schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

Zur PEDALO Gutscheinewelt

Zeitig an Weihnachten denken

Sie sehnen sich da­nach, die dies­jäh­ri­ge Vor­weih­nachts­zeit ge­mäch­li­cher zu ver­brin­gen? Fern jeg­li­cher Hek­tik, jed­we­den Shop­ping­tru­bels?

Den­noch sol­len all Ihre Lie­ben, Freun­de, Ge­schäfts­part­ner das pas­sen­de Ge­schenk un­term Weih­nachts­baum vor­fin­den?

Wir la­den Sie herz­lich zum Ent­de­cken der PEDALO Gut­schein­welt ein. Hier ist das Rei­se­glück zu Hau­se, hier wer­den Sie be­stimmt fün­dig.

Besser gleich GUTscheine

PEDALO Rei­se­gut­scheine sind er­hält­lich ab einem Wert von 20 Euro.

14 ver­schie­de­ne Gut­schein­mo­ti­ve ste­hen zur Wahl.

In nur drei ein­fa­chen Schrit­ten ge­lan­gen Sie zu Ihrem per­sön­lich ge­stal­te­ten PEDALO Rei­se­gut­schein.

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook. Twitter und G+

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radsportreise 
Allgäu-Rundfahrt
Bild 2 der Radreise »Allgäu-Rundfahrt«
Bild 3 der Radreise »Allgäu-Rundfahrt«
Bild 4 der Radreise »Allgäu-Rundfahrt«
  • ab € 599,–

  • Reise 2022, 3% Frühbucherrabatt

Allgäu-Rundfahrt
Rundreise ab Kressbronn

Kurven, Kühe, Käsespätzle: Klare Seen, saftige Weiden, grasende Kühe, dichte Wälder, schroffe Felsen, üppige Obst- und Hopfenfelder, lauschige Flüsse, sanfte Hügel - müssen wir noch mehr dazu sagen ...

Jetzt 3% Frühbucherrabatt* sichern!

Die Zeit ist reif: Buchen Sie JETZT Ihre PEDALO Lieb­lings­rad­rei­se(n) 2022 und kas­sie­ren Sie bis zu 8% Ra­batt. Da lohnt es sich, schnell zu sein!

  • 3% Früh­bu­cher­ra­batt* er­hal­ten Sie, wenn Sie sich jetzt Ihre PEDALO Radrei­se(n) 2022 sichern.
  • 5% Grup­pen­rabatt* gibt's oben­drauf, wenn Sie eine Grup­pe von min­des­tens sechs Per­so­nen sind. Da sind in Sum­me bis zu 8% Kom­bi­ra­batt für Sie drin.

Den Früh­bu­cher­ra­batt* gewähren wir, bis auf we­ni­ge Aus­nah­men, auf Rad­rei­sen aus dem PEDALO Rei­se­pro­gramm 2022. Wei­te­re Infos zu den PEDALO Ra­bat­ten fin­den Sie hier.

*) Rabatte: Die Ra­bat­te be­zie­hen sich immer auf den Rei­se­grund­preis. Dies ist der Preis pro Per­son im ge­buch­ten Zim­mer bzw. in der ge­buch­ten Ka­bi­ne. Der Ra­batt gilt nicht für Zu­satz­leis­tun­gen (z. B. Halb­pen­si­on, Miet­rä­der, etc.).

Hier gilt die 2G-Regel: Geimpft oder ge­ne­sen sor­gen­frei Reisen!

Um Unsicher­heiten bei der Rei­se­pla­nung zu ver­mei­den und zu­dem un­ter­wegs einen rei­bungs­lo­sen Ab­lauf - ohne zeit­auf­wän­di­ge Test-Pflich­ten oder kurz­fris­ti­ge Ein­rei­se­be­schrän­kun­gen - zu ge­währ­leis­ten, haben wir uns bei die­ser Rei­se zu einer 2G-Re­ge­lung ent­schieden.

Sie be­nö­ti­gen für die Teil­nahme da­her ent­weder:

  • einen voll­stän­di­gen Covid-19-Impf­schutz oder
  • ein bis zum Ende der ge­buch­ten Rei­se gül­ti­ges Gene­sungs-Zer­ti­fikat

Diese Maß­nahme soll zu einem un­be­schwer­ten Rad­ur­laub bei­tra­gen, von dem Sie gut er­holt und wohl­be­hal­ten wie­der nach Hause kommen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Allgäu-Rundfahrt

Kurven, Kühe, Käsespätzle

Wer an das liebliche Allgäu denkt, der denkt an klare Seen, saftige Weiden, grasende Kühe, dichte Wälder, schroffe Felsen, üppige Obst- und Hopfenfelder, lauschige Flüsse und sanfte Hügel. Und genauso liegt es da, das Allgäu, wie ein grün-gefleckter Teppich von blauen Bändern umspielt.

Und das Beste daran: Sie als Radsportler können dieses eindrucksvolle Bild von so mancher Anhöhe in aller Pracht genießen! Dazu noch die Spezialitäten der regionalen Küche wie Allgäuer Kässpatzen und Nonnenfürzle und ein kühles Glas des heimischen Gerstensaftes - und Sie wollen bleiben!

Reise-Highlights

  • Radsportreise + E-Bike = mehr Schwung und Ener­gie. Und so funktioniert's.
  • Spezialitäten der regionalen Küche wie Allgäuer Kässpatzen und Nonnenfürzle und ein kühles Glas des heimischen Gerstensaftes verkosten.
  • König Ludwigs Märchenschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau entdecken (fakultativ).
  • Schöne Seen- und Hügellandschaften werden Sie zum Staunen, Schwärmen und Schwitzen bringen.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 7 Tage
    6 Nächte
  • Rundreise
  • App/GPS-Tracks inklusive

Sportiver Radler

Flachpassagen wechseln sich mit leichten und teils auch starken Steigungen und Gefällen ab. Sie radeln meistens auf ruhigen Landstraßen, teilweise aber auch auf unbefestigten Rad- und Wirtschaftswegen.

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Allgäu-Rundfahrt

7-tägige Rundreise
im Raum Kressbronn

  • ca. 310 km
Platzhalter

Tag 1 von 7
Anreise nach Kressbronn (in Eigenregie)

Ihre Reise beginnt am Bodensee in Kressbronn, einem ruhigen Ferienort, in dem Sie sich bestens auf die bevorstehende Radtour einstimmen können. Reisen Sie früh an, um baden zu gehen, durch den Ort zu schlendern und vielleicht sogar einen Ausflug nach Friedrichshafen zu unternehmen, wo Sie bei einem Besuch des Zeppelinmuseums alles über die Geschichte der Luftschiffe erfahren (fakultativ).

Platzhalter

Tag 2 von 7
Kressbronn - Oberstaufen

  • ca. 65 km

Sie radeln noch kurz entlang des Seeufers und erreichen Lindau mit der auf einer Insel gelegenen Altstadt. Kurz darauf verlassen Sie den Bodensee und fahren auf dem Bodensee-Königssee-Radweg hinauf ins Allgäu. Es geht vorbei an saftigen Wiesen mit glücklichen Kühen nach Oberstaufen, genau wie man es sich im Allgäu vorstellt. In der Schaukäserei (fakultativ) erfahren Sie, wie der leckere Käse hergestellt wird und können auch gleich davon probieren.

Platzhalter

Tag 3 von 7
Radfreier Tag in Oberstaufen

  • 0 km

Genießen Sie einen herrlichen Tag im Allgäu. Mit der Obserstaufen-Card genießen Sie zahlreiche Vorteile. Ob Sie nun eine kleine Runde zu Fuß drehen, mit der Bahn auf einen der vielen Gipfel schweben oder einfach einen entspannten Tag im Freibad verbringen wollen. Das Allgäu ist Urlaub pur!

Platzhalter

Tag 4 von 7
Oberstaufen - Füssen

  • ca. 75 km

Die Etappe beginnt eben und führt zunächst durch das Tal der Konstanzer Ach zum Großen Alpsee. Weiter geht es nach Immenstadt und vorbei am Fuße des Grünten, auch als Wächter des Allgäus bekannt. Sie radeln ein Stück entlang des Rottachsees und haben bei Oy-Mittelberg den höchsten Punkt der Tour erreicht. Besuchen Sie in Füssen das gotische Hohe Schloss oder den eindrucksvollen Lechfall, und natürlich lohnt sich ein Abstecher zu den berühmten Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau (fakultativ).

Platzhalter

Tag 5 von 7
Füssen - Kempten

  • ca. 70 km

Entlang des Forggensees, Deutschlands größtem Stausee, und der Dampflokrunde radeln Sie zunächst bis Marktoberdorf. Es geht durch den Kemptener Wald und Sie müssen auf dieser Etappe einige Steigungen überwinden, bevor Sie Kempten erreichen. Die Stadt wurde als Cambodunum bereits von den Römern gegründet und zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Eine Führung durch die Prunkräume der Residenz lohnt sich, es wurden sowohl sakrale als auch profane Elemente eingebracht (fakultativ).

Platzhalter

Tag 6 von 7
Kempten - Kressbronn

  • ca. 100 km

Sie radeln entlang einer stillgelegten Bahnstrecke in den württembergischen Teil des Allgäus, hinauf zur Europäischen Wasserscheide zwischen Rhein und Donau. Legen Sie in Isny eine Pause ein, der Ort liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße und immer einen Besuch wert, bevor Sie entlang des Donau-Bodensee-Radwegs nach Wangen fahren. Anschließend geht es durch das Tettnanger Hopfenanbaugebiet, das südlichste Hopfenanbaugebiet Deutschlands. Durch Obstplantagen fahren Sie zurück nach Kressbronn.

Platzhalter

Tag 7 von 7
Abreise von Kressbronn (in Eigenregie)

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

Anreisetermine

Täglich vom 14.04. bis 16.10.2022

3

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
  •  Saison A
  •  Saison B
  •  Saison C
  •  Saison D
Rundreise ab Kressbronn

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung nationales 3*Niveau
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • Oberstaufen-Card mit zahlreichen Ermäßigungen
  • sorgfältig aus­ge­ar­bei­te­te Stre­cken­führung
  • detaillierte Radkarte mit Routeninfos in Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • PEDALO App und/oder GPS-Daten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

PEDALO App und GPS-Daten

PEDALO App: inklusive

Mit der kos­ten­lo­sen PEDALO App (für Android und iPhone) ra­deln Sie mit mo­bi­ler Rad­kar­te und in­di­vi­du­a­li­sier­tem Track un­be­schwert, er­leich­tert und bes­tens ori­en­tiert. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu unserer App (so­wie die da­zu nö­ti­gen Kar­ten) fin­den Sie hier.

GPS-Tracks für eigene GPS-Geräte: inklusive

Gerne stellen wir Ihnen für Ihr eige­nes GPS-Gerät die pas­sen­den Tracks (GPX-Format) kos­ten­los zur Ver­fügung.

Wenn Sie bei der Buch­ung ange­ben, dass Sie - mit­tels PE­DALO App oder eige­nem GPS-Gerät - GPS-Daten nutz­en möch­ten, er­hal­ten Sie diese zeit­ge­recht vor dem An­tritt Ihrer Reise per E-Mail zugesandt.

Zusatznächte

  • in Kressbronn (Start- und Zielort) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 75,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Hotels, 3*Niveau

Sie übernachten in sorgfältig ausgewählten und familiär geführten Hotels (landestypisches 3*Niveau). Diese sind meist zentral oder idyllisch im Grünen gelegen.

  • Doppelzimmer / ÜF ab € 599,-
  • Einzelzimmer / ÜF ab € 799,-

Mieträder

  • 27-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-
  • 27-Gang Herren-Tourenrad: € 89,- (nach Verfügbarkeit)
  • 30-Gang Damen-Sportivrad: € 89,-
  • 30-Gang Herren-Sportivrad: € 89,-

Wenn Sie Ihren eigenen Draht­esel lieber im hei­mi­schen Stall lassen möchten, kein Pro­blem! Leihen Sie sich einfach ein bestens ge­war­tetes Qualitäts­rad.

Sie er­hal­ten ein solides, leicht laufendes und reise­taug­liches Unisex-Touren­rad mit tiefem Ein­stieg und einer 24-Gang-Ketten­schal­tung mit Frei­lauf. Sie sind auf 28-Zoll-Lauf­rädern mit sta­bi­len Speichen und ro­bus­ten Alu-Hohl­kammer­fel­gen un­ter­wegs. Das Rad ver­fügt über zwei gut do­sier­bare Fel­gen­brem­sen (V-Brakes) mit or­dent­lich Brems­kraft.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger und Schutz­blechen kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem Ge­päck­tasche, Fahr­rad­com­pu­ter, Fahr­rad­schloss und Pannen­set. Auf Wunsch er­hal­ten Sie eine Len­ker­tasche mit Karten­fach, bitte bei Buchung mit an­geben. Danke!

Be­ach­ten Sie bitte, dass 27-Gang Herren­räder nur für Kör­per­größen ab 1,75 m ver­füg­bar sind.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 199,-
  • Herren-Elektrorad: € 199,- (nach Verfügbarkeit)

Sichern Sie sich die Ex­tra­por­ti­on Schwung mit dem Miet-E-Bike! Für alle Radsportreisen-Ein­stei­ger und jene, die ge­le­gent­lich et­was Un­ter­stüt­zung bei ihren sport­li­chen Am­bi­ti­o­nen zu schät­zen wis­sen, ist unser Miet-E-Bike genau DAS rich­ti­ge Rad. Mit dem Elek­tro­mo­tor, der sich zu­schal­tet, so­bald in die Pedale ge­tre­ten wird, las­sen sich Stei­gun­gen spie­lend be­wäl­ti­gen und Sie wer­den bei Bedarf - wie von un­sicht­ba­rer Hand - angeschoben.

Be­ach­ten Sie bitte, dass Herren­räder nur für Kör­per­größen ab 1,80 m ver­füg­bar sind.

Mietrad-Versicherung: Wenn Sie sich bei dieser Reise für ein Miet­rad ent­schei­den, sind Sie im Falle von Dieb­stahl oder Beschä­di­gung gut abge­sichert. Wir sorgen bei Bedarf schnellst­möglich für Er­satz, denn eine ent­sprech­ende Ver­sich­erung ist im Miet­preis inklu­diert. Aus­ge­nommen sind natür­lich fahr­läs­siges oder mut­wil­liges Han­deln.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben. Ob Trekking­bike, Sport-Tourer oder gar ein Renn­rad bleibt jedem selbst über­lassen. Haupt­sache, dem flot­ten Vor­an­kommen steht nichts im Wege.

Auch das E-Bike kön­nen wir bei die­ser Rad­sport­rei­se sehr em­pfeh­len. Im­mer vo­raus­ge­setzt na­tür­lich, dass Sie ge­nü­gend Po­wer im Ge­päck ha­ben. Bei Ihrem ei­ge­nen E-Bike ken­nen Sie die Akku-Reichweite. Sie kön­nen selbst be­ur­tei­len, ob Sie die Ta­ges­etap­pen spie­lend pa­cken oder et­was mehr ei­ge­ner Mus­kel­ein­satz er­for­der­lich ist, da­mit der »Strom« nicht mit­ten­drin aus­geht. Im Zwei­fels­fall ra­ten wir da­zu, einen Ersatz-Akku mit­zu­brin­gen.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Len­ker­tasche mit Karten­fach, eine kleine Ge­päck­tasche oder einen kleinen Ruck­sack für das Tages­ge­päck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

An-/Abreise: Bahnhof Kressbronn

Ihr An- und Abreiseort verfügt über einen zentral gelegenen Bahnhof, von dem aus unsere Vertrags­hotels bequem per Taxi erreich­bar sind.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Gratisparkplatz in Kressbronn: nach Verfügbarkeit
  • Während der Dauer Ihrer Rad­reise können Sie Ihren PKW auf kosten­losen Park­plätzen beim Hotel bzw. an den Straßen abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Bus-Anreise

Die An- und Ab­rei­se mit dem Fern­bus kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se eine güns­tige, kom­fort­able - und oben­drein um­welt­schon­ende - Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Bus & eigenes Fahrrad

In vielen Fern­bus­sen kön­nen Sie auch Ihr ei­ge­nes Fahr­rad mit­neh­men. Der Trans­port er­folgt in der Re­gel auf Fahr­rad­trä­gern. Den­ken Sie bitte un­be­dingt da­ran, sich vor­ab über ver­füg­bare Ka­pa­zi­tä­ten und das zu­läs­si­ge Ma­xi­mal­ge­wicht zu in­for­mie­ren. Auch für E-Bikes gibt es un­ter Um­stän­den Ein­schrän­kun­gen.

Na­tür­lich haben Sie al­ter­na­tiv immer die Mög­lich­keit sich eines un­ser­er bes­tens ge­war­te­ten Miet­räder zu lei­hen. Die­ses geben Sie ganz ein­fach in Ihrem letz­ten Etap­pen­ort ab, be­vor Sie mit leich­tem Ge­päck die Heim­reise an­tre­ten.

E-Bike Radsportreise - so funktioniert's

Sie meinen, Abent­euer, Wa­den­schuf­te­rei und E-Bike schlie­ßen ei­nan­der aus? Weit ge­fehlt, sa­gen wir! Die Rad­sport­rei­se mit Elektro-Power er­schließt Ihnen neue Mög­lich­kei­ten und Rad­welten.

Konzept

Erfahrenen Rad­wan­der­rei­sen­den, die längst die Vor­zü­ge des E-Bikes zu schät­zen wis­sen und die gerne län­ge­re Stre­cken in zü­gi­gem Tem­po zu­rück­le­gen, bie­tet die E-Bike Radsport­rei­se eine neue He­raus­for­de­rung in Form län­ge­rer Ta­ges­etap­pen und an­spruchs­vol­le­ren Ter­rains.

Auch wer (noch) nicht ganz so top trai­niert ist und den­noch nach einer flot­ten PEDALO Rad­sport­rei­se schmach­tet, soll frei­weg auf Num­mer si­cher gehen - und sich un­ter­stüt­zend ein E-Bike gön­nen. Leicht an­ge­schubst geht's herr­lich an­re­gend zur Sache!

Oder sind Sie etwa zu zweit un­ter­wegs und Ihr Be­glei­ter ist Ihnen im­mer eine Rad­län­ge vo­raus? Mit dem E-Bike wer­den Sie spie­lend mit­hal­ten kön­nen.

Gerne rich­ten wir unser An­ge­bot aber auch an je­ne spor­ti­ven Rad­ler, die einfach - zwischendurch - mal einen Gang zu­rück­schal­ten möch­ten, aber den­noch nicht auf eine ras­si­ge PEDALO Rad­sport­rei­se mit­samt Schwit­zen und Keu­chen ver­zich­ten möch­ten. Das E-Bike un­ter­stützt Sie bei stei­le­ren An­stie­gen und sorgt da­für, dass Sie, auch wenn die ei­ge­ne Mus­kel­kraft ein­mal et­was nach­lässt, immer noch die Na­se vorn haben.

Miet-E-Bikes

Unsere Miet-E-Bikes sind auf die Län­ge der Etap­pen aus­ge­legt, bzw. bie­ten wir sie nur dort an, wo das Ter­rain den Elek­tro­mo­tor nicht über­for­dert. Eine ent­spre­chend scho­nen­de Fahr­wei­se vo­raus­ge­setzt, soll­ten Sie Ihr je­wei­li­ges Ta­ges­ziel er­rei­chen, ohne dass der Akku auf­ge­la­den wer­den muss. Dem ener­gie­ge­la­de­nen Durch­star­ten steht somit nichts mehr im Weg.

Rad­sport­rei­sen, bei de­nen wir ein Miet-E-Bike an­bie­ten, ha­ben wir für Sie zu­sam­men­ge­fasst.

Eigenes E-Bikes

Bei Ihrem eigenen E-Bike ken­nen Sie die Akku-Reichweite. Sie kön­nen selbst be­ur­tei­len, ob Sie die Ta­ges­etap­pen spie­lend pa­cken oder etwas mehr ei­ge­ner Mus­kel­ein­satz er­for­der­lich ist, da­mit der "Strom" nicht mit­ten­drin aus­geht. Im Zwei­fels­fall ra­ten wir da­zu, einen Ersatz-Akku mit­zu­bringen. Star­ten Sie bei Ihrer Rad­sport­rei­se mit dem E-Bike durch und ge­nie­ßen Sie eine ganz neue Frei­heit!

Dort lä­chelnd fah­ren, wo's ei­gent­lich schweiß­treibend ist - mit dem E-Bike kein Problem!

Keine Mindestteilnehmerzahl

  • Die Durchführung dieser Rad­rei­se ist von der Er­rei­chung einer Min­dest­teil­neh­mer­zahl un­ab­hän­gig. Der von Ihnen ge­buch­te Ter­min kann da­her nicht auf Grund man­geln­der Teil­neh­mer ab­ge­sagt werden.
  • Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reiseveranstalter

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Betreuung vor Ort: Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78467 Konstanz, Deutschland
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Reisepreise 

Hotels, 3*Niveau

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Hotels, 3*Niveau 0 0 1 0Saison A|Saison B|Saison C|Saison D 1649|599|699|749|Doppelzimmer / ÜF 630|582|679|727|Doppelzimmer / ÜF 849|799|899|949|Einzelzimmer / ÜF 824|776|873|921|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

      € 649,- / € 630,-
    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

      € 599,- / € 582,-
    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

      € 699,- / € 679,-
    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

      € 749,- / € 727,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

      € 849,- / € 824,-
    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

      € 799,- / € 776,-
    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

      € 899,- / € 873,-
    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

      € 949,- / € 921,-

Grau = Normalpreis / Lila = Frühbucherpreis (-3%)

Zusatznächte 

Kressbronn, 3*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

    • Doppelzimmer / ÜF

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

      € 75,-
    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

      € 75,-
    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

      € 75,-
    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

      € 75,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • Saison A

      14.04.22 - 23.04.22, 30.04.22 - 14.05.22, 18.09.22 - 08.10.22

      € 105,-
    • Saison B

      24.04.22 - 29.04.22, 09.10.22 - 16.10.22

      € 105,-
    • Saison C

      15.05.22 - 21.05.22, 29.05.22 - 31.05.22, 19.06.22 - 30.06.22, 21.08.22 - 17.09.22

      € 105,-
    • Saison D

      22.05.22 - 28.05.22, 01.06.22 - 18.06.22, 01.07.22 - 20.08.22

      € 105,-

Mieträder

  • 27-Gang Unisex-Tourenrad: € 89,-
  • 27-Gang Herren-Tourenrad: € 89,- (nach Verfügbarkeit)
  • 30-Gang Damen-Sportivrad: € 89,-
  • 30-Gang Herren-Sportivrad: € 89,-
  • Unisex-Elektrorad: € 199,-
  • Herren-Elektrorad: € 199,- (nach Verfügbarkeit)

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.
Bitte wartenEinen Moment bitte ...