schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

Die windungsreichen Rad­we­ge in der Pfalz ent­füh­ren ge­ra­de­wegs in die Wein­se­lig­keit
Die windungsreichen Rad­we­ge in der Pfalz ent­füh­ren ge­ra­de­wegs in die Wein­se­lig­keit (Bild: g215)
Reiseziele

Die Radreise­region Pfalz

Zwischen Weinbergen und Kaiserdomen, ...

... zwischen Natur­schön­hei­ten und alt­ehr­wür­di­gen Kul­tur­denk­mä­lern, in der Re­gion von Deu­tscher Wein­stra­ße und Pfäl­zer Wald, da war­tet ein son­nen­ver­wöhn­tes Rad­rei­se­re­vier, das ga­ran­tiert auch Sie zum Strah­len brin­gen wird.

Sie benötigen Hilfe?

0800 2400999

Mo - Fr von
8 - 17 Uhr

aus D+A+CH
gebührenfrei,
ansonsten:

+43 7248 63584-0

Radler-Walz in der Pfalz

Romantische Reb­land­schaf­ten la­den zum pfun­di­gen Pe­da­lie­ren ein

Facts & Figures zur Radreiseregion Pfalz

  • Wichtige Etappenorte: Bad Dürk­heim, Neu­stadt an der Wein­stra­ße, Speyer, Worms, Mainz und Hei­delberg
  • Beschilderung: Zu­meist eigene Mar­kie­rung der Ta­ges­etap­pen
  • Topografie: Abwechs­lungs­reich, mit fla­chen Ab­schnit­ten in der Rhein­ebene, hü­ge­li­gen in den Wein­ber­gen und teils auch län­ge­ren An­stie­gen im Pfäl­zer Wald
  • Wegbeschaffenheit: Ge­ra­delt wird über­wie­gend auf Rad­we­gen und Wirt­schafts­we­gen, ab­seits von ver­kehrs­rei­chen Haupt­straßen
  • PEDALO Reisevarianten: 4 Rei­sen (3 Rad­wan­der­rei­sen, 1 Rad­sport­reise)

Die Pfalz: Das Rund­he­rum auf­ge­rollt

Kleines Städtchen mit gro­ßem Charme! In La­den­burg muss man ein­fach kurz halt­ma­chen
Kleines Städtchen mit gro­ßem Charme! In La­den­burg muss man ein­fach kurz halt­ma­chen (Bild: J. C. Becke)

Man nennt die Pfalz nicht um­sonst die »Deu­tsche Tos­ka­na«. Im Schnitt 225 Son­nen­ta­ge im Jahr und das da­zu ge­hö­ren­de me­di­ter­ra­ne Flair stel­len den rich­ti­gen Sü­den glatt in den Schat­ten. Oder machen ihm doch zu­min­dest ge­hö­rig Kon­kur­renz. Die Pfalz ist näm­lich nicht nur eines der wich­tigs­ten deut­schen Wein­bau­ge­bie­te, auch Man­del­bäu­me, Zi­tro­nen, Fei­gen und Ki­wis wach­sen hier ent­lang des Rad­wegs aus der Erde.

Weit in den Himmel hi­nein wie­de­rum wach­sen in den Städ­ten, die wir zu un­se­ren Etap­pen­ort­en er­ko­ren haben, die Türme alt­ehr­wür­di­ger Do­me. Sie erin­nern an die Zeit, als die Pfalz noch Kur­pfalz hieß und ge­krön­ten Häup­tern Hei­mat war. Schon die alten Kai­ser, Kur­fürs­ten und Bi­schö­fe ze­le­brier­ten hier das gute Le­ben - »dolce vita« mit­ten in deutschen Lan­den. Wen wun­derts, dass bis zum heu­ti­gen Tag ne­ben dem Wein auch Ge­nuss und Le­bens­freude in der Pfalz blü­hen und ge­dei­hen? Sogar das Fahr­rad selbst wurde einst im kur­pfäl­zi­schen Mann­heim ge­bo­ren und be­rei­te­te da­mit unser aller Rad­rei­se­freu­den den Weg. Mehr als 200 Jahre ist das nun her. Ein Ende des Fahr­gnü­gens? Bis heute nicht in Sicht!

Sie benötigen Hilfe?

0800 2400999

Mo - Fr von
8 - 17 Uhr

aus D+A+CH
gebührenfrei,
ansonsten:

+43 7248 63584-0

Für Gelegenheitsradler, Rad­sport­ler und alles da­zwi­schen: Die ganze Viel­falt der PEDALO Rad­rei­sen in der Pfalz

Für Radreisende, die an die Pause zwi­schen­durch eben­so hohe Er­war­tun­gen knüp­fen wie an das Pe­da­lie­ren per se, sind un­se­re Rad­wan­der­rei­sen ein hei­ßer Tipp. Ku­li­na­rik und Kul­tur bil­den hier eine über­aus reiz­vol­le Er­gän­zung zu be­we­gen­den Na­tur­er­fah­run­gen.

  • ab € 779,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • ab € 459,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • ab € 749,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

  • ab € 779,–

  • Reise 2023

  • 3% Früh­bucher­rabatt

Radeln voller Über­schwang und da­bei mit der Sonne um die Wette strahlen ...
Radeln voller Über­schwang und da­bei mit der Sonne um die Wette strahlen ... (Bild: Dominik Ketz)

Die Radreise­region Pfalz

Zwischen Weinbergen und Kaiserdomen, ...

Permanenter Link: www.pedalo.com/40002

Ein PEDALO-Beitrag zum Thema »Reiseziele«

Mehr PEDALO-Beiträge zu den Themen »Reisetipps«, »Gesundheit«, »Technik«, »Dies & das«, »Reiseziele«

Bitte wartenEinen Moment bitte ...