schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

Busanreise hier, Renn­rad­etap­pen da: Von hin­ten und vorne eine runde Sache!
Busanreise hier, Renn­rad­etap­pen da: Von hin­ten und vorne eine runde Sache! (Bild: Pedalo)
Reisetipps

Rennrad-Gruppen­reisen inkl. Bus­anreise

Fahrgnügen im Rudel und mit Tour-Guide

Wenn Sie zu jenen Renn­rad­lern gehö­ren, die nicht gerne allein sind, dann macht sich eine PEDALO Gruppen­reise ganz her­vor­ra­gend. Ge­mein­sam mit Gleich­ge­sinn­ten er­leben und ge­stal­ten Sie Tour­ge­schehen live! Ihr Guide und der Chauf­feur des Begleit-/Reise­busses brin­gen Sie dabei auf den rechten Weg.

Gemeinsam besser unterwegs

Inkludierte Anreise + beste Betreu­ung = Radeln auf der Über­holspur

Passstraßen, Serpen­tinen, gif­tige Ram­pen und schwin­del­erre­gende Ab­fahr­ten: Renn­radler, die da­nach (und nach ver­gleich­bar inter­ess­ierten Reise­be­glei­tern) lech­zen, lan­den früher oder später via PEDALO Renn­rad­reise-Buchung in Wört in Baden-Würt­tem­berg. Nicht etwa weil hier die Topo­grafie solcher­art ge­stal­tet wäre, son­dern weil die Bus­trans­fers, die Ihr Renn­rad-Aben­teuer in den schöns­ten Land­strichen Euro­pas zu einer rich­tig runden Sache machen, an diesem Stand­ort star­ten und enden.

Bolzen mit einem Hauch Bequem­lich­keit - Die Bus­anreise

1A-komfortabel sind jene Rei­se­ab­schnitte, die »vier­räd­rig« zu­rück­ge­legt werden
1A-komfortabel sind jene Rei­se­ab­schnitte, die »vier­räd­rig« zu­rück­ge­legt werden (Bild: T. Zajda)

Rennradler wissen worauf es an­kommt! Beim Er­klim­men von Ber­gen und Sam­meln von Höhen­metern legen sie sich gerne rich­tig ins Zeug, schwitzen, keu­chen und sind auch einem Fun­ken Quälerei nicht abge­neigt. Aber warum sich den Weg ins Traum­renn­rad­revier un­nötig be­schwer­lich ge­stal­ten, wenn es doch die Mög­lich­keit »An- und Abreise per Bus inklusive« gibt?

Im Baden-Württembergischen Wört stei­gen Sie in den bes­tens aus­ge­stat­teten Fern­bus ein und haben dabei gleich die Mög­lich­keit den Rest der 18 bis 34 Per­sonen zäh­len­den Reise­gruppe ken­nen­zu­lernen. Fahr­gnü­gen im Rudel im wahr­sten Sinne, ab der ers­ten Minute und noch lange bevor Sie sich in den Renn­rad­sattel schwingen!

Höhen und Tiefen intensiv erfahren - Ihr orts­kundiger Tour-Guide

Das gut ge­schulte Auge des er­fah­re­nen Tour-Guides be­hält immer den Über­blick
Das gut ge­schulte Auge des er­fah­re­nen Tour-Guides be­hält immer den Über­blick (Bild: D. Andison)

In der Renn­rad­region Ihrer Wahl ange­langt, blei­ben Sie dann natur­gemäß auch nicht ganz sich selbst über­lassen. Wo es lang geht, weiß der erfahr­ene Tour-Guide, der nicht nur Land und Leute kennt wie seine Trikot­tasche, son­dern mit dem Sie auch über die Route und die beste Fahr­technik fach­simpeln können. Bei Prob­lemen aller Art steht er mit Rat und Tat zur Seite und im Falle von Schlecht­wetter ist er stets rasch mit Vor­schlä­gen zur Hand, wie flexi­bel um­dis­poniert werden kann.

Vier Räder immer mit dabei - Zustieg in den Bus gefällig?

Haben wir schon erwähnt, dass Ihr Reise­bus zu­gleich Begleit­bus ist? Zwar folgt er Ihnen natür­lich nicht rund um die Uhr dicht auf den Fer­sen, doch an Rennrad-Tagen tref­fen Sie meist ein- oder zwei­mal mit dem Bus zu­sammen. Bei dieser Gele­gen­heit kön­nen Sie sich in der Bord­küche ver­pflegen - oder bei Bedarf vom Rad stei­gen und sich den Rest der Tages­etappe chauf­fieren lassen.

Da Ihre Rennrad-Gruppe den Bus in der Regel mit einer Rad­wander­gruppe teilt, kön­nen Sie im Fall der Fälle bei diesen Pau­sen aber auch zur »ein­fach­eren« Gruppe wech­seln. Und dort, wo die sorg­fäl­tig aus­ge­arbei­tete Strecken­führ­ung zwischen­durch Ab­schnitte auf­weist, die zum Renn­rad­eln in der Gruppe nicht ideal geeig­net sind (wie etwa bei der Fahrt durch ver­kehrs­inten­sive Groß­städte), wird er zu­dem für kurze Trans­fers ein­gesetzt.

Bei diesen handverlesenen Rennrad­reisen krib­belt es so­gleich in den Beinen!

Aktuell finden Sie im PEDALO Pro­gramm fol­gende Renn­rad­reisen mit inklu­dier­ter Bus­an­reise, die Sie in Europas schönste (Gebirgs)Land­schaften entführen:

  • ab € 2170,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • Geführte Gruppenreise

  • ab € 2200,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • Geführte Gruppenreise

  • ab € 2090,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • Geführte Gruppenreise

  • ab € 2630,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • Geführte Gruppenreise

Dank Reise- und Begleit­bus sowie erfahrenem Rad-Guide gemein­sam mit der Gruppe ein­malig stress­freies Fahr­gnü­gen erle­ben. Renn­rad­ler­herz, was willst du mehr?

Wer außer Bol­zen nicht zu tun und sor­gen hat, kann Pau­sen rich­tig ent­spannt ge­nießen
Wer außer Bol­zen nicht zu tun und sor­gen hat, kann Pau­sen rich­tig ent­spannt ge­nießen (Bild: pixdeluxe)

Rennrad-Gruppen­reisen inkl. Bus­anreise

Fahrgnügen im Rudel und mit Tour-Guide

Permanenter Link: www.pedalo.com/10045

Ein PEDALO-Beitrag zum Thema »Reisetipps«

Mehr PEDALO-Beiträge zu den Themen »Reisetipps«, »Gesundheit«, »Technik«, »Dies & das«, »Reiseziele«

Bitte wartenEinen Moment bitte ...