schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Rad und Schiff 
Temple Neuf auf der »Île du Petit-Saulcy« in Metz, Bild: Vermeulen-Perdaen, Bild 1 der Radreise Lothringen
Temple Neuf auf der »Île du Petit-Saulcy« in Metz (Bild: Vermeulen-Perdaen)
Straßencafé am Place Stanislas in der schönen Stadt Nancy, Bild: S. Novikov, Bild 2 der Radreise Lothringen
Straßencafé am Place Stanislas in der schönen Stadt Nancy (Bild: S. Novikov)
Die von Weinbergen umgebene Mosel in Luxemburg, Bild: Vermeulen-Perdaen, Bild 3 der Radreise Lothringen
Die von Weinbergen umgebene Mosel in Luxemburg (Bild: Vermeulen-Perdaen)
Der gemütliche Salon der MS La Belle Fleur, Bild: Actieve Vaarvakanties, Bild 4 der Radreise Lothringen
Der gemütliche Salon der MS La Belle Fleur (Bild: Actieve Vaarvakanties)
Die leckeren Sandtörtchen Madeleines sollten Sie probieren, Bild: B. Hofacker, Bild 5 der Radreise Lothringen
Die leckeren Sandtörtchen Madeleines sollten Sie probieren (Bild: B. Hofacker)
  • ab € 949,–

  • Neu im Programm

  • Reise 2020, 3% Frühbucherrabatt

Lothringen
Von Wasserbillig nach Toul

Rad & Schiff à la Lorraine: In Luxem­burg beginnt die Reise, wagt dann kurz einen Blick über die Grenze nach Deutsch­land und führt schließ­lich mit­ten hin­ein in die Region Lor­raine im Nord­osten Frank­reichs ...

3% Frühbucherrabatt* sichern!

PEDALO Rad & Schiff­rei­sen sind nicht nur ein­fach über­WELL­ti­gend son­dern auch heiß be­gehrt. Da­mit Ihre Wunsch­rei­se 2020 nicht man­gels ver­füg­ba­ren Ter­mins ins Was­ser fällt, soll­ten Sie sich da­her un­ver­züg­lich einen der li­mi­tier­ten Plät­ze an Bord sichern.

  • 3% Früh­bu­cher­ra­batt* er­hal­ten Sie, wenn Sie sich jetzt Ihre PEDALO Rad & Schiff­rei­se(n) 2020 sichern.
  • Eine laufend aktualisierte Übersicht aller buch­ba­ren Rad & Schiff­rei­sen 2020 fin­den Sie hier.

*) Rabatte: Die Ra­bat­te be­zie­hen sich immer auf den Rei­se­grund­preis. Dies ist der Preis pro Per­son in der ge­buch­ten Ka­bi­ne. Der Ra­batt gilt nicht für Zu­satz­leis­tun­gen (z. B. Miet­rä­der, Zu­satz­näch­te etc.) so­wie bei Bu­chun­gen über Drit­te (z. B. Reisebüros).

Bei geführten Radtouren sorglos genießen

Für ein Noch Mehr an erstklassiger Betreu­ung empfeh­len wir Ihnen die An­reise­ter­mine 29.08. / 05.09. / 26.09. / 03.10.2020. Zu diesen Ter­minen ist ein Reise­leiter mit an Bord, der Sie auch bei Ihren Rad­touren beglei­tet und unter­wegs Ihr kompe­tenter An­sprech­partner ist.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lothringen

Rad & Schiff à la Lorraine

In Luxem­burg beginnt die Reise, wagt dann kurz einen Blick über die Grenze nach Deutsch­land und führt schließ­lich mit­ten hin­ein in die Region Lor­raine im Nord­osten Frank­reichs. Gren­zen­los im wahr­sten Sinn des Wortes sind der Rad­genuss und die Schiff­fahrts­freuden entlang der Mosel, der Meurthe und der sie verbindenen Kanäle.

Die sanfte grüne Hügellandschaft, die win­dungs­rei­chen blauen Was­ser­straßen, auf denen neben char­man­ten kleinen Fluss­schif­fen wie dem Ihren hier und da auch weiße Schwäne majes­tätisch vor­bei glei­ten, und die alten Treidel­pfade, auf denen Sie dahin­rollen, bilden zusam­men eine Land­schaft, die zum Träu­men ver­führt. Bezau­bernde histor­ische Städte wie Metz und Nancy laden schließ­lich zum Ver­schnau­fen - und eine Zeit­lang Verweilen - ein.

Reise-Highlights

  • Remich, die »Perle an der Mosel« war schon Römern und Wikin­gern einen »Besuch« wert.
  • Das Städtchen Schengen ist nicht nur für das gleich­nam­ige Abkom­men bekannt, sondern auch für seine Was­ser­burg und Wein­berge.
  • In Liverdun, der Heimat der »Madeleines«, das wohl berühm­teste Gebäck der Literatur­ge­schichte probieren.
  • Auf den Spuren der Jeanne d'Arc die alte Bischofsstadt Toul mit Kathedrale und Wehr­mauern erkunden.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 7 Tage
    6 Nächte
  • Streckenreise
  • Seen- & Fluss-Radreisen
  • Für Weinliebhaber
  • Neue Reisen

Einsteiger und Genießer

Die Topografie dieser Reise ist flach bis leicht hügelig. Sie radeln auf Radwegen, asphaltierten Nebenstraßen und Treppelwegen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lothringen

7-tägige Streckenreise
von Wasserbillig nach Toul

  • ca. 195 bzw. 225 km
Platzhalter

Tag 1 von 7
Anreise nach Wasserbillig (in Eigenregie)

  • ca. 15 km

Die Besatzung der La Belle Fleur heißt Sie um 15.00 Uhr herz­lich Will­kommen an Bord. Eine erste kurze Rad­tour führt Sie die Sure ent­lang, ein kleiner Grenz­fluss, der in der Nähe des Schiffs­liege­platzes in die Mosel fließt.

Platzhalter

Tag 2 von 7
Wasserbillig - Remich

  • ca. 35 km

Nach dem Frühstück radeln Sie heute nach Remich, der Perle der luxem­burg­ischen Mosel. Unter­wegs kom­men Sie an der röm­ischen Villa bei Nennig vorbei, deren Be­sich­tigung sich lohnt (fakul­tativ). Am Abend haben Sie Gelegen­heit die Wein­keller von St. Martin zu besuchen.

Platzhalter

Tag 3 von 7
Remich - Thionville

  • ca. 40 km

Vom luxemburgischen Remich geht es heute - mit einem kurzen Abste­cher nach Deutsch­land - in die erste fran­zös­ische Stadt auf Ihrer Reise, Thion­ville. Ein lohnens­werter Stopp während dieser Drei-Länder-Etappe ist das Städt­chen Sierck-Les-Bains mit seiner ein­drucks­vollen mittel­alter­lichen Burgruine.

Platzhalter

Tag 4 von 7
Thionville - Metz

  • ca. 35 km

Entlang der Mosel geht es weiter durch Frank­reich nach Metz. Von der Zeit als diese Grenz­region zu Deutsch­land heiß um­kämpft war, zeugt die in der Nähe des Rad­weges verlau­fende Maginot-Linie. Heute steht Metz ganz im Zeichen des »savoir-vivre«.

Platzhalter

Tag 5 von 7
Metz - Pompey

  • ca. 25 bzw. 55 km

Durch abwechslungsreiche Natur geht es von Metz auf alten Treidel­pfaden ent­lang der Mosel in das idyl­lische Dorf Pompey mit seiner typisch fran­zös­ischen Archi­tektur.

Wer möchte, kann die heutige Etappe etwas ab­kürzen und den ersten Teil bis Pont-à-Mous­son mit dem Schiff zurücklegen.

Platzhalter

Tag 6 von 7
Pompey - Liverdun

  • ca. 30 km

Heute führt Sie der Radweg entlang des Verbin­dungs­kanals zwi­schen Mosel und Meurthe nach Nancy. Nach einem Besuch der Stadt geht es weiter zu dem alten Fes­tungs­städt­chen Liver­dun, wo die La Belle Fleur an einer idyl­li­schen Stelle auf Sie wartet.

Platzhalter

Tag 7 von 7
Liverdun - Toul, Abreise (in Eigenregie)

  • ca. 15 km

Von Liverdun geht es mit dem Rad weiter Rich­tung Toul. Ein kleines char­mantes Fes­ti­gungs­städt­chen mit einer sehr reichen Geschichte, gelegen am Ufer der Mosel.

Nachmittags, nach dem Kaffee, nehmen Sie Ab­schied von der La Belle Fleur.

Anreisetermine

Wasserbillig - Toul: Samstag, den 29.08. / 12.09. / 26.09. / 10.10.2020

Toul - Wasserbillig: Samstag, den 05.09. / 19.09. / 03.10. / 17.10.2020

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
Von Wasserbillig nach Toul Von Toul nach Wasserbillig

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung auf der MS La Belle Fleur
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Lunchpaket für unterwegs
  • 5 x Nachmittagskaffee/Tee
  • 6 x 3-Gang Abendmenü
  • alle Hafen-, Brücken- u. Schleu­sen­ge­bühren
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routeninfos in Deutsch
  • Geführte Radtouren bei den Anreisen am 29.08. / 05.09. / 26.09. / 03.10.2020
  • ausführliche Reiseunterlagen pro Kabine in Deutsch

Zusatznächte

Für diese Rei­se kön­nen wir Ihnen lei­der keine Zu­satz­näch­te an­bie­ten. Wol­len Sie selbst nach Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten am Start- und/oder Ziel­ort die­ser Rei­se im Web re­cher­chie­ren, em­pfeh­len wir Ihnen un­se­ren lang­jäh­ri­gen Par­tner Opodo.de.

MS La Belle Fleur

  • 2-Bett-Kabine pro Person: ab € 949,-
  • 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung pro Person: ab € 1349,-

Die MS La Belle Fleur besitzt einen gemüt­li­chen Salon und ein Sonnen­deck, auf bei schönem Wetter die Mahl­zeiten ser­viert werden.

Im vorderen Bereich befinden sich neun 2-Bett-Kabinen (ca. 8 m²) mit sepa­raten Betten über Eck (ein Bett steht erhöht, so dass sich die Betten an den Fuß­enden über­schneiden). Jede Kabine ist mit Dusche/WC, Föhn und Zen­tral­hei­zung aus­gestat­tet. Die Fenster können geöff­net werden.

Die MS La Belle Fleur in Fahrt, Bild: Actieve Vaarvakanties, Bild der Radreise Lothringen
Die MS La Belle Fleur in Fahrt (Bild: Actieve Vaarvakanties)
MS La Belle Fleur: Der Salon bietet ca. 18 Personen Platz, Bild: Actieve Vaarvakanties, Bild der Radreise Lothringen
MS La Belle Fleur: Der Salon bietet ca. 18 Personen Platz (Bild: Actieve Vaarvakanties)
MS La Belle Fleur: Eine der neun praktisch eingerichteten Kabinen, Bild: Actieve Vaarvakanties, Bild der Radreise Lothringen
MS La Belle Fleur: Eine der neun praktisch eingerichteten Kabinen (Bild: Actieve Vaarvakanties)
MS La Belle Fleur: Blick vom Badezimmer in die Kabine, Bild: SE-Tours, Bild der Radreise Lothringen
MS La Belle Fleur: Blick vom Badezimmer in die Kabine (Bild: SE-Tours)
MS La Belle Fleur: Das beschattete Sonnendeck, Bild: Actieve Vaarvakanties, Bild der Radreise Lothringen
MS La Belle Fleur: Das beschattete Sonnendeck (Bild: Actieve Vaarvakanties)

Mietrad

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-

Wenn Sie Ihren eigenen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möch­ten, kein Pro­blem! Leihen Sie sich ein­fach ein bestens ge­war­tetes Qualitäts­rad der vsf fahr­rad­ma­nu­fak­tur. Sie er­hal­ten ein leicht lau­fen­des Touren­rad mit halb­ho­hem Ein­stieg - wel­ches wir, egal ob Männ­lein oder Weib­lein - mit gutem Ge­wis­sen emp­feh­len können.
Für die rich­tige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

  • Halbhoher Trapezrahmen aus Stahl
  • Aluminium Starrgabel
  • 24-Gang Shimano-Schaltung (3 x 8)
  • Shimano Felgenbremse
  • Aluminium Hohlkammerfelgen
  • LED-Lichtanlage mit Standlicht
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Gepäcktasche
  • Seitenständer
24-Gang Tourenrad der vsf fahrradmanufaktur, Symbolfoto, Bild: vsf, Bild der Radreise Lothringen
24-Gang Tourenrad der vsf fahrradmanufaktur, Symbolfoto (Bild: vsf)

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 199,- (nach Verfügbarkeit)

Sie er­hal­ten ein reise­taug­liches und bestens ge­war­tetes Elek­tro­rad der Mar­ke Kreidler mit tie­fem Ein­stieg - wel­ches wir, egal ob Männ­lein oder Weib­lein - mit gutem Ge­wis­sen emp­feh­len können.
Für die rich­tige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Das E-Bike wird hybrid - also mit Elek­tro­mo­tor und ei­ge­ner Mus­kel­kraft - be­trie­ben und lässt Sie somit spie­lend und kräf­te­scho­nend Stei­gungen und an­stren­gende Ab­schnitte be­wäl­tigen. Ganz ohne zu tre­ten kom­men Sie uns aber nicht weg. Der Elek­tro­mo­tor un­ter­stützt groß­zü­gig, aber be­raubt Sie nicht Ihres kom­plet­ten Tret­ver­gnü­gens.

  • Wave-Rahmen (tiefer Einstieg) aus Aluminium
  • Bosch Active Plus Mittelmotor 250 Watt/36 Volt
  • Akku mit 500 Wh, 13.8 Ah Kapazität
  • Suntour Federgabel
  • 8-Gang-Schaltung Shimano-Nexus
  • Freilauf (= keine Rücktrittbremse)
  • Hydraulische Felgenbremse Magura HS 11
  • Aluminium Hohlkammerfelgen
  • Nabendynamo
  • LED-Lichtanlage mit Standlicht
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Gepäcktasche
  • Seitenständer
Miet-E-Bike der Firma Kreidler, Symbolfoto, Bild: Kreidler, Bild der Radreise Lothringen
Miet-E-Bike der Firma Kreidler, Symbolfoto (Bild: Kreidler)

Eigenes Rad

  • Stellplatz eigenes Rad: nach Verfügbarkeit
  • Stellplatz eigenes E-Bike: nach Verfügbarkeit

Bitte beachten Sie, dass auf­grund des be­schränk­ten Platz­an­ge­botes an Bord des Schiffes nur eine be­grenzte Anzahl an Stell­plätzen für eigene Räder vor­han­den ist. Vielen Dank für Ihr Ver­ständ­nis!

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man auch gerne auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­ge­päck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen, und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Bitte beachten Sie aber Folgendes:
  • Bitte haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir für kun­den­ei­ge­ne Fahr­rä­der keine Haf­tung über­neh­men. Denn auch diese wer­den (meist) von der Be­sat­zung von/an Bord ge­bracht. Da­bei kön­nen auf­grund der ört­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten Be­schä­di­gun­gen an den Rä­dern auf­treten.
  • Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den (An­kern in zwei­ter Rei­he oder Ähn­liches) kann es sein, dass die Fahr­rä­der teil­wei­se auch über Nacht nicht an Bord ge­bracht wer­den kön­nen, son­dern am Stei­ger vor dem Schiff stehen.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

Bahnhof Wasserbillig

Wasserbillig verfügt über einen Lo­kal­bahnhof mit sehr guter Anbindung nach Luxemburg Stadt. Die Schiffsanlagestelle ist ca. 500 m vom Bahnhof entfernt.

Bahnhof Toul

Der Bahnhof Toul ist Teil der Bahnstrecke Paris-Straßbourg. Die Schiffsanlegestelle ist ca. 3,5 km vom Bahnhof entfernt und am besten per Taxi zu erreichen.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Wasserbillig: gemäß Tarif
  • Während der Dauer Ihrer Reise können Sie Ihren PKW auf kosten­pflich­tigen Park­plätzen in der Nähe der Schiffs­anlage­stelle abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Parken in Toul: gemäß Tarif
  • Während der Dauer Ihrer Reise können Sie Ihren PKW auf kosten­pflich­tigen Park­plätzen in der Nähe der Schiffs­anlage­stelle abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Bahnfahrt Zielort - Startort: gemäß Tarif
  • Regelmäßig verkehrende Züge bringen Sie mit Umsteigevorgängen in Nancy und Luxemburg in ca. 3,5 Stunden zurück zu Ihrem Ausgangsort.
  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Flug-Anreise

Flughafen: Luxemburg (LUX)

Wir em­pfeh­len Ihnen für die Flug­an­rei­se den Flug­ha­fen von Luxemburg (LUX) mit Weiterfahrt per Bahn nach Luxemburg Stadt. Von hier aus haben Sie regelmäßige Verbindungen per Bahn nach Wasserbillig und Toul.

Hinweise zur Flug-Buchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte beach­ten Sie je­doch, dass bei dieser Reise eine Mindest­teil­nehmer­zahl erfor­der­lich ist. Die Frist, inner­halb derer wir garan­tie­ren können, dass die Reise durch­ge­führt wird, finden Sie im Reiter »Infos« unter dem Punkt »Mindest­teil­nehmer­zahl«.
  • Wir em­pfeh­len un­se­ren lang­jäh­ri­gen Partner opodo.de. Hier fin­den Sie güns­ti­ge Flü­ge von über 700 Air­li­nes. Für ein güns­ti­ges An­ge­bot soll­ten Sie ver­schie­de­ne Flug­hä­fen aus­pro­bie­ren. Bu­chen Sie Hin- und Rück­flug zu­sam­men und kom­bi­nie­ren Sie ggf. ver­schie­de­ne Air­li­nes.

Rechtzeitig buchen

Die Ver­bind­ung von Rad und Schiff ent­wickelt sich immer mehr zum Reise-Renner. Das PEDALO An­ge­bot ist viel­fäl­tig und um­fang­reich, aber Plätze und Ter­mine sind li­mi­tiert.

Wenn Sie also mit einer kurz­weiligen PEDALO Rad und Schiff­reise lieb­äugeln, em­pfeh­len wir Ihnen, das Buchen nicht all­zu lange hin­au­szu­zögern, denn bei vielen Reisen sind ge­wisse Termine oft­mals rasch aus­ge­bucht. Will­kommen an Bord! Aber bitte unbedingt recht­zeitig buchen.

Fahrplan-/Programmänderungen

  • Änderungen der Fahrt­zei­ten und/ oder der Rei­se­rou­te, zu denen es im Fall von Hoch- bzw. Nied­rig­was­ser oder sons­ti­gen nicht recht­zei­tig vor­her­seh­ba­rem Wit­te­rungs­grün­den wie Sturm etc. kom­men kann, sind grund­sätz­lich vor­be­hal­ten und kein kos­ten­lo­ser Rück­tritts­grund.
  • Gleiches gilt bei be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten, im Vor­feld nicht be­kannt ge­ge­be­nen Schleusen- und/oder Brü­cken­re­pa­ra­turen.
  • In diesen Fäl­len be­hal­ten wir uns (zu Ihrer ei­ge­nen Sicher­heit) vor, die Rei­se­rou­te zu än­dern und/oder Teil­stre­cken oder die Durch­füh­rung von Teil­str­ecken mit an­de­ren Ver­kehrs­mit­teln zu über­brü­cken. In Ein­zel­fäl­len kön­nen Ho­tel­über­nach­tun­gen er­for­der­lich werden.

Mindestteilnehmerzahl

  • Für die Reise ist eine Min­dest­teil­neh­mer­zahl von 10 Per­so­nen er­for­der­lich. Ob die Min­dest­teil­neh­mer­zahl er­reicht wurde und die Reise statt­fin­det, er­fah­ren Sie spä­tes­tens 21 Tage vor Be­ginn der Reise.
  • Mit dem Erreichen der Min­dest­teil­neh­mer­zahl wird die­se Rei­se ga­ran­tiert durch­ge­führt.
  • Sofern wir ge­zwun­gen sind diese Rei­se ab­zu­sa­gen, wer­den Sie un­ver­züg­lich über un­se­re Ent­schei­dung in­for­miert. Auf den Rei­se­preis ge­leis­te­te Zah­lun­gen wer­den Ihnen um­ge­hend er­stat­tet. Wei­te­re An­sprü­che be­ste­hen nicht.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Durchführender Veranstalter

Actieve Vaarvakanties, Barend Visserstraat 9, 8861 HB Harlingen, Niederlande

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

Reisebedingungen (AGB)

Reisebedingungen (AGB)

1. Anmeldung / Bezahlung des Reisepreises

1.1. Auf Grundlage der im Katalog oder auf der Website angeführten Leistungsbeschreibungen erfolgt die Anmeldung. Sie können sich schriftlich oder via Internet zu einer Reise anmelden.

1.2. Mit der Reiseanmeldung/Buchung bietet der Kunde der Actieve Vaarvakanties den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Tage gebunden. Der Reisevertrag kommt mit der Bestätigung - diese bedarf keiner bestimmten Form - der Actieve Vaarvakanties zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss wird eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung (= Rechnung) übermittelt.

1.3. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung durch uns ist eine Anzahlung von 25% je Person zu leisten bzw. frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Anfang der Reise. Die Restzahlung erfolgt spätestens 20 Tage vor Reiseantritt. Die detaillierten Reiseunterlagen erhalten Sie Zug um Zug nach Erhalt des Restbetrages zugestellt.

1.4. Bei Banküberweisung hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass die Bankspesen im Land des Kunden zu seinen Lasten gehen.

2. Reiserücktritt / Ersatzteilnehmer / Umbuchung

2.1. Vor Reiseantritt kann der Kunde jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Im Falle des Rücktritts oder des Nichtantritts sind folgende Storno-Gebühren vom Reisepreis fällig.

2.1.1. Annullierung individuelle Teilnehmer - wenn eine Reservierung annulliert wird, werden für jeden Teilnehmer Annullierungskosten in Rechnung gebracht:

  • Bis zum 84. Tag vor Anreise 10%, jedoch mindestens EURO 50,- pro Person
  • Ab dem 83. Tag bis zum 42. Tag vor Anreise 30%
  • Ab dem 41. Tag bis zum 28. Tag vor Anreise 60%
  • Ab dem 27. bis zum 4. Tag vor Anreise 80%
  • Ab dem 3. Tag oder bei Nichtantritt der Reise 90%

2.1.2. Annullierung Gruppen ab 10 Personen - wenn eine Reservierung annulliert wird, werden für jeden Teilnehmer Annulierungskosten in Rechnung gebracht:

  • Mehr als 210 Tage vor Anreise: 10% des Reisepreises
  • Ab 209 bis 140 Tage vor Anreise: 30% des Reisepreises
  • Ab 139 bis 105 Tage vor Anreise: 50% des Reisepreises
  • Ab 104 bis 84 Tage vor Anreise: 80% des Reisepreises
  • Ab 103 Tage vor Anreise: 100% des Reisepreises

2.2. Eine Umbuchung durch den Kunden auf eine andere Reise oder einen anderen Termin ist nur in Form einer Stornierung (lt. Stornobedingungen Pkt. 2.1) und anschließender Neubuchung möglich.

2.3. Nimmt der Reisende eine einzelne Reiseleitung in Folge vorzeitiger Rückreise wegen Krankheit oder aus anderen nicht vor Actieve Vaarvakanties zu vertretenden Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisenden auf eine anteilige Rückerstattung.

3. Rücktritt und Kündigung durch Actieve Vaarvakanties

3.1. Sollte eine Reise aus Gründen abgesagt werden, die wir nicht beeinflussen können (Streik, Naturkatastrophen, u. ä.) oder sollte bei einer Reise die genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Actieve Vaarvakanties nach Maßgabe folgender Bestimmungen vom Reisevertrag zurücktreten.

3.2. Actieve Vaarvakanties ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn fest steht, dass die Reise aus oben genannten Gründen nicht durchgeführt werden kann.

3.3. Sollte eine Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt werden, ist Actieve Vaarvakanties verpflichtet, dies dem Reisenden spätestens drei Wochen vor Reisebeginn mitzuteilen.

3.4. Geleistete Zahlungen werden unverzüglich rückerstattet. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Erstattung von Rücktrittskosten bereits gebuchter Flüge, Bahnkarten, Zwischenübernachtungen usw. bestehen nicht. Wir empfehlen daher, Flugbuchungen etc. erst dann vorzunehmen, wenn fest steht, dass die gewünschte Reise durchgeführt wird.

4. Leistungen

Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind die Leistungsbeschreibungen dem für die Reisezeit aktuellen Actieve Vaarvakanties Internetzeite maßgeblich, nicht aber abweichende Erklärungen oder Zusagen von Vermittelnden Reisebüros, Orts- oder Hotelprospekten oder sonstigen Dritten.

5. Haftung und Haftungsbeschränkungen

5.1. Actieve Vaarvakanties haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger sowie die Richtigkeit der für die Reisezeit gültigen Leistungsbeschreibungen zum Zeitpunkt der Drucklegung unseres Kataloges.

5.2. Die Teilnahme an den Reisen erfolgt auf eigene Gefahr. Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten an einer Reise teilnehmen.

5.3. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen der Reise gewachsen ist. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderungen einer normal verlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat dieser das selbst und allein zu verantworten.

5.4. Die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung liegt ebenfalls in der Verantwortung des Reiseteilnehmers.

5.5. Sollte während der Reise eine Änderung der Reiseroute erforderlich sein (z.B. aufgrund der Wetterlage, aus Sicherheitsgründen, etc.) entsteht dadurch kein Anspruch auf Reisepreisminderung. Bei Schiffsreisen können bei nautischen/technischen Anforderungen Teilstrecken auch per Bustransfer zurückgelegt werden. Bei Schiffsreisen obliegt die Entscheidung einer Routenänderung alleine dem Reisebegleiter bzw. dem Kapitän.

5.6. Sollte aus einem Grund, den wir nicht beeinflussen können (z.B. Umbau, Renovierungen, usw.) eine vorgesehen Besichtigung nicht stattfinden, so können wir nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

5.7. Sollten Schäden auftreten, welche alleine durch einen von uns ausgewählten Leistungsträger verursacht worden sind oder welche von uns weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurden, ist unsere Haftung - gleich aus welchen Rechtsgrunds - auf die dreifache Höhe des Reisepreise beschränkt.

5.8. Sollte ein Verlust oder Beschädigung Ihres Reisegepäcks auftreten, so haften wir nur, wenn diese durch uns verursacht wurden und sofort nach Auftreten bei uns gemeldet werden. Jedoch auch dann nur bis max. EUR 200,- pro Person. Keinerlei Haftung übernehmen wir für Gegenstände, welche üblicherweise nicht im Reisegepäck mitgenommen werden, für Zahlungsmittel aller Art, optische Schäden und Schäden an Haltegriffen und Rollen und für Beschädigungen an Gepäckstücken, deren Gesamtgewicht 20 kg überschreitet. Wir empfehlen Ihnen für diese Risiken ein Reise-Sicherheits-Paket.

5.9. Die Haftung für kundeneigene Fahrräder ist ausgeschlossen.

5.10. Unsere Haftung für Schäden, welcher Art auch immer ist auf die Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit beschränkt.

6. Preisanpassung

6.1. Actieve Vaarvakanties behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung von Mehrwertsteuersätzen, Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren oder eine Änderung der für die betreffenden Reise geltenden Wechselkurse entsprechen zu ändern.

6.2. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat Actieve Vaarvakanties den Reisenden unverzüglich zu informieren. Preiserhöhungen ab dem 20. Tag vor Reiseantritt sind unwirksam. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8% ist der Reisende berechtigt, ohne Gebühr vom Vertrag zurückzutreten.

7. Gewährleistung

7.1. Abhilfe: Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, kann der Kunde Abhilfe verlangen. Was vertragsgemäß ist, bestimmt sich einerseits nach der Leistungsbeschreibung, andererseits aber auch nach der Ortsüblichkeit des Ziellandes. Actieve Vaarvakanties kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordert, ist aber berechtigt, Abhilfe in Form von gleich- oder höherwertigen Ersatzleistungen zu erbringen. Eine solche Ersatzleistung kann der Kunde nur aus wichtigem, objektivem Grund ablehnen. Das Abhilfeverlangen ist an uns direkt oder an den Reiseleiter vor Ort zu richten. Der Reiseleiter ist jedoch nicht berechtigt, Ansprüche anzuerkennen.

7.2. Minderung des Reisepreises: Für die Dauer einer nicht vertragsmäßigen Erbringung der Reise bis zur Abhilfe durch Actieve Vaarvakanties kann der Kunde nach Rückkehr von der Reise eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises in Schriftform verlangen (Minderung). Die Minderung tritt nicht ein, wenn und soweit es der Reisende schuldhaft unterlässt, den Mangel den in Ziffer z.1 genannten Stellen rechtzeitig anzuzeigen, um diesen die Abhilfe zu ermöglichen.

7.3. Eventuelle Ansprüche müssen spätesten bis zu einem Monat nach vertraglich vorgesehenem Reiseende bei uns geltend gemacht werden.

8. Mitwirkungspflicht

8.1. Falls der Reisende seine Reiseunterlagen nicht rechtzeitig vor der Reise erhält, muss er Actieve Vaarvakanties umgehend benachrichtigen.

8.2. Der Reisende ist verpflichtet, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles ihm Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehende Schäden gering zu halten oder zu vermeiden. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der in Ziffer 8.1. genannten Stelle zur Kenntnis zu geben. Diese sind beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Unterlässt der Kunde schuldhaft einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein.

9. Sonstiges

9.1. Während der Dauer der Reise haften Sie für Schäden oder Verlust an Fahrrädern und Ihnen überlassener Ausrüstung.

9.2. Der Kunde ist für die Einhaltung aller Pass-, Visa-, Zoll- und Gesundheitsvorschriften selbst verantwortlich.

9.3. Änderungen von Preisen und Leistungen müssen wir uns vorbehalten, ebenso Berichtigungen von Irrtümern und Druckfehlern.

9.4. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

9.5. Gerichtsstand ist Sitz des Veranstalters.

PDF-Symbol PDF: Reisebedingungen

Reisepreise 

MS La Belle Fleur

Grau = Normalpreis / Lila = aktueller Frühbucherpreis -3%)

MS La Belle Fleur 1 1 0 0||| 1949|0|0|0|2-Bett-Kabine 921|0|0|0|2-Bett-Kabine 1349|0|0|0|2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung 1309|0|0|0|2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung
  •  

    • Preise pro Person

    •   

    • 2-Bett-Kabine

    • € 949,- / € 921,-
    • 2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung

    • € 1349,- / € 1309,-

Grau = Normalpreis / Lila = aktueller Frühbucherpreis -3%)

Mieträder

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-
  • Unisex-Elektrorad: € 199,- (nach Verfügbarkeit)
  • Stellplatz eigenes Rad: nach Verfügbarkeit
  • Stellplatz eigenes E-Bike: nach Verfügbarkeit

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.