schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

Zur PEDALO Gutscheinewelt

Zeitig an Weihnachten denken

Sie sehnen sich da­nach, die dies­jäh­ri­ge Vor­weih­nachts­zeit ge­mäch­li­cher zu ver­brin­gen? Fern jeg­li­cher Hek­tik, jed­we­den Shop­ping­tru­bels?

Den­noch sol­len all Ihre Lie­ben, Freun­de, Ge­schäfts­part­ner das pas­sen­de Ge­schenk un­term Weih­nachts­baum vor­fin­den?

Wir la­den Sie herz­lich zum Ent­de­cken der PEDALO Gut­schein­welt ein. Hier ist das Rei­se­glück zu Hau­se, hier wer­den Sie be­stimmt fün­dig.

Besser gleich GUTscheine

PEDALO Rei­se­gut­scheine sind er­hält­lich ab einem Wert von 20 Euro.

14 ver­schie­de­ne Gut­schein­mo­ti­ve ste­hen zur Wahl.

In nur drei ein­fa­chen Schrit­ten ge­lan­gen Sie zu Ihrem per­sön­lich ge­stal­te­ten PEDALO Rei­se­gut­schein.

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook. Twitter und G+

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book, Twit­ter oder Google+ auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

PEDALO Radwanderreisen

Radeln Richtung Leben

Radwanderreisen von und mit PEDALO bedeuten Inspiration in Bewegung. Die ganze Welt der Urlaubsfreuden gerät ins Rollen. Balance, die begeistert. Natur, die verbindet. Bewegung, die belebt.

Balance, die begeistert. Natur, die verbindet. Bewegung, die belebt

PEDALO Radwanderreisen: Radeln Richtung Leben

Was ist eigentlich das Besondere an einer PEDALO Radwanderreise?

PEDALO Radwanderreisen wurden für reiselustige Menschen entwickelt, die Freude an einer gesunden Portion Bewegung und Herausforderung haben. Für all jene, die gerne unter freiem Himmel weilen, nicht aus Zucker sind, aber offen für neue Eindrücke und Erkenntnisse.

  • Ganz gleich ob absoluter Beginner, Genussradler oder Persönlichkeit mit normaler Bürokondition. Die Vielzahl der Radwanderreisen spricht für sich – und ohne Untertreibung so ziemlich jeden Geschmack an.
  • Gefahren wird in flachem bis sanft hügeligem Gelände, das freiwillig auf anstrengende Anstiege verzichtet, zumeist auf Radwegen oder kaum befahrenen Nebenstraßen. Mit Tagesetappen zwischen 45 und 55 km ist zu rechnen.
  • Was auf gar keinen Fall zu kurz kommen darf: Wohlverdiente Pausen und ausreichend Abwechslung zum Radlspaß! Die Natur bietet viele Möglichkeiten zur Erholung und das kulturelle Angebot winkt mit erfrischenden Aussichten.
  • Was die Wahl des Rades betrifft, gilt das Spaß-Prinzip. Geradelt wird mit allem, das die Freude auf Touren bringt. Kein Rad wird diskriminiert, weder das gemütliche Hollandrad, der stolze Sport-Tourer noch das PEDALO Leihrad.