schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Ziegen in blühender Heide, Bild: I. Bartussek, Bild 1 der Radreise Lüneburger Heide
Ziegen in blühender Heide (Bild: I. Bartussek)
Unterwegs bei Schneverdingen, Bild: Rückenwind, Bild 2 der Radreise Lüneburger Heide
Unterwegs bei Schneverdingen (Bild: Rückenwind)
Die Altstadt von Lüneburg, Bild: pure-life-pictures, Bild 3 der Radreise Lüneburger Heide
Die Altstadt von Lüneburg (Bild: pure-life-pictures)
Die Lüneburger Heide, ein einzigartiger Naturraum, Bild: BVpix, Bild 4 der Radreise Lüneburger Heide
Die Lüneburger Heide, ein einzigartiger Naturraum (Bild: BVpix)
Fachwerk-Ensemble in Celle, Bild: pure-life-pictures, Bild 5 der Radreise Lüneburger Heide
Fachwerk-Ensemble in Celle (Bild: pure-life-pictures)
  • ab € 649,–

Lüneburger Heide
Rundreise ab Lüneburg

Radeln für Romantiker: Will­kom­men in der Hanse­stadt und ab in die Heide! Vor den Toren Lüne­burgs wartet ein einzig­artiger Natur- und Kultur­raum darauf, von Ihnen erkun­det zu werden ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lüneburger Heide

Radeln für Romantiker

Will­kom­men in der Hanse­stadt und ab in die Heide! Vor den Toren Lüne­burgs wartet ein einzig­artiger Natur- und Kultur­raum darauf, von Ihnen erkun­det zu werden.

Dass die Heidschnucken in der Lüne­burger Heide ihr Zu­hause haben, ist ja kein Geheim­nis, dass sich Draht­esel und ihre Reiter hier eben­falls beson­ders wohl fühlen, aber auch kein Wunder. Lädt doch die idyl­lische Land­schaft mit ihren zauber­haften Farben und ihrer end­losen Weite so recht zum los­lassen, träu­men und genießen ein.

Reise-Highlights

  • Karg und lieblich zugleich - die Lüne­burger Heide hat viele Ges­ichter.
  • Den Spuren des Heimat­dich­ters Hermann Löns fol­gen und dabei selbst zum Roman­tiker werden.
  • Neben viel tradi­tio­nellem Fach­werk hat in Uelzen auch moderne Archi­tektur ihren Platz.
  • Im Naturpark Südheide und National­park Nord­heide sorgen schat­tige Kiefern­wälder für manch ange­nehme Abwechslung.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 8 Tage
    7 Nächte
  • Rundreise
  • App/GPS-Tracks inklusive

Gelegenheitsradler

Es erwartet Sie eine flache bis leicht hüge­lige Rou­ten­führung. Sie radeln meist auf Rad- und Wirt­schafts­wegen oder Neben­straßen, mit­unter auf unbe­fes­tigten Wald- oder Sand­wegen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lüneburger Heide

8-tägige Rundreise
im Raum Lüneburg

  • ca. 290 bis 305 km
Platzhalter

Tag 1 von 8
Anreise nach Lüneburg (in Eigenregie)

Individuelle Anreise nach Lüneburg. Am späten Nachmittag erfolgt das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht).

Platzhalter

Tag 2 von 8
Lüneburg - Uelzen

  • ca. 55 km

Die typische Heidelandschaft wird Sie heute nicht loslassen. Uelzen heißt das heutige Ziel Ihrer Etappe. Auch die Kunst weckt Interesse: Im Rahmen der Expo 2000 baute man den Uelzener Bahnhof im Stil von Friedensreich Hundertwasser zum sehens­werten Hundertwasser-Bahnhof um.

Platzhalter

Tag 3 von 8
Uelzen - Celle

  • ca. 60 km

Über kleine Orte führt die heutige Etappe in die Residenzstadt Celle. Etwa 480 restaurierte Fachwerkhäuser bilden hier die Altstadt. Sie und das Celler Schloss im Stil der Weserrenaissance buhlen um Ihre Aufmerksamkeit. Genießen Sie bei einem Bummel durch die Altstadt die herrlichen Bauten.

Platzhalter

Tag 4 von 8
Celle - Raum Hermannsburg

  • ca. 40 km

Entlang der Örtze laden kleine Holzbrücken zum Verweilen und zu einem Blick ins Örtzetal ein. Von hier aus lässt sich mit etwas Glück manch Interessantes in der Natur beobachten. Her­manns­burg blickt auf eine über 1000jährige Geschichte zurück. Der Sachsenherzog Hermann Billung errichtete vermutlich in der Nähe der heutigen Peter Paul Kirche eine Burg in deren Umgebung sich später der Ort entwickelte.

Platzhalter

Tag 5 von 8
Raum Hermannsburg - Soltau

  • ca. 50 km

Durch den Naturpurk Südheide geht es vorbei am Lönsstein in die Stadt Soltau mit dem sehenswerten Rathaus, dem norddeutschen Spielzeugmuseum oder zum bekannten Heide Park mit zahlreichen Shows und Attraktionen.

Platzhalter

Tag 6 von 8
Soltau - Schneverdingen

  • ca. 35 km

Tour-Stationen auf der heutigen Etappe sind Wiedeholz, Standort der letzten Ritterschlacht sowie der ehemalige Heidebauernhog Möhr und die typisch gotische Heidekirche in Wolterdingen. Genießen Sie den restlichen Tag in Schneverdingen, zum Beispiel den Heidegarten mit 200 verschiedenen Heidesorten.

Platzhalter

Tag 7 von 8
Schneverdingen - Lüneburg

  • ca. 50 bis 65 km

Radtour durch die typische Heidelandschaft des Nationalparks Nordheide. Heide, Kiefernwälder und Heidschnucken prägen hier die Weite der Landschaft. Über den »Wilseder Berg« und durch kleine romantische Weiler geht es weiter nach Lüneburg mit seinem malerischen Zentrum.

Platzhalter

Tag 8 von 8
Abreise von Lüneburg (in Eigenregie)

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise durch die Lüneburger Heide mit der individuellen Abreise.

Anreisetermine

Jeden Samstag und Montag vom 10.04. bis 04.10.2021

Ab 4 Personen Sondertermine möglich; hier Wunschtermin anfragen

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
  •  Saison C
Rundreise ab Lüneburg

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung nationales 3*/4*Niveau
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • eigene Markierung der Tagesetappen
  • detaillierte Radkarte und Wegbeschreibung in Deutsch und Englisch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch und Englisch
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch in Deutsch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Lüneburg (Start- und Zielort) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 59,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Hotels/Gasthöfe/Landhäuser, 3*/4*Niveau

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten Hotels, Gasthöfen und Landhäusern, die dem landestpyischen 3*/4*Niveau entsprechen.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 649,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 829,-

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 79,-
  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 79,-

Wenn Sie Ihren eigenen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möch­ten, kein Pro­blem! Leihen Sie sich ein­fach ein bestens ge­war­tetes Qualitäts­rad, denn in diesen Rädern stecken jahre­lange Er­fah­rung und stän­dige Weiter­ent­wick­lung.

Sie er­hal­ten ein solides, leicht laufendes und reise­taug­liches Unisex-Touren­rad mit tiefem Ein­stieg - welches wir, egal ob Männ­lein oder Weib­lein, mit gutem Gewissen emp­feh­len können. Diese Räder mit hoch­fes­tem Alu­mi­ni­um-Rah­men werden spe­zi­ell für uns ge­fertigt und bieten maxi­malen Kom­fort und größt­mög­liche Sicher­heit. Für die richtige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Wählen Sie zwischen einer Shimano 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse oder einer Shimano 21-Gang-Ketten­schal­tung mit Freilauf. Sie sind auf 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen, ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen und Top-Bereifung un­ter­wegs. Alle Räder (die 7-Gang-Räder zu­sätz­lich zur Rück­tritt­bremse) ver­fü­gen über zwei gut do­sier­bare Fel­gen­brem­sen (V-Brakes) mit or­dent­lich Brems­kraft. Der in Höhe und Neigung leicht jus­tier­bare Gel­sattel und der nei­gungs­ver­stell­bare Lenker­vor­bau er­mög­lichen eine bequeme Sitz­position.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, eine Lenker­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 189,-

Sie er­hal­ten ein reise­taug­liches Unisex-Elektro­rad der Schweizer Qua­li­täts­mar­ke Flyer, Modell C 8. Die ein­fache Hand­habung, das kompakte Design, der leichte und leistungs­starke Lithium-Ionen-Akku und der tiefe Ein­stieg werden Ihnen ge­fal­len! Das E-Bike verfügt über eine Shimano Nexus 8-Gang-Naben­schal­tung mit Freilauf und gut do­sier­baren Rollen­brem­sen mit or­dent­lich Brems­kraft. Sie sind auf 26-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen, ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen und Top-Bereifung un­ter­wegs. Und für die rich­ti­ge Rah­men­höhe fra­gen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Das E-Bike wird hybrid - also mit Elektro­motor und eigener Muskel­kraft - be­trieben und lässt Sie somit spielend und kräfte­schonend Steigungen und an­stren­gende Ab­schnitte be­wäl­tigen. Ganz ohne zu tre­ten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­tro­mo­tor un­ter­stützt groß­zügig, aber be­raubt Sie nicht Ihres kom­plet­ten Tret­ver­gnügens.

Eine Akku­ladung reicht für bis zu 80 Kilo­meter. Drei Unter­stützungs­modi sorgen für maxi­males Fahr­ver­gnügen. Das über­sicht­liche LED-Bedien­teil mit Strom­ver­brauchs­an­zeige und in­te­grier­tem Fahr­rad­com­pu­ter sor­gen für eine ein­fache und sichere Be­die­nung des Elek­tro­ra­des.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, eine Lenker­ta­sche mit Kar­ten­fach, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Auch wenn Sie mit Ihrem priva­ten Fahr­rad unter­wegs sind, empfeh­len wir Ihnen, dieses gegen Dieb­stahl und Beschä­di­gung zu ver­sichern.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

An-/Abreise: Bahnhof Lüneburg

Ihr An- und Abreiseort verfügt über einen zentral gelegenen Bahnhof, von dem aus unsere Vertrags­hotels bequem mit einer kurzen Taxifahrt erreich­bar sind.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Lüneburg, pro Tag: ca. € 10,-
  • Während der Dauer Ihrer Rad­reise können Sie Ihren PKW in einer Tief­garage in der Nähe Ihres Hotels abstel­len. Alter­nativ stehen auch unbe­wachte Gratis­park­plätze in der näheren Umge­bung zur Verfügung.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Bus-Anreise

Die An- und Ab­rei­se mit dem Fern­bus kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se eine güns­tige, kom­fort­able - und oben­drein um­welt­schon­ende - Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Bus & eigenes Fahrrad

In vielen Fern­bus­sen kön­nen Sie auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­neh­men. Der Trans­port er­folgt in der Re­gel auf Fahr­rad­trä­gern. Den­ken Sie bitte un­be­dingt da­ran, sich vor­ab über ver­füg­bare Ka­pa­zi­tä­ten und das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht zu in­for­mie­ren. Auch für E-Bikes gibt es un­ter Um­stän­den Ein­schrän­kun­gen.

Na­tür­lich haben Sie al­ter­na­tiv immer die Mög­lich­keit sich eines un­ser­er bes­tens ge­war­te­ten Miet­räder zu lei­hen. Die­ses geben Sie ganz ein­fach in Ihrem letz­ten Etap­pen­ort ab, be­vor Sie mit leich­tem Ge­päck die Heim­reise an­tre­ten.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Rückenwind Reisen GmbH, Am Patentbusch 14, 26125 Oldenburg, Deutschland

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

Hotels/Gasthöfe/Landhäuser, 3*/4*Niveau

Hotels/Gasthöfe/Landhäuser, 3*/4*Niveau 0 0 1 0Saison A|Saison B|Saison C| 0649|679|699|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 829|859|879|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

      € 649,-
    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

      € 679,-
    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

      € 699,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

      € 829,-
    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

      € 859,-
    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

      € 879,-
  •  

    • Verpflegung

    • Saison A

    • Saison B

    • Saison C

    • Halbpensions-Zuschlag (7 x  Abendmenü)

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

      € 175,-
    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

      € 175,-
    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

      € 175,-

Zusatznächte 

Lüneburg, 3*/4*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

      € 59,-
    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

      € 59,-
    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

      € 59,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      10.04.21 bis 10.05.21, 28.09.21 bis 04.10.21

      € 85,-
    • Saison B

      11.05.21 bis 26.07.21

      € 85,-
    • Saison C

      27.07.21 bis 27.09.21

      € 85,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Lüneburg, pro Tag: ca. € 10,-

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 79,-
  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 79,-
  • Unisex-Elektrorad: € 189,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.