schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

Zur PEDALO Gutscheinewelt

Zeitig an Weihnachten denken

Sie sehnen sich da­nach, die dies­jäh­ri­ge Vor­weih­nachts­zeit ge­mäch­li­cher zu ver­brin­gen? Fern jeg­li­cher Hek­tik, jed­we­den Shop­ping­tru­bels?

Den­noch sol­len all Ihre Lie­ben, Freun­de, Ge­schäfts­part­ner das pas­sen­de Ge­schenk un­term Weih­nachts­baum vor­fin­den?

Wir la­den Sie herz­lich zum Ent­de­cken der PEDALO Gut­schein­welt ein. Hier ist das Rei­se­glück zu Hau­se, hier wer­den Sie be­stimmt fün­dig.

Besser gleich GUTscheine

PEDALO Rei­se­gut­scheine sind er­hält­lich ab einem Wert von 20 Euro.

14 ver­schie­de­ne Gut­schein­mo­ti­ve ste­hen zur Wahl.

In nur drei ein­fa­chen Schrit­ten ge­lan­gen Sie zu Ihrem per­sön­lich ge­stal­te­ten PEDALO Rei­se­gut­schein.

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook. Twitter und G+

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radsportreise 
Mosel sportiv
Bild 2 der Radreise »Mosel sportiv«
Bild 3 der Radreise »Mosel sportiv«
Bild 4 der Radreise »Mosel sportiv«
  • ab € 469,–

  • Reise 2022, 3% Frühbucherrabatt

Mosel sportiv
Von Metz nach Koblenz

Staunen, erleben, genießen: Von Loth­rin­gen, durch Lu­xem­burg, vor­bei an je­der Men­ge ma­le­ri­scher Land­schaft geht es am Un­ter­lauf des Fluss­es in schwung­vol­len Win­dun­gen der Mo­sel­mün­dung ent­ge­gen ...

Jetzt 3% Frühbucherrabatt* sichern!

Die Zeit ist reif: Buchen Sie JETZT Ihre PEDALO Lieb­lings­rad­rei­se(n) 2022 und kas­sie­ren Sie bis zu 8% Ra­batt. Da lohnt es sich, schnell zu sein!

  • 3% Früh­bu­cher­ra­batt* er­hal­ten Sie, wenn Sie sich jetzt Ihre PEDALO Radrei­se(n) 2022 sichern.
  • 5% Grup­pen­rabatt* gibt's oben­drauf, wenn Sie eine Grup­pe von min­des­tens sechs Per­so­nen sind. Da sind in Sum­me bis zu 8% Kom­bi­ra­batt für Sie drin.

Den Früh­bu­cher­ra­batt* gewähren wir, bis auf we­ni­ge Aus­nah­men, auf Rad­rei­sen aus dem PEDALO Rei­se­pro­gramm 2022. Wei­te­re Infos zu den PEDALO Ra­bat­ten fin­den Sie hier.

*) Rabatte: Die Ra­bat­te be­zie­hen sich immer auf den Rei­se­grund­preis. Dies ist der Preis pro Per­son im ge­buch­ten Zim­mer bzw. in der ge­buch­ten Ka­bi­ne. Der Ra­batt gilt nicht für Zu­satz­leis­tun­gen (z. B. Halb­pen­si­on, Miet­rä­der, etc.).

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Mosel sportiv

Staunen, erleben, genießen

Von Loth­rin­gen, durch Lu­xem­burg, vor­bei an je­der Men­ge ma­le­ri­scher Land­schaft geht es am Un­ter­lauf des Fluss­es in schwung­vol­len Win­dun­gen der Mo­sel­mün­dung ent­ge­gen.

Zwischen Wein­ber­gen und Burg­ru­i­nen führt die Rou­te strom­ab­wärts nach Nord­os­ten ins Rhein­land hi­nein. West­wind heißt am Mosel-Radweg also Rü­cken­wind und die­ser sorgt für den not­wen­di­gen Schwung um die Mög­lich­kei­ten der her­vor­ra­gend aus­ge­bau­ten Stre­cke auch un­ge­hemmt nut­zen zu kön­nen. Na­tür­lich kann man sich aber auch ein Bei­spiel am Le­bens­tem­po der Mosel-Schwäne neh­men, die sich gemächlich-majestätisch auf dem Fluss fort­be­wegen.

Die Städte an der Mosel la­den schließ­lich zum Ver­schnau­fen und Um­her­schwei­fen ein. Ob Metz, Trier oder Koblenz - überall weht der Hauch der Ge­schich­te. Hier kämpf­ten Kel­ten und Rö­mer, Fran­zo­sen und Preu­ßen um die Vor­herr­schaft im Grenz­ge­biet und je­de Kul­tur hat ihre Spu­ren hin­ter­las­sen. Rö­mi­sche Straßen, go­ti­sche Ka­the­dra­len und mas­si­ve mit­tel­al­ter­li­che Fes­tun­gen, die den Weg säu­men, zur Stär­kung die herz­haf­te el­säs­si­sche Kü­che und da­zu der lëtze­buer­gi­sche Wein - das Drei­län­der­eck als kul­tu­rel­ler Schmelz­tie­gel ist eine Reise wert.

Reise-Highlights

  • In Metz die wun­der­schö­ne Alt­stadt und die Pro­me­na­den ent­lang der Mo­sel er­kun­den.
  • Durch die en­gen Gas­sen klei­ner schmu­cker Dör­fer schlen­dern und die mo­sel­län­di­sche Fach­werk­ar­chi­tek­tur bewundern.
  • Trier wie die al­ten Rö­mer er­le­ben in den Kai­ser­ther­men oder an der Por­ta Nigra.
  • In Traben-Trarbach tref­fen Sie auf Flair und Charme, ge­schmiegt an Wald und Wein­berge.
  • Den bur­gen­rei­chen Huns­rück zur Rech­ten und die ver­träum­te Ei­fel zur Lin­ken das Mo­sel­tal ent­lang radeln.
  • So, wie Mo­sel und Rhein zu­ei­nan­der fin­den, ver­einen sich auch Ro­man­tik und Idylle in Ko­blenz.
  • Radsportreise + E-Bike = mehr Schwung und Ener­gie. Und so funktioniert's.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 6 Tage
    5 Nächte
  • Streckenreise
  • Für Weinliebhaber
  • App/GPS-Tracks inklusive

Sportiver Radler

Eine voll­kom­men fla­che Rad­sport­rei­se mit mo­de­ra­ten Ta­ges­etap­pen. Sie ra­deln auf dem bes­tens aus­ge­bau­ten und be­schil­der­ten Mosel-Radweg auf meist as­phal­tier­ten Stra­ßen und Radwegen. Auch mit dem E-Bike kom­men Sie hier gut vo­ran ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Mosel sportiv

6-tägige Streckenreise
von Metz nach Koblenz

  • ca. 315 km
Platzhalter

Tag 1 von 6
Anreise nach Metz (in Eigenregie)

Kommen Sie heute rechtzeitig nach Metz, denn die Hauptstadt der Region Lothringen ist sehenswert!

Platzhalter

Tag 2 von 6
Metz - Perl

  • ca. 65 km

Fast den kompletten Radeltag verbringen Sie heute in Frankreich. Lassen Sie sich unterwegs von der berühmten französischen Küche verwöhnen und genießen Sie einen guten »Cafe au lait«. Direkt hinter der Grenze auf deutschem Boden haben Sie Perl erreicht und können nun noch übersetzen nach Schengen (andere Moselseite / Luxemburg), bekannt durch das europäische Abkommen, welches den freien Waren- und Personenverkehr regelt.

Platzhalter

Tag 3 von 6
Perl - Trittenheim

  • ca. 90 km

Gemütlich folgen Sie heute dem jungen Flusslauf vorbei an Grevenmacher und Wasserbillig bis Konz, wo die Saar in die Mosel mündet. Nur noch wenige Kilometer radeln Sie dann bis Sie von der Römerstadt Trier empfangen werden. Unternehmen Sie einen lohnenswerten Stadtrundgang und staunen Sie über den imposanten Dom, den weiten Hauptmarkt, Kaiserthermen, Amphitheater und die Porta Nigra. Mit diesen Eindrücken im Gepäck rollen Sie auf dem flachen Mosel-Radweg geschwind bis Trittenheim, wo Sie idyllisch im Weinort übernachten.

Platzhalter

Tag 4 von 6
Trittenheim - Zell

  • ca. 70 km

Entdecken Sie am Vormittag Neumagen-Dhron, den ältesten Weinort Deutschlands und freuen Sie sich auf die schöne Radstrecke. Sie radeln durch so bekannte Weinanbaugebiete wie Kröver Nacktarsch und Zeller Schwarze Katz. Lassen Sie sich von den sehenswerten Städten Bernkastel-Kues und Traben Trarbach verzaubern.

Platzhalter

Tag 5 von 6
Zell - Koblenz

  • ca. 90 km

Heute lohnt ein Stopp im kleinen Beilstein, das stolz den Beinamen »Rothenburg an der Mosel« führt. Freuen Sie sich auf Cochem mit seinem malerischen Zentrum und der alten Reichsburg aus dem 11. Jahrhundert. Auch ein Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz lohnt, ehe der Mosel Radweg Sie zum Deutschen Eck in Koblenz bringt. Genießen Sie den weiten Blick auf das herrliche Rheintal und freuen Sie sich auf einen schönen Abend in Koblenz.

Platzhalter

Tag 6 von 6
Abreise von Koblenz (in Eigenregie)

Verlängerung in Koblenz gefällig? Aber gerne!

Anreisetermine

Täglich vom 09.04. bis 22.10.2022

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
  •  Saison C
Von Metz nach Koblenz

Inklusiv-Leistungen

  • 5 x Übernachtung nationales 3*Niveau
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routeninfos in Deutsch und Englisch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch und Englisch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Metz (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 65,-
  • in Koblenz (Tag 5) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 59,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Kategorie B

Die Unterbringung erfolgt in sorgfältig ausgewählten familiengeführten Hotels, Pensionen und Gasthöfen in meist zentraler Lage.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 469,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 639,-

Kategorie A

Sie übernachten in gemütlichen Mittelklassehotels in meist zentraler Lage.

  • Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 539,-
  • Einzelzimmer/ ÜF pro Person: ab € 789,-

Mieträder

  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Draht­esel lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Qua­li­täts­rad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Gepäck- und Len­ker­ta­sche, Fahr­rad­com­pu­ter, Fahr­rad­schloss, Luft­pum­pe, Er­satz­schlauch so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Mietrad Plus

  • 27-Gang Tourenrad Plus: € 139,-

Das schicke und hoch­wer­ti­ge Fahr­rad des öster­rei­chi­schen Tra­di­tions­un­ter­neh­mens KTM er­mög­licht eine sport­li­ch-ent­spann­te Sitz­hal­tung. Es steht auf leicht rol­len­den 28" Lauf­rä­dern, ver­fügt über eine fein an­spre­chen­de Fe­der­ga­bel und ge­währ­leis­tet somit höchs­te Fle­xi­bi­li­tät und best­mög­li­chen Kom­fort auf allen Wegen.
Für die rich­tige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

  • Diamantrahmen (»Herrenrahmen«) aus Aluminium
  • Suntur Federgabel
  • 27-Gang Shimano XT-Schaltung (3 x 9)
  • Hydraulische Felgenbremse Magura HS 11
  • Nabendynamo
  • LED-Lichtanlage mit Standlicht
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Vaude Lenker- und Gepäcktasche
  • Fahrradcomputer
  • Seitenständer
  • Fahr­rad­schloss
  • Pannenset mit Luft­pum­pe, Ersatz­schlauch und klei­nem Re­pa­ra­tur­set
  • Mietrad-Versicherung*

*) Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Be­darf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis in­klu­diert. Aus­ge­nommen sind na­tür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 199,-

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Auch wenn Sie mit Ihrem priva­ten Fahr­rad unter­wegs sind, empfeh­len wir Ihnen, dieses gegen Dieb­stahl und Beschä­di­gung zu ver­sichern.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

Anreise: Bahnhof Metz-Ville

Vom Hauptbahnhof Metz sind die Start­hotels mit öffent­lichen Ver­kehrs­mitteln oder einer kurzen Taxi­fahrt gut erreichbar.

Abreise: Koblenz Hauptbahnhof

Von den zentral gelegenen End­hotels gute Erreich­bar­keit des Bahn­hofs Koblenz.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Metz, pro Tag: ca. € 15,-
  • Während der Dauer Ihrer Radreise können Sie Ihren PKW in einer öffent­lichen Park­garage in Hotel­nähe abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Transfer Koblenz - Metz, pro Person: € 89,-
  • Täglich Trans­fer im Radbus von Kob­lenz (ab ca. 09:00 Uhr) nach Metz (an ca. 13:30 Uhr). Tipp: Dieser Trans­fer kann auch zu Be­ginn der Rad­rei­se ge­nutzt wer­den.

  • Reservierung erforderlich.
  • Transfer Koblenz - Metz inkl. eigenes Rad, pro Person: € 108,-
  • Täglich Trans­fer im Radbus von Kob­lenz (ab ca. 09:00 Uhr) nach Metz (an ca. 13:30 Uhr). Tipp: Dieser Trans­fer kann auch zu Be­ginn der Rad­rei­se ge­nutzt wer­den.
    Die Mit­nah­me ei­ge­ner Fahr­rä­der ist im Preis ent­hal­ten, der Trans­port je­doch nur auf ei­ge­nes Ri­si­ko mög­lich.

  • Reservierung erforderlich.

Bus-Anreise

Die An- und Ab­rei­se mit dem Fern­bus kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se eine güns­tige, kom­fort­able - und oben­drein um­welt­schon­ende - Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Bus & eigenes Fahrrad

In vielen Fern­bus­sen kön­nen Sie auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­neh­men. Der Trans­port er­folgt in der Re­gel auf Fahr­rad­trä­gern. Den­ken Sie bitte un­be­dingt da­ran, sich vor­ab über ver­füg­bare Ka­pa­zi­tä­ten und das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht zu in­for­mie­ren. Auch für E-Bikes gibt es un­ter Um­stän­den Ein­schrän­kun­gen.

Na­tür­lich haben Sie al­ter­na­tiv immer die Mög­lich­keit sich eines un­ser­er bes­tens ge­war­te­ten Miet­räder zu lei­hen. Die­ses geben Sie ganz ein­fach in Ihrem letz­ten Etap­pen­ort ab, be­vor Sie mit leich­tem Ge­päck die Heim­reise an­tre­ten.

E-Bike Radsportreise - so funktioniert's

Sie meinen, Abent­euer, Wa­den­schuf­te­rei und E-Bike schlie­ßen ei­nan­der aus? Weit ge­fehlt, sa­gen wir! Die Rad­sport­rei­se mit Elektro-Power er­schließt Ihnen neue Mög­lich­kei­ten und Rad­welten.

Konzept

Erfahrenen Rad­wan­der­rei­sen­den, die längst die Vor­zü­ge des E-Bikes zu schät­zen wis­sen und die gerne län­ge­re Stre­cken in zü­gi­gem Tem­po zu­rück­le­gen, bie­tet die E-Bike Radsport­rei­se eine neue He­raus­for­de­rung in Form län­ge­rer Ta­ges­etap­pen und an­spruchs­vol­le­ren Ter­rains.

Auch wer (noch) nicht ganz so top trai­niert ist und den­noch nach einer flot­ten PEDALO Rad­sport­rei­se schmach­tet, soll frei­weg auf Num­mer si­cher gehen - und sich un­ter­stüt­zend ein E-Bike gön­nen. Leicht an­ge­schubst geht's herr­lich an­re­gend zur Sache!

Oder sind Sie etwa zu zweit un­ter­wegs und Ihr Be­glei­ter ist Ihnen im­mer eine Rad­län­ge vo­raus? Mit dem E-Bike wer­den Sie spie­lend mit­hal­ten kön­nen.

Gerne rich­ten wir unser An­ge­bot aber auch an je­ne spor­ti­ven Rad­ler, die einfach - zwischendurch - mal einen Gang zu­rück­schal­ten möch­ten, aber den­noch nicht auf eine ras­si­ge PEDALO Rad­sport­rei­se mit­samt Schwit­zen und Keu­chen ver­zich­ten möch­ten. Das E-Bike un­ter­stützt Sie bei stei­le­ren An­stie­gen und sorgt da­für, dass Sie, auch wenn die ei­ge­ne Mus­kel­kraft ein­mal et­was nach­lässt, immer noch die Na­se vorn haben.

Miet-E-Bikes

Unsere Miet-E-Bikes sind auf die Län­ge der Etap­pen aus­ge­legt, bzw. bie­ten wir sie nur dort an, wo das Ter­rain den Elek­tro­mo­tor nicht über­for­dert. Eine ent­spre­chend scho­nen­de Fahr­wei­se vo­raus­ge­setzt, soll­ten Sie Ihr je­wei­li­ges Ta­ges­ziel er­rei­chen, ohne dass der Akku auf­ge­la­den wer­den muss. Dem ener­gie­ge­la­de­nen Durch­star­ten steht somit nichts mehr im Weg.

Rad­sport­rei­sen, bei de­nen wir ein Miet-E-Bike an­bie­ten, ha­ben wir für Sie zu­sam­men­ge­fasst.

Eigenes E-Bikes

Bei Ihrem eigenen E-Bike ken­nen Sie die Akku-Reichweite. Sie kön­nen selbst be­ur­tei­len, ob Sie die Ta­ges­etap­pen spie­lend pa­cken oder etwas mehr ei­ge­ner Mus­kel­ein­satz er­for­der­lich ist, da­mit der "Strom" nicht mit­ten­drin aus­geht. Im Zwei­fels­fall ra­ten wir da­zu, einen Ersatz-Akku mit­zu­bringen. Star­ten Sie bei Ihrer Rad­sport­rei­se mit dem E-Bike durch und ge­nie­ßen Sie eine ganz neue Frei­heit!

Dort lä­chelnd fah­ren, wo's ei­gent­lich schweiß­treibend ist - mit dem E-Bike kein Problem!

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Radreisefreunde GmbH, Marktstraße 25, 4090 Engelhartszell, Österreich

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise Kategorie B

Kategorie B

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Kategorie B 0 1 0 0Saison A|Saison B|Saison C| 1469|539|579|0|Doppelzimmer / ÜF 455|523|562|0|Doppelzimmer / ÜF 639|709|749|0|Einzelzimmer / ÜF 620|688|727|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 469,- / € 455,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 539,- / € 523,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 579,- / € 562,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 639,- / € 620,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 709,- / € 688,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 749,- / € 727,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Saison C

    • Halbpensions-Zuschlag (5 x 3-Gang Abendmenü)

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 139,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 139,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 139,-

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Reisepreise Kategorie A

Kategorie A

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Kategorie A 539|619|649|0|Doppelzimmer / ÜF 523|601|630|0|Doppelzimmer / ÜF 789|869|899|0|Einzelzimmer/ ÜF 766|843|873|0|Einzelzimmer/ ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 539,- / € 523,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 619,- / € 601,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 649,- / € 630,-
    • Einzelzimmer/ ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 789,- / € 766,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 869,- / € 843,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 899,- / € 873,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Saison C

    • Halbpensions-Zuschlag (5 x 3-Gang Abendmenü)

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 159,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 159,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 159,-

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Zusatznächte Kategorie B

Metz (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 65,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 65,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 65,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 115,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 115,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 115,-

Koblenz (Etappe 4)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 59,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 59,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 59,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 89,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 89,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 89,-

Zusatznächte Kategorie A

Metz (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 85,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 85,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 85,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 155,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 155,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 155,-

Koblenz (Etappe 4)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 65,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 65,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 65,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      09.04.22 bis 29.04.22, 08.10.22 bis 22.10.22

      € 95,-
    • Saison B

      30.04.22 bis 19.08.22, 01.10.22 bis 07.10.22

      € 95,-
    • Saison C

      20.08.22 bis 30.09.22

      € 95,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Metz, pro Tag: ca. € 15,-
  • Transfer Koblenz - Metz, pro Person: € 89,-
  • Transfer Koblenz - Metz inkl. eigenes Rad, pro Person: € 108,-

Mieträder

  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-
  • 27-Gang Tourenrad Plus: € 139,-
  • Unisex-Elektrorad: € 199,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.
Bitte wartenEinen Moment bitte ...