schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Bad Ems: Kaiserbad, Sommerhauptstadt Europas, Weltbad, Klein Nizza ..., Bild: mh90photo, Bild 1 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Bad Ems: Kaiserbad, Sommerhauptstadt Europas, Weltbad, Klein Nizza ... (Bild: mh90photo)
Ein schattiges Plätzchen entlang der Uferwege findet sich fast immer, Bild: ADFC, M. Gloger, Bild 2 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Ein schattiges Plätzchen entlang der Uferwege findet sich fast immer (Bild: ADFC, M. Gloger)
Die facettenreiche Stadt Marburg erstreckt sich beiderseits der Lahn, Bild: pure-life-pictures, Bild 3 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Die facettenreiche Stadt Marburg erstreckt sich beiderseits der Lahn (Bild: pure-life-pictures)
Blick von der Marburger »Oberstadt« bis zu den Wäldern der Lahnberge, Bild: pure-life-pictures, Bild 4 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Blick von der Marburger »Oberstadt« bis zu den Wäldern der Lahnberge (Bild: pure-life-pictures)
Das wunderschöne, fast 400 Jahre alte Fachwerk des Nassauer Rathauses , Bild: Ines39, Bild 5 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Das wunderschöne, fast 400 Jahre alte Fachwerk des Nassauer Rathauses (Bild: Ines39)
Schon die Erbauer der Burg Runkel wussten die Lahn zu schätzen, Bild: pure-life-pictures, Bild 6 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Schon die Erbauer der Burg Runkel wussten die Lahn zu schätzen (Bild: pure-life-pictures)
Der »Säuferbrunnen« in der Altstadt von Limburg, Bild: H. Schuemann, Bild 7 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Der »Säuferbrunnen« in der Altstadt von Limburg (Bild: H. Schuemann)
Der malerische, in Terrassen angeordnete Schlossgarten von Weilburg, Bild: pure-life-pictures, Bild 8 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Der malerische, in Terrassen angeordnete Schlossgarten von Weilburg (Bild: pure-life-pictures)
Handkäs mit Musik nennt sich diese Hessische Spezialität, Bild: L. Nahler, Bild 9 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Handkäs mit Musik nennt sich diese Hessische Spezialität (Bild: L. Nahler)
Koblenz: Per Seilbahn geht's über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein, Bild: pure-life-pictures, Bild 10 der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker
Koblenz: Per Seilbahn geht's über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein (Bild: pure-life-pictures)
  • ab € 549,–

  • Kategorie »Charme« buchbar

Lahntal-Radweg Klassiker
Marburg - Braubach/Koblenz

Still, verzaubert, sagenhaft: Sie werden vom Lahn­tal be­geis­tert sein! Vom stil­len Traum der ma­le­ri­schen Fach­werk­or­te und weit­läu­fi­gen Na­tur­schutz­ge­bie­te. Bum­meln Sie durch enge Gas­sen, ent­de­cken Sie welt­be­rühm­te Bau­wer­ke ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker

Still, verzaubert, sagenhaft

Sie wer­den vom Lahn­tal be­geis­tert sein: Vom stil­len Traum der Natur mit ma­le­ri­schen Fach­werk­or­ten und weit­läu­fi­gen Na­tur­schutz­ge­bie­ten. Und mit dem Fahr­rad sind Sie da­bei immer ganz, ganz nah dran.

Bum­meln Sie durch die en­gen Gas­sen der his­to­ri­schen Uni­ver­si­täts­stadt Mar­burg und be­su­chen Sie die Goethe­stadt Wetz­lar mit dem Lotte­haus.

Ent­de­cken Sie die Re­si­denz­stadt Weil­burg und die kom­plett un­ter Denk­mal­schutz ste­hen­de Alt­stadt von Lim­burg mit dem welt­be­rühm­ten Dom.

Ma­chen Sie eine Pau­se am Klos­ter Arn­stein und im his­to­ri­schen Wirts­haus an der Lahn, be­vor Sie Bad Ems er­rei­chen.

Krö­nen Sie Ihre Rad­rei­se am letz­ten Tag mit einem Fahr­rad­aus­flug zur Lo­re­ley und ge­nie­ßen Sie die Schiff­rück­fahrt von St. Goar bis zum al­ten Wein­ort Brau­bach.

Der Lahn-Radweg ist ein Ge­heim­tipp unter den Rad­freun­den!

Reise-Highlights

  • Wie Per­len einer Ket­te rei­hen sich über­ra­schen­de Ein- und Aus­bli­cke an­ei­nan­der - eine per­fek­te Rad­des­ti­na­ti­on.
  • Das idyl­li­sche Lahn­tal mit der ur­wald­ar­ti­gen Ufer­be­wach­sung hat sich seinen ur­ei­gen­en Reiz bis heute be­wahrt.
  • Sie kur­ven durch tief­grüne Wäl­der, sau­sen ent­lang saf­ti­ger Fluss­wie­sen und be­stau­nen das glit­zern­de Band der Lahn.
  • Auf Holz­bän­ken unter al­ten Wei­den sit­zend lau­schen Sie der Stil­le der Na­tur.
  • Liebenswerte Alt­städte mit en­gen Gas­sen und ma­le­ri­schen Fach­werk­häu­sern wol­len er­kun­det wer­den.
  • Stolze Schlös­ser und Bur­gen, ein­drucks­volle Kir­chen, Klös­ter und Dome be­zeu­gen die Jahr­hun­der­te ge­wach­se­ne Kul­tur des Lahn­tals.
  • Mit viel Lie­be zum De­tail aus­ge­wähl­te Un­ter­künf­te der Kategorie Charme ver­spre­chen Gast­lich­keit mit be­son­der­em Flair.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 7 Tage
    6 Nächte
  • Streckenreise
  • Geschätzte Klassiker
  • App/GPS-Tracks inklusive

Einsteiger und Genießer

Der bes­tens be­schil­der­te Lahn-Radweg führt Sie durch meist fla­ches Ge­län­de. Die kur­zen Stei­gun­gen kön­nen in aller Ruhe schie­bend »be­wäl­tigt« wer­den. Die Route führt Sie ab­seits des Ver­kehrs über Rad­wege und Ne­ben­stra­ßen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Lahntal-Radweg Klassiker

7-tägige Streckenreise
von Marburg nach Braubach/Koblenz

  • ca. 175 bzw. 225 km
Platzhalter

Tag 1 von 7
Anreise nach Marburg (in Eigenregie)

Planen Sie ge­nü­gend Zeit für einen Bum­mel durch die his­to­ri­sche Uni­ver­si­täts­stadt Mar­burg ein. Es lohnt sich! Ge­nie­ßen Sie das stu­den­ti­sche Flair und be­su­chen Sie am Abend eine der vie­len uri­gen Knei­pen.

Platzhalter

Tag 2 von 7
Marburg - Wetzlar

  • ca. 55 km

Nachdem Sie das bunte Trei­ben Mar­burgs hin­ter sich ge­las­sen ha­ben, führt Sie die Fahrt durch das wei­te, frucht­bare Lahn­tal. Der Rad­weg, immer so nahe wie mög­lich am Fluss, »lenkt« Sie ge­ruh­sam durchs Land. Schön ge­le­ge­ne Ba­de­wei­her lo­cken den Rad­ler immer wie­der ins kühle Nass.

In den Orten Salz­bo­den und Oden­hau­sen kön­nen ro­ma­ni­sche »Bil­der­buch­kir­chen« er­kun­det wer­den. Gie­ßen ist ein­ge­bet­tet zwi­schen den Aus­läu­fern des Vo­gels­bergs, des Tau­nus und des Wes­ter­wal­des.

Die Dom­stadt Wetz­lar ist ein be­son­de­res Klein­od: Ma­ler­ische Alt­stadt­gas­sen, schmucke Fach­werk­häu­ser, stol­ze Ba­rock­bau­ten ... und Goethes Spu­ren wo­hin man schaut - all das über­ragt von der ei­gen­wil­li­gen sti­lis­ti­schen Viel­falt des Wetz­la­rer Doms.

Platzhalter

Tag 3 von 7
Wetzlar - Weilburg

  • ca. 30 bzw. 40 km

Sie keh­ren Wetz­lar den Rü­cken und tau­chen ein in die ur­wüch­si­ge Na­tur des Lahn­tals. Ein klei­ner aber loh­nens­wer­ter Um­weg bringt Sie zur se­hens­wer­ten »Grube Fortuna« - eine düs­ter, fas­zi­nie­ren­de Stol­len­welt. 1983 still­ge­legt, ist sie heute ein Eisen­erz­berg­werk, in dem mit Ori­gi­nal­ma­schi­nen dem Be­su­cher unter Ta­ge der Erz­ab­bau vor­ge­führt wird.

Langsam ver­än­dert sich das Land­schafts­bild und die Hü­gel rü­cken zu­sam­men. Un­ver­gess­lich bleibt die Rad­stre­cke fluss­ab­wärts ins adrette Städt­chen Weil­burg, des­sen weit­hin sicht­ba­res Re­nais­sance­schloss wie eine In­sel auf ho­hem Fels­rü­cken über der Lahn liegt.

Platzhalter

Tag 4 von 7
Weilburg - Limburg

  • ca. 40 km

Tief eingeschnitten zwi­schen Tau­nus und Wes­ter­wald win­det sich heute der Fluss­lauf samt Rad­ler durchs Tal. Ein be­ein­dru­cken­des Er­leb­nis! So eng wird das Tal, dass nur für den Lahntal-Radweg noch Platz ist, selbst die Ei­sen­bahn wird durch ein­zel­ne Tun­nel ge­führt.

So radeln Sie un­ge­stört und locker-flockig auf dem as­phal­tier­ten Lein­pfad bis Vill­mar, be­kannt für sei­nen Mar­mor und für seine un­ein­nehm­bar er­schei­nen­de Burg. Ein paar Pe­dal­trit­te spä­ter rol­len Sie in Run­kel ein, des­sen ehe­mals größ­te Burg an der Lahn heute als eine der schöns­ten Burg­ru­i­nen Deutsch­lands gilt.

Das Hotel im Zen­trum von Lim­burg er­rei­chen Sie am Nach­mit­tag und fin­den so noch aus­rei­chend Ge­le­gen­heit, die Alt­stadt und den welt­be­rühm­ten Dom zu be­sich­ti­gen.

Platzhalter

Tag 5 von 7
Limburg - Bad Ems

  • ca. 35 bzw. 45 km

Sie genießen heute im Fahr­rad­sat­tel einen wei­te­ren land­schaft­li­chen Hö­he­punkt. Mit zahl­rei­chen Schlin­gen und Win­dun­gen bahnt sich die Lahn ihren Weg durch eine un­be­rühr­te Tal­land­schaft nach Bal­du­in­stein.

Zwei kleine An­stie­ge hält der heu­ti­ge Tag für die Sie auch be­reit. Doch wohl­ver­dient kön­nen Sie am Nach­mit­tag noch Pau­sen beim Klos­ter Arn­stein, an der Burg Nas­sau oder im his­to­ri­schen Wirts­haus an der Lahn in Dau­sen­au ein­le­gen.

Gut gestärkt ist die be­lieb­te Kur­stadt Bad Ems ist flugs er­reicht. Ne­ben dem be­kann­ten Kai­ser­bad er­zäh­len zahl­rei­che Bau­ten von der welt­weit be­deu­ten­den Bä­der­ar­chi­tek­tur, von rö­mi­scher Geschichte - wie das UNESCO-Welterbe Limes - und deut­scher Ro­man­tik.

Platzhalter

Tag 6 von 7
Bad Ems - Braubach/Koblenz

  • ca. 15 bzw. 45 km

Rauf aufs Rad und ran an die Lahn, denn heu­te heißt es noch ein­mal: Na­tur hö­ren, se­hen, füh­len, rie­chen. Es tren­nen Sie nur noch we­ni­ge Ki­lo­me­ter von Lahn­stein, wo sich die Lahn mit ihrem »gro­ßen Bru­der« dem Rhein ver­eint.

Krönen Sie Ihre Rad­rei­se mit einem Ab­ste­cher (zirka 30 Ki­lo­me­ter) zur Lo­re­ley und ra­deln Sie ent­lang des Rheins bis St. Goar. Die Rück­fahrt in den al­ten Wein­ort Brau­bach ge­nie­ßen Sie am Nach­mit­tag per Schiff und las­sen so den wun­der­vol­len Tag ge­müt­lich und aus­sichts­reich aus­klin­gen.

Kategorie B und A: Bitte geben Sie bereits bei der Buchung bekannt, ob Sie die letzte Übernachtung in Braubach oder Koblenz verbringen möchten. In der Kategorie Charme erfolgt die letzte Übernachtung jedenfalls in Koblenz.

Platzhalter

Tag 7 von 7
Abreise von Braubach/Koblenz (in Eigenregie)

Heute endet Ihr »stil­ler Traum der Natur« am Lahntal-Radweg - je nach Wunsch bzw. gebuchter Kategorie in Braubach oder Koblenz. Es sei denn, Sie blei­ben noch. Loh­nen wür­de es sich allemal!

Anreisetermine

Täglich vom 17.04. bis 17.10.2021

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
Marburg - Braubach/Koblenz

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • Schifffahrt St. Goar - Braubach/Koblenz (Kategorie A und B)
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routeninfos in Deutsch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Marburg, 2*/3*Niveau (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 51,-
  • in Koblenz, Charmehotel (Tag 6) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: Preis auf Anfrage
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Kategorie B

In gemütlichen Hotels, Gasthöfen und Pensionen (landestypisches 2*/3*Niveau) haben wir für Sie freundliche Zimmer vorgesehen. Die Unterkünfte können teilweise auch etwas außerhalb der Etappenorte liegen.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 549,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 669,-

Kategorie A

In komfortablen Hotels und Gasthöfen (landestypisches 3*/4*Niveau) haben wir für Sie schöne Zimmer vorgesehen. Gemütliche Atmosphäre und gute Küche waren uns bei der Auswahl besonders wichtig. Die Unterkünfte liegen meist zentral.

  • Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 599,-
  • Einzelzimmer / ÜF pro Person: ab € 799,-

Kategorie Charme

Hotels (4*Niveau) mit besonderem Ambiente oder in einzigartiger Lage, teils mit Wellness- und/oder Spabereich.

Marburg: 4*Hotel Vila Vita Rosenpark

Direkt an der Lahn und im Herzen von Mar­burg liegt dieses luxu­riöse Hotel. Die Zim­mer wurden mit viel Liebe zum Detail reno­viert und modern aus­gestat­tet. Ent­span­nen Sie im Well­ness­bereich oder las­sen Sie sich in Café und Wein­stube verwöhnen.
Vila Vita Rosenpark

Wetzlar: Hotel Goethe

Edles Ambiente in bester Lage bie­tet das kleine aber feine Hotel Goethe. Die ein­zig­artige Fas­sade ist ebenso an­sprech­end wie die char­man­ten Sui­ten »Werther«, »Goethe« und »Lotte«.
Hotel Goethe

Weilburg: 4*Schlosshotel Weilburg

Das historische Ambi­ente des Renais­sance­schlosses und der moderne Kom­fort der Aus­stat­tung sorgen zusam­men für einen unver­gess­lichen Auf­ent­halt. Atem­berau­bend ist der Blick auf die Lahn.
Schlosshotel Weilburg

Limburg: 4*Dom Hotel

In der histor­ischen Mitte Lim­burgs gele­gen erwar­tet Sie das tra­di­tions­reiche Haus mit einer Atmo­sphäre groß­zügiger Eleganz.
Dom Hotel Limburg

Bad Ems: 4*Grandhotel Häckers

Freuen Sie sich auf erhol­same Mom­ente in den ele­gan­ten Zim­mern oder im großen Well­ness­bereich des alt­ehr­wür­digen Häckers Grand Hotel & Spa Resort an der Lahn.
Grandhotel Häckers

Koblenz: 3*Hotel Kleiner Riesen

Direkt an der Rhein­pro­menade gele­gen bietet dieses fami­lien­ge­führte Haus spek­ta­kuläre Aus­blicke auf den Fluss.
Hotel Kleiner Riesen

Weitere Reisen mit Charme-Unterkünften

Unser gesam­tes Ange­bot an Reisen, bei denen Sie die Kate­gorie »Charme« wäh­len kön­nen, ha­ben wir für Sie hier zu­sam­men­ge­fasst.

  • Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 899,-
  • Einzelzimmer / ÜF pro Person: ab € 1199,-

Mieträder

  • 7-Gang Damen-Tourenrad: € 74,-
  • 7-Gang Herren-Tourenrad: € 74,-
  • 27-Gang Damen-Tourenrad: € 74,-
  • 27-Gang Herren-Tourenrad: € 74,-

Wenn Sie Ihren ei­genen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Tou­ren­rad, denn diese wur­den spe­ziell für Rad­rei­sen kon­zi­piert und haben sich auf vie­len au­send Kilo­me­tern bes­tens be­währt.

Die leicht laufen­den und reise­taug­lichen Tou­ren­räder wer­den nach un­se­ren Vor­ga­ben in einer Süd­deut­schen "Fahr­rad­schmiede" ge­baut, und ver­einen bes­ten Fahr­kom­fort und höch­ste Sich­er­heit. Für die rich­tige Rah­men­höhe fra­gen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Wählen Sie zwi­schen einem 7-Gang-Touren­rad mit Na­ben­schal­tung und Rück­tritt­brem­se oder einem 21-Gang-Touren­rad mit Ket­ten­schal­tung und Frei­lauf. Alle Räder (die 7-Gang-Räder zu­sätz­lich zur Rück­tritt­bremse) ver­fü­gen über zwei gut do­sier­bare Fel­gen­brem­sen (V-Brakes) mit or­dent­lich Brems­kraft. Der sta­bi­le, mo­der­ne Alu­rah­men mit pro­fi­lier­tem Un­ter­rohr und die ro­bus­te Stahl­gabel sorgen für die nötige Lauf­ruhe auch bei hoher "Zu­la­dung". Be­son­ders stoß­sichere 28-Zoll-Lauf­räder und spe­zielle Vor­der­rad­na­ben sind für beste Leicht­lauf­ei­gen­schaf­ten ver­ant­wort­lich. Der ohne Werk­zeug ver­stell­bare Gel­sat­tel und der nei­gungs­ver­stell­bare Len­ker er­mög­lichen jede ge­wün­schte Sitz­hal­tung - ob sport­lich ge­beugt oder auf­recht rücken­schonend.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Fahr­rad­schloss kom­plet­tie­ren das Fahr­rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Kar­ten­hal­ter, ein Fahr­rad­com­pu­ter, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 184,-

Sie erhalten ein solides und reise­taug­liches Unisex-Elektro­rad mit tiefem Ein­stieg, 7-Gang Shimano-Naben­schal­tung und 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen und ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen. Die ein­fache Hand­habung, das kompakte Design und der tiefe Ein­stieg werden Ihnen ge­fallen!

Das E-Bike verfügt über einen Vital-Bike-Elektro­an­trieb, den Sie auf Knopf­druck jeder­zeit an- bzw. aus­schal­ten können. Sie können den Motor so­wohl nur bei An­stie­gen oder Ge­gen­wind nutzen als auch als dau­er­haf­te Hilfe. Der Motor ist an die Dreh­be­we­gung der Pedale ge­kop­pelt, so­dass er nur beim Tre­ten ar­bei­tet. Sie tre­ten in die Pe­da­le mit der Kraft, die Ihnen ge­fällt - und holen sich die Mo­tor­un­ter­stüt­zung, die Sie brau­chen. Die Reich­weite hängt von der Nut­zungs­in­ten­si­tät des Fah­rers ab und be­trägt in der Praxis 40 bis 60 Ki­lo­me­ter. Der Vor­der­rad­mo­tor ist sehr leise und hat eine Dau­er­leis­tung von 250 Watt. Da­her ver­fügt der An­trieb über eine hohe Kraft (ca. 60 Nm Dreh­mo­ment), womit Sie auch Stei­gungen von ca. 15% noch mühe­los er­ra­deln können.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Fahr­rad­schloss kom­plet­tie­ren das Elek­tro­rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Kar­ten­hal­ter, ein Fahr­rad­com­pu­ter, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Abreiseort

Kategorie B und A: Bitte geben Sie bereits bei der Buchung bekannt, ob Sie die letzte Übernachtung in Braubach oder Koblenz verbringen möchten.

In der Kategorie Charme erfolgt die letzte Übernachtung jedenfalls in Koblenz.

Bahn-Anreise

Anreise: Bahnhof Marburg

Der Bahn­hof von Mar­burg ist zwi­schen 1,5 und 5 Ki­lo­me­ter von unseren Ver­trags­ho­tels ent­fernt und be­quem per Taxi er­reich­bar.

Abreise: Bahnhof Braubach bzw. Koblenz Hauptbahnhof

Die beiden möglichen Abreiseorte verfügen je über einen zentral gelegenen Bahnhof, von dem aus unsere Vertragshotels bequem per Taxi erreichbar sind.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Marburg, pro Tag: ca. € 10,-
  • Je nach gebuchter Kategorie können Sie Ihren PKW in einer kosten­pflich­tigen Hotel­garage oder einer öffent­lichen Park­garage in Hotel­nähe parken.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Transfer Braubach/Koblenz - Marburg, pro Person: € 70,-
  • Täglich Vormittag Trans­fer per Klein­bus von Brau­bach bzw. Koblenz nach Mar­burg. Tipp: Dieser Trans­fer kann auch zu Be­ginn der Rad­rei­se ge­nutzt wer­den.
    Die Mit­nah­me ei­ge­ner Fahr­rä­der ist im Preis ent­hal­ten, der Trans­port je­doch nur auf ei­ge­nes Ri­si­ko mög­lich.

  • Reservierung erforderlich.

Bus-Anreise

Die An- und Ab­rei­se mit dem Fern­bus kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se eine güns­tige, kom­fort­able - und oben­drein um­welt­schon­ende - Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Bus & eigenes Fahrrad

In vielen Fern­bus­sen kön­nen Sie auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­neh­men. Der Trans­port er­folgt in der Re­gel auf Fahr­rad­trä­gern. Den­ken Sie bitte un­be­dingt da­ran, sich vor­ab über ver­füg­bare Ka­pa­zi­tä­ten und das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht zu in­for­mie­ren. Auch für E-Bikes gibt es un­ter Um­stän­den Ein­schrän­kun­gen.

Na­tür­lich haben Sie al­ter­na­tiv immer die Mög­lich­keit sich eines un­ser­er bes­tens ge­war­te­ten Miet­räder zu lei­hen. Die­ses geben Sie ganz ein­fach in Ihrem letz­ten Etap­pen­ort ab, be­vor Sie mit leich­tem Ge­päck die Heim­reise an­tre­ten.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Velociped GmbH & Co. KG, Alte Kasseler Str. 43, 35039 Marburg, Deutschland

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise Kategorie B

Kategorie B

Kategorie B 0 1 0 0Saison A|Saison B|| 0549|559|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 669|679|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 549,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 559,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 669,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 679,-

Reisepreise Kategorie A

Kategorie A

Kategorie A 599|619|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 799|819|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 599,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 619,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 799,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 819,-

Reisepreise Kategorie Charme

Kategorie Charme

Kategorie Charme 899|949|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 1199|1249|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 899,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 949,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 1199,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 1249,-

Zusatznächte Kategorie B

Marburg, 2*/3*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 51,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 51,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 71,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 71,-

Koblenz 2*/3* Niveau (Etappe 5)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 49,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 49,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 79,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 79,-

Zusatznächte Kategorie A

Marburg, 3*/4*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 59,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 59,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 82,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 82,-

Koblenz 3*/4* Niveau (Etappe 5)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 62,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 62,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 83,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 83,-

Zusatznächte Kategorie Charme

Marburg, Charmehotel (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 105,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 105,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      € 175,-
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      € 175,-

Koblenz, Charmehotel (Etappe 5)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      auf Anfrage
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      auf Anfrage
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      17.04.21 bis 06.05.21, 27.09.21 bis 17.10.21

      auf Anfrage
    • Saison B

      07.05.21 bis 26.09.21

      auf Anfrage

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Marburg, pro Tag: ca. € 10,-
  • Transfer Braubach/Koblenz - Marburg, pro Person: € 70,-

Mieträder

  • 7-Gang Damen-Tourenrad: € 74,-
  • 7-Gang Herren-Tourenrad: € 74,-
  • 27-Gang Damen-Tourenrad: € 74,-
  • 27-Gang Herren-Tourenrad: € 74,-
  • Unisex-Elektrorad: € 184,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.