
Rennradfahrer auf den »Anhöhen« nahe Caminha (Bild: Ralf Schanze)
Rennradeln zwischen den Reben des des Vinho Verde, Bild: R. Schanze, Bild 13 der Radreise Portugals Norden
Rennradeln zwischen den Reben des des Vinho Verde (Bild: R. Schanze)
  • ab € 519,–

  • Reise 2021

Portugals Norden
Standort Viana do Castelo

Rennradeln am Rio Lima: Wo der Rio Lima in den Atlantik mündet und Gebirgs- auf Küsten­land­schaften treffen, liegt die maler­ische portu­gies­ische Klein­stadt Viana do Castelo. Schon die alten Römer nann­ten sie »Pulchra« - die Schöne ...

Für Aktualisierungs-Info 2022 vormerken

Gerne informieren wir Sie (völlig un­ver­bind­lich) per E-Mail, so­bald wir diese Reise für die Saison 2022 aktualisiert ha­ben. Bitte kli­cken Sie hier­für ein­fach nach­fol­gen­den Link. Danke!

Hier Aktualisierungs-Info 2022 anfordern

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Portugals Norden

Rennradeln am Rio Lima

Wo der Rio Lima in den Atlantik mündet und Gebirgs- auf Küsten­land­schaften tref­fen, liegt die maler­ische portu­gies­ische Klein­stadt Viana do Castelo. Schon die alten Römer nannten sie »Pulchra« - die Schöne. Und nicht weniger ein­drucks­voll zeigt sich das Umland hier im dünn be­sied­elten Norden, an der Grenze zu Spanien.

Wo Portugal sich von seiner schönsten Seite zeigt, pedalieren Sie über karge Hoch­ebenen und durch schat­tige Eukalyp­tus­wälder, erklim­men aus­sichts­reiche Anhö­hen und haben an zau­ber­haften Strän­den Gelegen­heit zur Rast.

Reise-Highlights

  • Bei der Stand­ort­rei­se ohne Quar­tier­wech­sel je­den Tag ein neues Rennrad­re­vier ent­de­cken. Wir ver­ra­ten, wie es funk­ti­o­niert.
  • Auf einsamen Landstraßen durch ge­pfleg­te Dörfer mit blü­hen­den Gär­ten rollen.
  • Dem Zauber einer noch wenig erschlos­senen Re­gion Portu­gals ver­fallen.
  • Im Hafen von Viana do Castelo bei einem herr­li­chen Sonnen­unter­gang den Tag gemüt­lich ausklingen lassen.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 8 Tage
    7 Nächte
  • Standortreise
  • App/GPS-Tracks inklusive

Vario-Konzept

Auf asphaltierten Land­straßen durch das ruhige Hinter­land. Sie haben die Wahl unter neun Renn­rad­routen mit unter­schied­lichem Schwie­rig­keits­grad (unter 500 bis über 1.800 hm). Im August stär­keres Ver­kehrs­auf­kommen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Portugals Norden

8-tägige Standortreise
im Raum Viana do Castelo

  • ca. 505 km
  • ca. 4.950 Hm
Platzhalter

Tag 1 von 8
Anreise nach Viana do Castelo (in Eigenregie)

Willkommen im Norden Portugals, in der zauberhaften Küstenstadt Viana do Castelo.

Hinweis: Die nach­fol­gend vor­ge­stell­ten Ta­ges­tou­ren sind le­dig­lich eine bei­spiel­haf­te Aus­wahl von neun mög­li­chen Rou­ten mit einer Län­ge von 45 bis 165 Ki­lo­me­ter und von 550 bis gut 1400 Hö­hen­me­ter. Wel­che Tour Sie an wel­chem Tag un­ter­neh­men, ent­schei­den Sie täg­lich selbst.

Platzhalter

Tag 2 von 8
Sao Lourenco Montaria

  • ca. 55 km
  • ca. 550 Hm

Zum Einstieg eine Etappe für wahre Genießer. Durch schattige Eichen- und Pinien­wälder rollen Sie nach Lourenco da Montaria und haben unter­wegs reich­lich Zeit und Gelegen­heit sich an landes­typ­ischen Speisen und Geträn­ken zu stärken.

Platzhalter

Tag 3 von 8
Die Grenzstadt Caminha

  • ca. 70 km
  • ca. 650 Hm

Wiederum durch bewaldete Gebiete geht es heute nach Caminha, eine der maler­ischsten Städte der Region, an der Mün­dung des Minho in den Atlan­tik und direkt an der span­ischen Grenze gelegen. Der Rück­weg führt an der Küste und an den Sand­strän­den von Moledo entlang.

Platzhalter

Tag 4 von 8
Weinregion Ponte de Lima

  • ca. 80 km
  • ca. 700 Hm

Die ganze Vielfalt der Landschaft Nord­portu­gals präsen­tiert sich Ihnen auf dieser Etappe. Die An­bau­ge­biete des Vinho Verde wech­seln mit rei­chem Weide­land, dazwi­schen immer wieder typ­ische aus Granit er­baute Herrenhäuser.

Platzhalter

Tag 5 von 8
Rund um Arcos de Valdevez

  • ca. 95 km
  • ca. 750 Hm

Die heutige Etappe führt Sie durch drei vom Rio Lima geprägte Städte: Ponte de Lima, Ponte da Barca und Arcos de Valde­vez, eine jede reich an Gesch­ichte, Archi­tektur, Gastro­nomie und Tradi­tion. Sie radeln meist in Fluss­nähe durch auch die nahen Berge machen sich ber­eits etwas bemerkbar.

Platzhalter

Tag 6 von 8
Hinauf nach Boalhosa

  • ca. 105 km
  • ca. 1.400 Hm

Atemberaubende Aussichten lohnen heute die Anstren­gun­gen beim Auf­stieg nach Boalhosa. Nach einer aus­ge­dehn­ten Rast führt der Weg bergab durch Wein­berge und ent­lang der Win­dun­gen des Minho.

Platzhalter

Tag 7 von 8
Nach Pedras Finas

  • ca. 100 km
  • ca. 900 Hm

Noch einmal eine Heraus­for­derung ver­spricht die Etappe nach Pedras Finas, die mit Granit­hügeln und entsprech­enden Höhen­metern gespickt ist. Zur »Belohnung« führt der Rück­weg aus­sichts­reich ent­lang des Ufers des Coura und der Küste.

Platzhalter

Tag 8 von 8
Abreise von Viana do Castelo (in Eigenregie)

Sie möchten noch einige Radtage oder vielleicht einen kurzen Badeurlaub anhängen? Gerne buchen wir Ihre Zusatznächte.

Anreisetermine

Täglich vom 01.04. bis 31.10.2021

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
Standort Viana do Castelo

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung 4*Hotel Feelviana
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Halbstündige Beinmassage
  • Nutzung des SPA-Bereiches
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routenvorschlägen in Englisch (vor Ort)
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • englischsprachige Betreuung durch das Sport-Team
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Viana do Castelo (Standort) im Doppelzimmer Gartenseite / ÜF pro Person: ab € 69,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

4*Hotel Feelviana

Das 2017 erbaute Resort mit angeschlossenem Sports­center bietet optimale Voraus­setz­ungen für einen aktiven (Rad)urlaub. Das Hotel liegt am wunder­schönen Dünen­strand süd­lich des Rio Lima und knapp 4 km vom Stadt­zentrum am gegen­über­lie­genden Fluss­ufer ent­fernt. Für Entspan­nung sorgen der hotel­eigene Strand­ab­schnitt, die Außen­anlage mit Pool sowie der SPA-Bereich mit beheiz­tem Indoor-Pool, Sauna, Dampfbad und Yoga-Raum.

Die geräumigen Standardzimmer mit ansprechender, zeit­gemäßer Ein­rich­tung (Meer­blick durch Pinien ein­ge­schränkt) bieten Klima­anlage, Balkon und Kabel-TV. WLAN ist in allen Berei­chen kosten­los nutz­bar. Im hotel­eigenen Res­taurant wird großer Wert auf landes­typ­ische Gerichte sowie die sorg­fäl­tige Verar­bei­tung lokaler Pro­dukte gelegt. Bei Buchung Halb­pension stehen drei Menüs zur Auswahl (1x davon vege­tarisch). Neben dem Renn­rad­programm begeis­tert das Hotel mit einer Viel­zahl wei­terer Sport­an­gebote wie Mountain­bike, Wind- und Kite­surfen, Body­boarding und Stand Up Paddeling.

  • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF ab € 519,-
  • Doppelzimmer Meerseite / ÜF ab € 549,-
  • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF ab € 919,-

Miet-Rennrad

  • Carbon-Rennrad, Shimano 105 Kompakt: € 199,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Ren­ner lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Miet-Rennrad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Fla­schen­hal­ter, Fahr­rad­com­pu­ter, Luft­pum­pe so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Eigenes Rad

Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Renn­rad mit­brin­gen. Denn das eigene Rad ist spe­zi­ell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Be­sitzers und Nutzers zu­ge­schnitten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man natür­lich auch auf seiner Renn­rad­reise mit dabei haben. Bitte beachten Sie aber nach­fol­gen­de Hin­weise:

Bevor Sie Ihren Flug buchen, sollten Sie sich un­be­dingt mit den Be­för­de­rungs­be­stim­mungen der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft ver­traut machen, damit Sie hin­ter­her keine böse Über­raschung er­le­ben. Sowohl für das zu­läs­sige Maxi­mal­ge­wicht als auch die Ver­packungs­art gibt es je nach Flug­ge­sell­schaft un­ter­schied­liche Re­gelun­gen. Der Fahr­rad­trans­port per Flug­zeug kostet meistens einen Auf­preis.

Wenn Sie eine Rei­se­ver­siche­rung ab­schließen, in­for­mieren Sie sich, ob diese auch für et­waige Trans­port­schäden oder für den Ver­lust Ihres Fahr­rad­es auf­kommt. Denn egal wie gut Sie Ihren Renner für den Flug auch ver­packen, letzt­end­lich liegt das Wohl Ihres Rades in den Händen der Gepäck­ab­fer­tiger.

Und wenn Ihnen dies dann doch alles zu um­ständ­lich er­scheint, leihen Sie sich ein­fach eines unserer bestens ge­warte­ten Miet-Rennräder.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Flug-Anreise

Flughafen: Porto (OPO)

Für die Fahrt vom ca. 70 km entfernten Flughafen zum Hotel und retour organisieren wir Ihnen auf Anfrage gerne Transfers.

Hinweise zur Flugbuchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung bzw. so­bald die Durch­füh­rung Ihrer Rad­rei­se ga­ran­tiert ist. Danke!
  • Für jedes Reiseziel die pas­sen­den Flüge fin­den Sie bei un­se­rem Partner opodo.de.
  • Bitte beachten Sie, dass die Flug­bu­chung über opodo.de in kei­ner­lei Form in Ver­bin­dung mit PEDALO steht.
  • Mehr Infos zu Flugbuchungen über opodo.de finden Sie hier.

Standortreisen - so funktioniert's

Es gibt Plätze in der Welt der Renn­rad­rei­sen, die so bild­schön und viel­fäl­tig sind, dass man sich ein­mal an­ge­kom­men gar nicht mehr los­rei­ßen mag, die rund­he­rum so viel zu bie­ten ha­ben, dass es einen hin- und her­reißt und die Ent­schei­dung schwer fällt, in wel­che Rich­tung man nun als ers­tes los­ra­deln soll. Das sind die be­son­de­ren Fleck­chen Erde, in de­nen wir von PEDALO un­se­re Stand­ort­rei­sen für Sie ent­wi­ckelt haben.

Fahr ruhig fort, aber nächtige stets am selben Ort

Im Unterschied zu Strecken- und Rund­rei­sen ra­deln Sie bei der Stand­ort­rei­se nicht von Ort zu Ort, und so­mit von Ho­tel zu Ho­tel, son­dern sind wäh­rend Ihres ge­sam­ten Renn­rad­ur­laubs in ein und der­sel­ben Un­ter­kunft ein­quar­tiert, die zum Aus­gangs­punkt für fas­zi­nie­ren­de Tou­ren in der Um­ge­bung wird. Je­den Tag bre­chen Sie auf neu­en We­gen zu Ihren Er­kun­dungs­fahr­ten auf. Je­den Abend ke­hren Sie zu Gast­ge­bern zu­rück, die mit dem Her­zen da­bei sind und Ihnen ge­pfleg­tes Am­bi­en­te, an­ge­nehme At­mos­phä­re und Be­hag­lich­keit bie­ten. Statt täg­li­chem Kof­fer­pa­cken können Sie sich bei der Standortreise ganz auf Ihre Leidenschaft Rennrad konzentrieren.

Für Ein­stei­ger, Auf­stei­ger und Um­stei­ger

Eine gute Wahl ist die Stand­ort­rei­se auch für all jene, die in das Aben­teuer Renn­rad­rei­se erst ein­mal hi­nein­schnup­pern möch­ten. Sie bie­tet den zu­sätz­li­chen Hauch Fle­xi­bi­li­tät, den Ein­stei­ger zu schät­zen wis­sen. Zwickt wo­mög­lich an­ge­sichts der am Vor­tag zu­rück­ge­leg­ten Hö­hen­me­ter ein­mal ein klei­ner Mus­kel­ka­ter oder fin­den Sie das Wet­ter für eine aus­ge­dehn­te Renn­rad­tour denn doch nicht ein­la­dend ge­nug, dann kön­nen Sie pro­blem­los einen Tag aus­set­zen und im Ho­tel ent­span­nen. Sport­li­che He­raus­for­de­rung und be­hag­li­ches Ur­laubs­fee­ling ge­hen bei der PEDALO Stand­ort­rei­se Hand in Hand.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reiseveranstalter

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Betreuung vor Ort: Hotel FeelViana, Rua Brás de Abreu Soares nº222, 4935-159 Praia do Cabedelo, Portugal
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

4*Hotel Feelviana

4*Hotel Feelviana 0 0 0 1Saison A|Saison B|| 0519|619|0|0|Doppelzimmer Gartenseite / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer Gartenseite / ÜF 549|649|0|0|Doppelzimmer Meerseite / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer Meerseite / ÜF 919|1169|0|0|Einzelzimmer Gartenseite / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer Gartenseite / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

    • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 519,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 619,-
    • Doppelzimmer Meerseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 549,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 649,-
    • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 919,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 1169,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Halbpensions-Zuschlag (4 x 3-Gang Abendmenü inkl. 1 Getränk)

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 99,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 99,-
    • Halbpensions-Zuschlag (7 x 3-Gang Abendmenü inkl. 1 Getränk)

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 174,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 174,-

Zusatznächte 

Viana do Castelo, 4*Hotel Feelviana (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

    • Doppelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 69,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 79,-
    • Doppelzimmer Meerseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 73,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 84,-
    • Einzelzimmer Gartenseite / ÜF

    • Saison A

      01.04.21 bis 28.05.21, 01.10.21 bis 31.10.21

      € 126,-
    • Saison B

      29.05.21 bis 30.09.21

      € 159,-

Mieträder

  • Carbon-Rennrad, Shimano 105 Kompakt: € 199,-

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.
Bitte wartenEinen Moment bitte ...