schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Andalusien Olé
Bild 2 der Radreise »Andalusien Olé«
Bild 3 der Radreise »Andalusien Olé«
Bild 4 der Radreise »Andalusien Olé«
  • ab € 1149,–

Andalusien Olé
Von Málaga nach Sevilla

Land aus 1001 Nacht: Faszination und Feuer des spa­ni­schen Sü­dens, ein un­ver­gleich­li­cher Mix eu­ro­pä­i­scher und ara­bi­scher Kul­tur! Weiße Dör­fer an kar­ge Fel­sen ge­schmiegt, fi­li­gra­ne Pa­läs­te im mau­ri­schen Stil und stol­ze Städte ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Andalusien Olé

Land aus 1001 Nacht

Faszination und Feuer des spa­ni­schen Sü­dens, ein un­ver­gleich­li­cher Mix eu­ro­pä­i­scher und ara­bi­scher Kul­tur! Fla­men­co­tän­ze­rin­nen in ro­ten Klei­dern, präch­tig ge­klei­de­te Stier­käm­pfer in ge­füll­ten Arenen.

Weiße Dör­fer an kar­ge Fel­sen ge­schmiegt, fi­li­gra­ne Pa­läs­te im mau­ri­schen Stil und stol­ze Städte, die von ihrer Ge­schich­te im Schmelz­tie­gel der Kul­tu­ren er­zäh­len. Die Na­tur zeigt sich in ihrer gan­zen Schön­heit: Kon­trast­reich, viel­sei­tig und wild­ro­mantisch!

Reise-Highlights

  • In der Hafenstadt Má­la­ga Son­ne tan­ken, sich die Mee­res­bri­se um die Na­se we­hen las­sen und das Meer genießen.
  • Im wun­der­schö­nen Gra­na­da die mär­chen­haf­ten Bau­ten der Al­ham­bra bestaunen.
  • Durch die Aus­läu­fer der Sier­ra Mo­re­na, Pi­ni­en­wäl­der und be­ein­dru­cken­de Ein­sam­keit rollen.
  • Die weit über die Lan­des­gren­zen hi­naus be­kann­te Mezquita in Cor­do­ba be­suchen.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 9 Tage
    8 Nächte
  • Streckenreise
  • Schön­wet­ter­fah­rer
  • App/GPS-Tracks inklusive

Gelegenheitsradler

Die Etappen füh­ren ab­wech­selnd durch fla­ches und hü­ge­li­ges Ge­län­de. Mit­un­ter sind auch län­ge­re Stei­gun­gen zu be­wäl­ti­gen. Sie fah­ren auf Rad­we­gen (ehe­ma­li­gen Bahn­tras­sen) und Ne­ben­stra­ßen. Bei den Stadtein- und -ausfahrten ist mit etwas mehr Ver­kehr zu rechnen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Andalusien Olé

9-tägige Streckenreise
von Málaga nach Sevilla

  • ca. 310 km
Platzhalter

Tag 1 von 9
Anreise nach Málaga (in Eigenregie)

Bienvenido in quirlilgen Hafenstadt Málaga!

Platzhalter

Tag 2 von 9
Málaga - Antequera

  • 0 km

Ein zirka zwei­stün­di­ger Bus­trans­fer führt be­reits vor­mit­tags in die wun­der­schö­ne Stadt Gra­na­da. Hier be­findet sich das be­deu­tend­ste his­to­ri­sche Bau­werk An­da­lu­si­ens mit ara­bi­schem Ein­fluss: Die mär­chen­haf­te Al­ham­bra (die ro­te Burg) ex­is­tiert be­reits seit dem 9. Jahr­hun­dert und fun­gier­te zu frü­heren Zei­ten als Fes­tung. Am Abend Fahrt nach An­te­que­ra zum Start­punkt Ihrer Rad­tour.

Platzhalter

Tag 3 von 9
Antequera - Lucena

  • ca. 65 km

An den To­ren des Kö­nig­reich­es Gra­na­da war­tet das his­to­ri­sche An­te­que­ra mit sei­ner An­samm­lung an ro­ten Zie­gel­däch­ern und 30 Kirch­tür­men. Die Rad­tour be­ginnt mit einer Fahrt auf der al­ten Ei­sen­bahn­tras­se durch die wun­der­schö­ne Land­schaft nach Lu­cena. In einer der wich­tig­sten oli­ven­öl­pro­du­zie­ren­den Ge­gen­den der Welt wird das be­rühm­te Öl in den Müh­len ge­presst.

Platzhalter

Tag 4 von 9
Lucena - Baena

  • ca. 45 km

Weiter geht es auf der al­ten Ei­sen­bahn­tras­se vor­bei an rie­si­gen Oli­ven­baum­hai­nen nach Ba­ena. Die Ein­woh­ner Ba­enas le­ben haupt­säch­lich von der Land­wirt­schaft und sind äuß­erst tra­di­ti­ons­be­wuss­te Men­schen. Dies spie­gelt auch das Stadt­bild des auf einer An­hö­he lie­gen­den Or­tes wie­der, es ist ge­prägt von ver­win­kel­ten und en­gen Gäss­chen, die sich durch die Alt­stadt win­den und in­ter­essan­te Sa­kral­bau­ten wie die Kir­che Santa Maria la Mayor aus dem 16. Jahr­hun­dert oder die alte Burg be­hei­ma­tet.

Platzhalter

Tag 5 von 9
Baena - Córdoba

  • ca. 60 km

Die Sierra Mo­rena mit ihren Aus­läu­fern rahmt die ein­sti­ge Kul­tur­haupt­stadt Eu­ro­pas ein. Die­se wild­ro­man­ti­sche Ge­gend ist von Pi­ni­en­wäl­dern und einer be­ein­druck­en­den Ein­sam­keit ge­prägt. Die Rou­te führt auf kaum be­fah­renen Sträß­chen meist berg­ab, mit einem etwas län­ger­en und ge­le­gent­lich kür­zeren An­stie­gen in Rich­tung Cór­do­ba.

Hin und wie­der wer­den Land­gü­ter pass­iert, die auf Kampf­stier­zucht spe­zi­ali­siert sind und in An­da­lu­si­en einen be­son­deren Ruf ge­nie­ßen. Am Abend Stadt­füh­rung zu den Zeu­gen der glanz­vol­len kos­mo­po­li­ti­schen Ver­gan­gen­heit. Mau­ri­sche Bau­meis­ter schu­fen Wun­der­wer­ke: Die Mez­qui­ta, ne­ben der Al­ham­bra das mäch­tig­ste mau­ri­sche Bau­werk Eu­ro­pas. Be­son­ders schön: Der »Wald der tau­send Säu­len« und die kunst­voll ge­stal­te­ten Ge­bets­räu­me.

Platzhalter

Tag 6 von 9
Córdoba - Palma del Rio

  • ca. 60 km

Im brei­ten Tal des Gua­dal­qui­vir Flusses führt die Rad­stre­cke über eine alte rö­mi­sche Ver­bin­dungs­stra­ße aus Cór­do­ba. Vom einst be­deu­ten­den Fran­zis­ka­ner­klos­ter in Pal­ma del Rio bra­chen die Mön­che auf um Amer­ika zu mis­si­onie­ren.

Platzhalter

Tag 7 von 9
Palma del Rio - Carmona

  • ca. 55 km

Auch heu­te ist der Gua­dal­qui­vir zu­nächst der Be­glei­ter. Durch die Cam­pi­na von Se­vil­la, einem sanft­ge­well­ten Tep­pich frucht­baren Acker­lan­des geht es wei­ter Rich­tung Wes­ten. Car­mona ist eine seit 150 Jah­ren fast un­ver­än­der­te Stadt mit ba­ro­cken Pa­läs­ten, Kir­chen und Klös­tern, um­ge­ben von einer in­tak­ten mau­ri­schen Stadt­mauer.

Platzhalter

Tag 8 von 9
Carmona - Sevilla

  • ca. 25 km

Über das sanft ge­well­te Hoch­pla­teau der Al­co­res führt die heu­tige Etap­pe in eine der frucht­bar­sten Agrar­ge­gen­den An­da­lu­si­ens. Al­ca­là de Gu­adaira ver­sor­gte Se­vil­la über Jahr­hun­der­te mit Brot und Was­ser und gilt als eine der Wie­gen des Fla­men­cos. Ehe­ma­li­ge Ha­ci­en­das des Kö­nig­reiches Se­vil­la, heu­te wie da­mals land­wirt­schaft­liche Groß­be­trie­be, säu­men den Weg.

Das Ziel, Se­vil­la: Drei der be­deu­tend­sten Opern spie­len hier: Don Juan der Ver­führer, Fi­garo der lis­ti­ge Bar­bier und Car­men die femme fa­tale, die ihr Le­ben zwi­schen den Ta­bak­fa­bri­ken und der Stier­kampf­arena ließ. Zwei Welt­aus­stel­lun­gen be­scher­ten der Stadt fu­tu­ris­ti­sche Bau­ten und üp­pi­ge Park­an­la­gen. Am Abend Rund­fahrt mit dem Sight­see­ing Bus, Mög­lich­keit zur Be­sich­ti­gung der größ­ten go­ti­schen Ka­the­dra­le der Welt, Besuch des Vier­tels Barrio Santa Cruz und der Casa de Pila­tos.

Platzhalter

Tag 9 von 9
Abreise von Sevilla (in Eigenregie)

Verlängerung gewünscht? Gerne buchen wir Ihre Zusatznächte!

Anreisetermine

Jeden Samstag vom 27.03. bis 05.06.2021, sowie
jeden Samstag vom 11.09. bis 23.10.2021

Sondertermine auf Anfrage buchbar; hier Wunschtermin anfragen

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
  •  Saison C
Von Málaga nach Sevilla

Inklusiv-Leistungen

  • 8 x Übernachtung wie beschrieben
  • 8 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • Busausflug Granada zur Alhambra inkl. Führung (2. Tag) in Deutsch und Englisch
  • Stadtführung in Córdoba (5. Tag) in Deutsch und Englisch
  • Bahnfahrt Brenes - Sevilla (8. Tag)
  • Rundfahrt mit dem Sightseeing Bus in Sevilla (8. Tag) in Deutsch, Englisch und Französisch
  • eigene Markierung der Tagesetappen
  • detaillierte Radkarte und Wegbeschreibung
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch, Englisch und Französisch
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch in Deutsch und Englisch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Málaga, 3*/4*Niveau (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 105,-
  • in Sevilla, 3*/4*Niveau (Tag 8) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 75,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Hotels, 4*/3*Niveau

Vorwiegend buchen wir landes­typische 4*Hotels, teil­weise auch 3*Hotels mit schönen Außen­be­reichen und meist auch sai­sonal betrie­benen Pools. Die Unter­künfte liegen zum Groß­teil sehr zentral bzw. in guter Stadt­randlage.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 1149,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 1549,-

Mietrad

  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 99,-

Wenn Sie Ihren eigenen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möch­ten, kein Pro­blem! Leihen Sie sich ein­fach ein bestens ge­war­tetes Qualitäts­rad, denn in diesen Rädern stecken jahre­lange Er­fah­rung und stän­dige Weiter­ent­wick­lung.

Sie er­hal­ten ein solides, leicht laufendes und reise­taug­liches 21-Gang Unisex-Touren­rad mit tiefem Ein­stieg - welches wir, egal ob Männ­lein oder Weib­lein, mit gutem Gewissen emp­feh­len können. Diese Räder mit hoch­fes­tem Alu­mi­ni­um-Rah­men werden spe­zi­ell für uns ge­fertigt und bieten maxi­malen Kom­fort und größt­mög­liche Sicher­heit. Für die richtige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

Das Fahrrad ist mit einer Shimano 21-Gang-Ketten­schal­tung mit Frei­lauf und zwei gut do­sier­baren Fel­gen­brem­sen (V-Brakes) mit or­dent­lich Brems­kraft aus­ge­stat­tet. Sie sind auf 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen, ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen und Top-Bereifung un­ter­wegs. Der in Höhe und Nei­gung leicht jus­tier­bare Gel­sattel und der nei­gungs­ver­stell­bare Lenker­vor­bau er­mög­lichen eine be­que­me Sitz­position.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger und Schutz­blechen kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, eine Lenker­tasche mit Karten­fach, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Mietrad Plus

  • 27-Gang Tourenrad Plus: € 139,-

Das schicke und hoch­wer­ti­ge Fahr­rad des öster­rei­chi­schen Tra­di­tions­un­ter­neh­mens KTM er­mög­licht eine sport­li­ch-ent­spann­te Sitz­hal­tung. Es steht auf leicht rol­len­den 28" Lauf­rä­dern, ver­fügt über eine fein an­spre­chen­de Fe­der­ga­bel und ge­währ­leis­tet somit höchs­te Fle­xi­bi­li­tät und best­mög­li­chen Kom­fort auf allen Wegen.
Für die rich­tige Rah­men­höhe fragen wir Sie bei der An­mel­dung um Ihre Kör­per­größe.

  • Diamantrahmen (»Herrenrahmen«) aus Aluminium
  • Suntur Federgabel
  • 27-Gang Shimano XT-Schaltung (3 x 9)
  • Hydraulische Felgenbremse Magura HS 11
  • Alu-Hohlkammerfelgen
  • Nabendynamo
  • LED-Lichtanlage mit Standlicht
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Fahrradcomputer
  • Vaude Lenker- und Gepäcktasche
  • Seitenständer
  • Fahr­rad­schloss
  • Pannenset mit Luft­pum­pe, Ersatz­schlauch und klei­nem Re­pa­ra­tur­set
  • Mietradversicherung*

*) Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Be­darf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis in­klu­diert. Aus­ge­nommen sind na­tür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 199,-

Sie erhalten ein solides und reise­taug­liches Unisex-Elektro­rad mit tiefem Ein­stieg, 8-Gang Shimano-Naben­schal­tung, Rück­tritt­brem­se und 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen und ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen. Die ein­fache Hand­habung, das kompakte Design, der leichte und leistungs­starke Lithium-Ionen Akku und der tiefe Ein­stieg werden Ihnen ge­fallen!

Das E-Bike wird hybrid - also mit Elektro­motor und eigener Muskel­kraft - be­trieben und lässt Sie somit spielend und kräfte­schonend Steigungen und an­stren­gende Ab­schnitte be­wäl­tigen. Ganz ohne zu tre­ten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elektro­motor unter­stützt groß­zügig, aber be­raubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine Akku­ladung reicht für bis zu 120 Kilo­meter. Drei Unter­stützungs­modi sorgen für maxi­males Fahr­ver­gnügen. Ein über­sicht­li­ches LCD-Display, der Fahr­rad­com­pu­ter und die Strom­ver­brauchs­an­zeige schaf­fen echten Be­dien­komfort.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ketten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, eine Lenker­tasche mit Karten­fach, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Eigenes Rad

Natür­lich können Sie auch Ihr eigenes Fahr­rad zu dieser Reise mit­brin­gen. Bitte beachten Sie aber nach­fol­gen­de Hin­weise:

Bevor Sie Ihren Flug buchen, sollten Sie sich un­be­dingt mit den Be­för­de­rungs­be­stim­mungen der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft ver­traut machen, damit Sie hin­ter­her keine böse Über­raschung er­le­ben. Sowohl für das zu­läs­sige Maxi­mal­ge­wicht als auch die Ver­packungs­art gibt es je nach Flug­ge­sell­schaft un­ter­schied­liche Re­gelun­gen. Der Fahr­rad­trans­port per Flug­zeug kostet meistens einen Auf­preis.

Wenn Sie eine Rei­se­ver­siche­rung ab­schließen, in­for­mieren Sie sich, ob diese auch für et­waige Trans­port­schäden oder für den Ver­lust Ihres Fahr­rad­es auf­kommen. Denn wie gut Sie Ihr Fah­rrad für den Flug auch ver­packen, letzt­end­lich liegt das Wohl Ihres Rades in den Händen der Gepäck­ab­fer­tiger.

Und wenn Ihnen dies dann doch alles zu um­ständ­lich er­scheint, leihen Sie sich ein­fach eines unserer bestens ge­warte­ten Mieträder.

Auch wenn Sie mit Ihrem priva­ten Fahr­rad unter­wegs sind, empfeh­len wir Ihnen, dieses gegen Dieb­stahl und Beschä­di­gung zu ver­sichern.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Flug-Anreise

Anreise-Flughafen: Málaga-Costa del Sol (AGP)

Ihr Starthotel ist vom Flughafen Málaga ca. 12 km entfernt und bequem per Taxi erreichbar.

Abreise-Flughafen: Sevilla (SVQ)

Für die Rückreise stehen Ihnen gute Verbindungen ab dem Flughafen Sevilla zur Verfügung. Alternativ können Sie per Bahn oder Bus zurück nach Malaga fahren (Fahrzeit ca. 3 Stunden).

Hinweise zur Flugbuchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung bzw. so­bald die Durch­füh­rung Ihrer Rad­rei­se ga­ran­tiert ist. Danke!
  • Für jedes Reiseziel die pas­sen­den Flüge fin­den Sie bei un­se­rem Partner opodo.de.
  • Bitte beachten Sie, dass die Flug­bu­chung über opodo.de in kei­ner­lei Form in Ver­bin­dung mit PEDALO steht.
  • Mehr Infos zu Flugbuchungen über opodo.de finden Sie hier.
Flug & eigenes Fahrrad
  • Natürlich können Sie im Flug­zeug auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­brin­gen.
  • Bevor Sie aber Ih­ren Flug bu­chen, soll­ten Sie sich un­be­dingt mit den Be­för­der­ungs­be­stimm­un­gen der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft ver­traut ma­chen, da­mit Sie hin­ter­her keine böse Über­ra­schung er­le­ben. So­wohl für das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht als auch die Ver­pa­ckungs­art gibt es je nach Flug­ge­sell­schaft un­ter­schied­li­che Re­ge­lun­gen.
  • Der Fahr­rad­trans­port per Flug­zeug ist (in der Re­gel) mit ei­nem Auf­preis ver­bun­den.
  • Wenn Sie eine Rei­se­ver­si­cher­ung ab­schlie­ßen, in­for­mie­ren Sie sich, ob die­se auch für et­wa­ige Trans­port­schä­den oder für den Ver­lust Ihres Fahr­ra­des auf­kommt. Denn egal wie gut Sie Ihr Fahr­rad für den Flug auch ver­pa­cken, letzt­end­lich liegt das Wohl Ihres Ra­des in den Hän­den der Ge­päck­ab­fer­ti­ger.
  • Und wenn Ihnen dies dann doch alles zu um­ständ­lich er­scheint, lei­hen Sie sich ein­fach eines un­se­rer bes­tens ge­war­te­ten Miet­rä­der.

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Eurofun Touristik GmbH, Mühlstraße 20, 5162 Obertrum, Österreich

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

Hotels, 4*/3*Niveau

Hotels, 4*/3*Niveau 0 1 0 0Saison A|Saison B|Saison C| 01399|1149|1199|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 1799|1549|1599|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 1399,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 1149,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 1199,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 1799,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 1549,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 1599,-

Zusatznächte 

Málaga, 3*/4*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 169,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 105,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 105,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 234,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 169,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 169,-

Sevilla, 3*/4*Niveau (Etappe 7)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 139,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 75,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 75,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      27.03.21 bis 09.04.21

      € 184,-
    • Saison B

      10.04.21 bis 30.04.21, 02.10.21 bis 23.10.21

      € 119,-
    • Saison C

      01.05.21 bis 05.06.21, 11.09.21 bis 01.10.21

      € 119,-

Mieträder

  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 99,-
  • 27-Gang Tourenrad Plus: € 139,-
  • Unisex-Elektrorad: € 199,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.