schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Leuchtturm von Svaneke, Bild: cmfotoworks, Bild 1 der Radreise Bornholm Inselglück
Leuchtturm von Svaneke (Bild: cmfotoworks)
Pony füttern auf Bornholm, Bild: Visit Denmark, Stevns, Bild 2 der Radreise Bornholm Inselglück
Pony füttern auf Bornholm (Bild: Visit Denmark, Stevns)
Kiefer am weißen Sandstrand, Bild: cmfotoworks, Bild 3 der Radreise Bornholm Inselglück
Kiefer am weißen Sandstrand (Bild: cmfotoworks)
Rundkirche in Nylars, Bild: John, Bild 4 der Radreise Bornholm Inselglück
Rundkirche in Nylars (Bild: John)
Blühendes Zwiebelfeld, Bild: cmfotoworks, Bild 5 der Radreise Bornholm Inselglück
Blühendes Zwiebelfeld (Bild: cmfotoworks)
  • ab € 749,–

Bornholm Inselglück
Rundreise ab Sassnitz

Dänische Impressionen: Bornholm ist ein kleines Para­dies für Rad­fahrer und bietet skandi­navische Land­schaf­ten in Mini­atur wie aus dem Bilder­buch. Die ganze Insel ist mit Rad­wegen erschlos­sen. Sie radeln auf dem Küs­ten­rad­weg ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Bornholm Inselglück

Dänische Impressionen

Da Bornholm nun keine sehr große Insel ist, sondern relativ überschau­bar, ist sie auch ganz wunder­bar in wenigen Tagen erradel­bar: Die Küsten­wege im Norden, Süden, Osten und Westen ebenso wie die Insel­mitte.

Mit der Fähre aus Sassnitz treffen Sie in der Haupt­stadt Rönne ein, von wo aus es auch schon weiter geht per Rad, und zwar - abge­sehen von einigen kurzen Abste­chern ins Landes­innere - immer schön im Uhr­zeiger­sinn: Von der »Herings­stadt« Hasle rollen Sie ins Natur­schutz­gebiet Hammeren und pas­sie­ren dabei die Burg­ruine Hammers­hus. Via Heilig­doms-Klippen, die Hafen­städt­chen Svaneke und Nexö sowie den Bade­ort Balka gelan­gen Sie zurück nach Rönne.

Freuen Sie sich auf skandi­navische Land­schaften wie aus dem Bilder­buch, Steil­küsten und Sand­strände, Wälder, Wiesen und Felder und unver­gess­liche Rad­reise­erleb­nisse auf Däne­marks schönster Ost­seeinsel.

Reise-Highlights

  • Einmal rund um die Insel radeln und dabei ihre schönsten Seiten entdecken.
  • Erfrischung gefällig? Der nächste Bade­strand ist meist nicht fern!
  • Mit dem Almindingen verfügt die kleine Insel Bornholm über eines der größten Waldgebiete Dänemarks.
  • Traditionelles Kunsthandwerk kann in der Schauglas-Bläserei von Baltic Sea Glass be­wundert werden.
  • Wer nach landestypischer Stärkung sucht, ist mit einem wasch­echten »Born­holmer« bestens bedient.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 7 Tage
    6 Nächte
  • Rundreise
  • Meer, Inseln und Küsten
  • App/GPS-Tracks inklusive

Einsteiger und Genießer

Ganz Bornholm ist mit Radwegen erschlos­sen. Sie radeln meist auf flachen und verkehrs­armen Küsten­rad­wegen, mit einigen Abstechern ins leicht hüge­lige Hinter­land.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Bornholm Inselglück

7-tägige Rundreise
im Raum Sassnitz

  • ca. 155 bis 190 km
Platzhalter

Tag 1 von 7
Anreise nach Sassnitz (in Eigenregie)

Individuelle Anreise nach Mukran zum Fährcenter in eigener Regie. Nach ca. 3,5 Stunden Fährfahrt (inkl.) errei­chen Sie Ronne auf Born­holm, wo Die Gepäck­über­nahme und Touren­infor­mation erfolgt.

Platzhalter

Tag 2 von 7
Ronne - Raum Allinge

  • ca. 30 km

Heute erkunden Sie den Westen der Insel mit der Steil­küste um Jons Kapel. Sie radeln nach Hasle. Hier erwar­ten Sie tradi­tionell geräu­cherter Fisch und ein kleines Fisch­museum. Vorbei an der Burg­ruine Hammers­hus fahren Sie nach Allinge oder bis nach Sandkas.

Platzhalter

Tag 3 von 7
Rundfahrt Nordbornholm

  • ca. 15 bis 30 km

Erkunden Sie den Norden Born­holms. Der Hammeren, ein wunder­schönes Natur­schutz­gebiet, lädt zum Wandern und die Bucht von Sandvig, mit ihrem fein­sand­igen Strand, zum Baden ein. Zurück fahren Sie über Allinge nach Sandkas.

Platzhalter

Tag 4 von 7
Raum Allinge - Raum Svaneke

  • ca. 30 bis 40 km

Sie folgen dem Auf und Ab des Küstenver­laufes nach Gudhjem. Auf Ihrem Weg liegen die Heiligs­dom­klippen und das Kunst­museum, dem Sie unbe­dingt einen Besuch abstat­ten sollten (fakul­tativ). Werfen Sie einen Blick in die Schauglas-Bläserei von Baltic Sea Glass und tauchen in eine Welt voller Formen und Farben ein. Die Räucher­eien in Gudhjem und Svaneke sind bekannt für ihren Fisch - empfehlens­wert ist der »Bornholmer«.

Platzhalter

Tag 5 von 7
Rundfahrt Paradiesberge

  • ca. 35 bis 40 km

Heute geht es in die Inselmitte. Verlassen Sie Svaneke in Richtung Oester­lars. Bestaunen Sie die größte und älteste Rund­kirche der Insel. Weiter führt Ihr Weg in den Wald von Almin­digen. Vom Aus­sichts­turm Rytter­knegten bietet sich ein fantas­tischer Rundblick.

Platzhalter

Tag 6 von 7
Raum Svaneke - Ronne

  • ca. 45 bis 50 km

Ab Nexo folgen Sie dem Radweg ins Landes­innere. Radeln Sie durch weite Felder und Wiesen Aakir­keby ent­gegen. Besuchen Sie die älteste Stein­kirche der Insel.

Platzhalter

Tag 7 von 7
Ronne - Sassnitz, Abreise (in Eigenregie)

  • 0 km

Nach dem Frühstück geht es mit der Fähre (inkl.) wieder zurück nach Mukran. Die Abreise erfolgt in eigener Regie.

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • Fährfahrt Mukran - Ronne und zurück
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte und Routeninfos in Deutsch und Niederländisch
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch und Niederländisch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch in Deutsch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

Zu dieser Reise sind Zu­satz­näch­te auf An­fra­ge buch­bar. Soll­ten Sie eine Zu­satz­nacht wün­schen, set­zen Sie sich bit­te mit uns in Ver­bin­dung, oder ver­mer­ken Sie Ihren Wunsch im Bu­chungs­for­mu­lar. Dan­ke für Ihr Ver­ständnis!

Kategorie B

In landestypischen Hotelpensionen und Bed & Breakfasts buchen wir für Sie schöne Zimmer.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 749,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 1129,-

Kategorie A

Die Unterbringung erfolgt in Hotels des landestypischen 4*Niveaus oder gehobenen 3*Hotels, meist mit Restaurant.

  • Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 929,-
  • Einzelzimmer / ÜF pro Person: ab € 1339,-

Mieträder

  • 8-Gang Damen-Tourenrad: € 84,-
  • 8-Gang Herren-Tourenrad: € 84,-
  • 24-Gang Damen-Tourenrad: € 84,-
  • 24-Gang Herren-Tourenrad: € 84,-

Wenn Sie Ihren ei­genen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möch­ten, kein Pro­blem! Leihen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­tetes, leicht lau­fen­des und rei­se­taug­liches Qua­li­täts-Tou­ren­rad. Für die rich­tige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Wählen Sie zwi­schen einem 7-Gang-Touren­rad mit Na­ben­schal­tung und Rück­tritt­brem­se oder einem 24-Gang-Touren­rad mit Ket­ten­schal­tung und Frei­lauf. Alle Räder (die 7-Gang-Räder zu­sätz­lich zur Rück­tritt­bremse) ver­fü­gen über zwei gut do­sier­bare Fel­gen­brem­sen (V-Brakes) mit or­dent­lich Brems­kraft. Sie sind auf 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen, ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen und Top-Bereifung un­ter­wegs. Der in Höhe und Neigung leicht jus­tier­bare Gel­sattel und der nei­gungs­ver­stell­bare Lenker­vor­bau er­mög­lichen eine be­que­me Sitz­position.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Fahr­rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 214,-

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

An-/Abreise: Bahnhof Sassnitz

Vom Bahnhof Sassnitz erreichen Sie den Fährhafen Mukran bequem per Bus oder Taxi.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Sassnitz, pro Tag: ca. € 3,-
  • Während der Dauer Ihrer Radreise können Sie Ihren PKW am Passagierterminal in Mukran abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Die Mecklenburger Radtour GmbH, Zunftstr. 4, 18437 Stralsund, Deutschland

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise Kategorie B

Kategorie B

Kategorie B 0 0 1 0Saison A|Saison B|| 0749|849|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 1129|1229|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

      € 749,-
    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

      € 849,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

      € 1129,-
    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

      € 1229,-

Reisepreise Kategorie A

Kategorie A

Kategorie A 929|1049|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 1339|1459|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

      € 929,-
    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

      € 1049,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      12.06.21 bis 10.07.21, 09.08.21 bis 21.08.21

      € 1339,-
    • Saison B

      11.07.21 bis 08.08.21

      € 1459,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Sassnitz, pro Tag: ca. € 3,-

Mieträder

  • 8-Gang Damen-Tourenrad: € 84,-
  • 8-Gang Herren-Tourenrad: € 84,-
  • 24-Gang Damen-Tourenrad: € 84,-
  • 24-Gang Herren-Tourenrad: € 84,-
  • Unisex-Elektrorad: € 214,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.