schließen

Unvergessliche Erlebnisse verschenken!

PEDALO Reisegutscheine: Bewegendes verschenken

Mit einem PEDALO Reise­gut­schein lie­gen Sie nicht nur ga­ran­tiert rich­tig, son­dern fah­ren Sie auch rich­tig gut.

Unsere Gut­schein­welt ist groß und bunt, die Mög­lich­kei­ten sind schier gren­zen­los. Viele Rei­se­län­der und Va­ri­an­ten las­sen Sie zum Schenker-König und die Be­schenk­ten zu Glücks­pil­zen wer­den.

Der Rei­se­gut­schein Ihrer Wahl lässt sich spie­lend leicht on­li­ne er­stel­len. Und zwar im Hand­um­dre­hen. Se­hen Sie selbst!

Zur PEDALO Gutscheinwelt

Facebook und Twitter

Folgen und empfehlen Sie uns!

schließen

Zwei Klicks für mehr Datensicherheit! Die PEDALO Web­site baut nicht un­ge­fragt eine Ver­bin­dung zu Face­book oder Twit­ter auf. Erst wenn Sie die Sym­bo­le durch An­kli­cken ak­ti­vie­ren, wer­den In­for­ma­ti­o­nen über Ihre An­we­sen­heit an die je­wei­li­gen Dienste über­mit­telt. Hier erfahren Sie mehr!

zurück

  • Radwanderreise 
Thüringer Städtekette
Bild 2 der Radreise »Thüringer Städtekette«
Bild 3 der Radreise »Thüringer Städtekette«
Bild 4 der Radreise »Thüringer Städtekette«
  • ab € 675,–

Thüringer Städtekette
Von Eisenach nach Leipzig

Schmuckstücke dicht an dicht: Gotha, Weimar, Jena, Gera - wahre Städte­perlen rei­hen sich bei die­ser Rad­reise durchs Thür­inger Land und ent­lang von Ilm und Saale an­ein­ander ...

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Thüringer Städtekette

Schmuckstücke dicht an dicht

Dicht an dicht aufgereiht, wie auf einer Perlen­kette lie­gen Eisen­ach, Gotha, Er­furt, Wei­mar, Alten­burg und Leip­zig. Diese Städte wer­den durch den Fern­rad­weg Thürin­ger Städte­kette mit­ein­ander ver­bunden.

Es erwartet Sie eine abwechslungs­reiche Land­schaft mit Hügeln, Wäldern, Tälern und Flüs­sen. Diese Region ist traum­haft schön für Rad­wan­derer. Zudem ist auch für das kul­turelle Pro­gramm gesorgt. Sehens­wert sind die le­ben­digen Innen­städte, die weiten Park­an­lagen, bunt be­pflanzte Gärten, unzäh­lige ba­rocke Kir­chen und mit­tel­alter­liche Bur­gen so­wie die gut er­hal­tenen Schloss­an­lagen.

Reise-Highlights

  • Acht der schönsten Städte Thüringens liegen Ihnen auf diesem Radweg buchstäblich zu Füßen.
  • Vor den Mauern der Städte die idyllischen Landschaften an Ilm und Saale genießen.
  • Die Gegenden, in denen schon Goethe, Bach und Luther wirkten, werden auch Sie inspirieren.
  • Dank inkludierter Gästecard die freie Wahl unter zahlreichen Museen in Eisenach, Erfurt und Weimar haben.

Auf einen Blick

  • Individuelle Einzelreisen
  • 9 Tage
    8 Nächte
  • Streckenreise

Gelegenheitsradler

Die Topografie dieser Reise ist hüg­elig mit teils auch län­ger­en An­stie­gen, die Sie je­doch ohne Zeit­druck be­wäl­tigen. Sie radeln auf dem Rad­fern­weg Thür­inger Städte­kette, der gut aus­ge­baut, größ­ten­teils as­phal­tiert und bes­tens beschil­dert ist.

Thüringer Städtekette

9-tägige Streckenreise
von Eisenach nach Leipzig

  • ca. 290 bzw. 320 km
Tag 1: Anreise nach Eisenach

Tag 1 von 9
Anreise nach Eisenach

Herzlich willkommen in der charmanten Wart­burg­stadt Eisen­ach. Reisen Sie recht­zeitig an um die Sehens­würdig­keiten in Ruhe er­kun­den zu kön­nen und über­zeu­gen Sie sich per­sön­lich von Flair der schmucken Innen­stadt.

Tag 2: Eisenach - Gotha

Tag 2 von 9
Eisenach - Gotha

  • ca. 40 km

Mit lockerem Pedaltritt starten Sie heute Ihre Radel­tour auf dem Rad­fern­weg Thür­inger Städte­kette. Am frühen Nach­mit­tag er­rei­chen Sie die ehe­mal­ige Resi­denz­stadt des Her­zog­tums Sach­sen-Gotha. Das High­light ist die Galopp­renn­bahn Gotha Box­berg. In Gotha befin­det sich zudem das Schloss Frieden­stein. Es ist die größte früh­barocke Schloss­anlage in Deutschlands.

Tag 3: Gotha - Erfurt

Tag 3 von 9
Gotha - Erfurt

  • ca. 40 km

Sie radeln vorbei an kleinen Thür­inger Dörfern - geschmückt mit Fach­werk­häusern und gemüt­lichen Gast­häusern. Auf Ihrer Tour kreu­zen Sie Wechmar - das schönste Dorf Thür­ingens. In der Landes­haupt­stadt Erfurt war­ten die berühmte Krämer­brücke, eine mittel­alter­liche Alt­stadt, reich ver­zierte Pat­rizier­häuser und his­to­rische Fach­werk­häuser auf Sie.

Tag 4: Erfurt - Weimar

Tag 4 von 9
Erfurt - Weimar

  • ca. 25 km

Sie lassen die größte Stadt Thür­ingens hin­ter sich und machen sich auf den kurzen Weg in die Klas­siker­stadt Wei­mar, welche Sie gegen Mit­tag errei­chen. Hier leb­ten be­reits Goethe, Schiller, Herder, Bach und Liszt. Heute er­leben Sie in der leb­haf­ten Stadt Wei­mar einen leben­digen Mix aus Klas­sik und Mod­erne mit einem ganz be­son­deren Flair.

Tag 5: Weimar - Jena

Tag 5 von 9
Weimar - Jena

  • ca. 25 bzw. 55 km

Auf den romantischen Ilmtal- und Saale-Rad­wegen radeln Sie durch das maler­ische Wei­marer Land bis nach Jena. Be­reits Goethe ver­glich diese lieb­li­che Re­gion mit der Italien­ischen Tos­kana. Reben­be­pfanz­te Hügel, schrof­fe Fels­wände und dazu der sanft dahin fließende Fluss be­glei­ten Ihren Weg. Las­sen Sie sich von der leb­haf­ten Atmo­sphäre der Uni­ver­sitäts­stadt Jena über­raschen.

Die kürzere Tourvariante führt Sie durch ein eher länd­li­ches Ge­biet di­rekt nach Jena.

Tag 6: Jena - Gera

Tag 6 von 9
Jena - Gera

  • ca. 55 km

Sie fahren durch den idyllischen Zeitz­grund, vor­bei an uri­gen Wald­gast­stät­ten - den ein­zigen Bau­ten am Weges­rand. In Gera, an der Weißen Els­ter gele­gen, erwar­tet Sie ein Museum zum Leben und Werk des Malers Otto Dix, eine um­fang­reich san­ierte Innen­stadt und weit­läu­fige Parks. Ein Geheim­tipp sind die Geraer Höhlen!

Tag 7: Gera - Altenburg

Tag 7 von 9
Gera - Altenburg

  • ca. 45 km

Sie radeln durch die, für die Buga 2007 neu gestal­tete Land­schaft bei Ronne­burg mit der »Drachen­schwanz­brücke«. Weitere High­lights auf dem Weg sind die Knopf­stadt Schmölln und das Etap­pen­ziel, die ganz im Osten Thür­ingens gele­gene ehe­malige Resi­denz­stadt Alten­burg. Hier wurde nach 1810 das Skat­spiel erfun­den, mehr über seine Gesch­ichte erfah­ren Sie im Skat- und Spiel­kar­ten­museum (fakultativ).

Tag 8: Altenburg - Leipzig

Tag 8 von 9
Altenburg - Leipzig

  • ca. 60 km

Jahrzehntelang war das Leizpiger Umland von Borna bis Bitter­feld für seine Indus­trie­an­lagen und den Tage­bau be­kannt. Diese Tage­bau­rest­löcher wur­den in den letz­ten Jahren, im Rahmen der Re­kul­ti­vier­ung und Re­na­tur­isier­ung zu einer weit­läu­fi­gen Seen­land­schaft mit einem guten tour­ist­ischen Netz ausgebaut.

Den krönenden Abschluss Ihrer Reise bil­det die Uni­ver­sitäts­stadt Leip­zig, die Sie mit Ihrer kultur­ellen Viel­fältig­keit be­geis­tern wird.

Tag 9: Abreise von Leipzig

Tag 9 von 9
Abreise von Leipzig

Damit wären Sie am letzten Tag Ihrer Thüringischen Rad­reise an­ge­langt. Es sei dennn natür­lich, Sie möch­ten noch etwas län­ger blei­ben. Gerne buchen wir Ihre Zu­satz­nächte.

Anreisetermine

Täglich vom 01.04. bis 20.10.2019

PEDALO Reisekalender: Wunschtermin klicken, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
Von Eisenach nach Leipzig

Inklusiv-Leistungen

  • 8 x Übernachtung nationales 3*/4*Niveau
  • 8 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Un­ter­kunft zu Un­ter­kunft
  • Gästekarte mit zahlreichen Ermäßigungen und Gratiseintritten
  • ausführliche Rei­se­un­ter­la­gen je Zimmer in Deutsch
  • 7-Tage Servicehotline in Deutsch und Englisch

Zusatznächte

  • in Eisenach, 3*Niveau (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 55,-
  • in Erfurt, 4*Niveau (Tag 3) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 56,-
  • in Weimar, 4*Niveau (Tag 4) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 55,-
  • in Jena, 4*Niveau (Tag 5) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 54,-
  • in Gera, 4*Niveau (Tag 6) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 50,-
  • in Altenburg, 3*Niveau (Tag 7) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 49,-
  • in Leipzig, 4*Niveau (Tag 8) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 58,-
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Unterkünfte, 3*/4*Niveau

  • Doppelzimmer / ÜF pro Person: ab € 675,-
  • Einzelzimmer / ÜF pro Person: ab € 845,-

In hübschen Unterkünften des landestypischen 3*/4*Niveaus haben wir komfortable Zimmer für Sie vorgesehen. Die Unterkünfte liegen zentral in den Etappenorten, zahlreiche Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß.

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-
  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Draht­esel lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Qua­li­täts­rad.
Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Gepäck- und Len­ker­ta­sche, Fahr­rad­com­pu­ter, Fahr­rad­schloss, Luft­pum­pe, Er­satz­schlauch so­wie ein klei­nes Re­pa­ra­tur­set mit Sie in der La­ge sind, klei­ne­re Schä­den selbst zu be­he­ben. Ist der Scha­den grö­ßer, dann ru­fen Sie uns an - wir sor­gen ra­sch für eine Lösung.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad inkl. Zubehör: € 185,-

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen, und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

Bahn-Anreise

Anreise: Bahnhof Eisenach

Ihr Anreiseort verfügt über einen zentral gelegenen Bahnhof, von dem aus unsere Vertrags­hotels bequem per Taxi oder öffent­lichen Verkehrs­mitteln erreich­bar sind.

Abreise: Leipzig Hauptbahnhof

Ihr Abreiseort verfügt über einen zentral gelegenen Bahnhof, den Sie von unseren Vertrags­hotels bequem in wenigen Minuten per Taxi oder öffent­lichen Verkehrs­mitteln erreichen.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Eisenach, pro Tag: ca. € 7,-
  • Ihren PKW kön­nen Sie bei unserem Partner vor Ort oder in einer öffent­lichen Park­garage abstellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Transfer Leipzig - Eisenach, pro Person: € 70,-
  • Täglich Trans­fer per Kleinbus von Leipzig nach Eisenach. Der Transfer wird ab zwei Personen durchgeführt. Tipp: Dieser Trans­fer kann auch zu Be­ginn der Rad­rei­se ge­nutzt wer­den.
    Die Mit­nah­me ei­ge­ner Fahr­rä­der ist im Preis ent­hal­ten, der Trans­port je­doch nur auf ei­ge­nes Ri­si­ko mög­lich.

  • Reservierung erforderlich.

Bus-Anreise

Die Bus­an­rei­se kann je nach Start- und Ziel­ort Ihrer Rei­se ge­ra­de hin­sicht­lich der Fahr­rad­mit­nah­me eine gu­te und zu­dem güns­ti­ge Al­ter­na­ti­ve sein. Wir em­pfeh­len Ihnen un­se­ren FlixBus.

Zwei an­bie­ter­un­ab­hän­gi­ge Fernbus-Suchmaschinen sind CheckMYBus bzw. Busliniensuche.

Mindestteilnehmerzahl

Für die Reise ist keine Min­dest­teil­neh­mer­zahl erforderlich.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reiseveranstalter

  • Travel Butler, Hermannstraße 25, D-99817 Eisenach

Bezahlung

  • Nach Erhalt Ihrer Bu­chungs­be­stä­ti­gung samt Rech­nung, ist eine An­zah­lung von 20% zu leis­ten. Die Rest­zahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Rei­se­an­tritt.
  • Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fäl­lig.

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Reiseversicherung

Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Änderungen der Bu­chung hin­sicht­lich Zim­mer­an­zahl oder -art, der Ho­tel­ka­te­go­rie und Ver­pfle­gungs­art sind ge­gen Ge­bühr mög­lich (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Nach Er­halt Ihrer Buchungs­be­stä­ti­gung/Rechnung ist eine An­zah­lung zu leis­ten. De­tails zu den Zah­lungs­mo­da­li­tä­ten fin­den Sie auf Ihrer Rech­nung und in un­se­ren Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

Reisebedingungen (AGB)

Reisebedingungen (AGB)

Die nachfolgenden Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Reisenden und dem Reiseveranstalter Travel Butler - Radfahren in Thüringen zustande kommenden Pauschatreisevertrages. Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651a bis y BGB und der Artikel 250 und 252 des EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB) und füllen diese aus. Die Allgemeinen Reisebedingungen gelten folglich nicht, wenn der Reisende keine Pauschalreise (sondern zum Beispiel verbundene Reiseleistungen gemäß § 651w BGB) gebucht hat. Hierüber wird der Reisende ggf. entsprechend anders informiert.

1. Abschluss des Reisevertrages

Travel Butler ist Reiseveranstalter aller beschriebenen Reisen, welche nicht als »Partnertouren« auf der Internetseite www-radfahren-in-thueringen.info oder im aktuellen Katalog gekennzeichnet sind, und bei deren Buchung Ihr Vertragspartner. Bei den als »Partnertouren« gekennzeichneten Reisen ist Travel Butler lediglich Reisevermittler (siehe dazu Punkt 9.1.).

1.1. Die Buchung einer Reise erfolgt mit dem Ausfüllen der Reiseanmeldung, welche der Reisende uns einschließlich sämtlicher Abreden und Sonderwünschen per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg zu übermitteln hat. Mit dem Eingang der Reiseanmeldung bietet der Reisende dem Reiseveranstalter den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt durch die Zusendung einer Reise- oder Buchungsbestätigung, auf Papier oder per Email, durch den Reiseveranstalter zustande.

1.2. Der Reiseveranstalter weist daraufhin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§§ 312 Abs. 7,3129 Abs.2' Satz 1, Nr.9 BGB) bei Pauschatreiseverträgen nach § 651a und § 651c BGB, die im Fernabsatz abgeschlossen wurden (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telefax, Emails, per Mobilfunk versendete Kurznachrichten SMS sowie Rundfunk, Telemedien und 0nline-Dienste), kein Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte, insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB.

1.3. Der Anmelder hat für alle Vertragsverpflichtungen, seine eigenen sowie auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Personen, einzustehen, sofern er diese Verpflichtungen durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

2. Zahlung

Nach Abschluss des Reisevertrages und der Aushändigung des Sicherungsscheines sind 20% des Reisepreises zu zahlen. Der Restbetrag ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Anschließend erhält der Reisende die vollständigen Reiseunterlagen, durch Travel Butler oder den vermittelnden Partner. Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn, verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises. Die Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen und Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgt unmittelbar. Die Verpflichtung zur Aushändigung eines Sicherungsscheines besteht nicht, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis 75 EURO nicht übersteigt. Erfolgt die Zahlung nicht vollständig und pünktlich, hat Travel Butler das Recht, nach Mahnung und Fristsetzung seinerseits vom Vertrag zurückzutreten und Ersatzanspruch in Höhe der entsprechenden Rücktrittsgebühren (siehe dazu Punkt 5) zu verlangen.

3. Durch Travel Butler zu erbringende Leistung

Die Grundlage aller Leistungsverpflichtungen ergibt sich aus dem Inhalt der Ausschreibung bzw. des individuellen Angebots (gültig für die Dauer von 10 Tagen nach Zugang). Die Leistungsverpflichtungen aus der Buchungsbestätigung sind für Travel Butler bindend. Alle Nebenabreden und Sonderkonditionen sind zwingend schriftlich zu vereinbaren.

3.1. Reisebüros oder Reisevermittler sind nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, die über die Reiseausschreibung oder die Buchungsbestätigung durch Travel Butler hinaus gehen, im Widerspruch dazu stehen oder den bestätigten Inhalt abändern.

3.2. Travel Butler haftet nicht für Mängel bei vermittelten Fremdleistungen am Reiseort (z.B. Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Ausflüge usw.).

4. Leistungsänderungen

Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von Travel Butler nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat Travel Butler dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis des Änderungsgrundes zu erklären.

4.1. Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn Travel Butler in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot zu offerieren. Für den Fall einer zulässigen Änderung bleiben die übrigen Rechte (insbesondere Minderung, Schadensersatz) unberührt.

5. Rücktritt des Kunden, Nichtantritt der Reise, Ersatzteilnehmer

Vor Reiseantritt kann der Reisende jederzeit vom Vertrag zurücktreten, der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Im Falle des Rücktritts oder Nichtantritts der Reise werden pauschal folgende Entschädigungen, ausgehend vom Gesamtreisepreis der Reise und des Rücktrittszeitpunkts, verrechnet:

  • bis 29.Tage vor Reisebeginn 10 %, mindestens jedoch 50,-Euro
  • ab 28.Tag bis 08.Tag vor Reisebeginn 50 %
  • ab 07.Tag bis 02.Tag vor Reisebeginn 80 %
  • ab 01.Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise, sowie Reiseabbruch 100 %

5.1. Bei Stornierung von Reisen, in deren Leistungen bzw. Zusatzleistungen Eintrittskarten enthalten sind, ist ab 60 Tage vor Reisebeginn zu den üblichen Stornierungsgebühren der volle Preis der Eintrittskarte zu entrichten, sofern diese nicht anderweitig genutzt werden kann.

5.2. Erfolgt die Stornierung einer Buchung nur teilweise (Anzahl, Personen, Leistungen), beziehen sich obige Entschädigungssätze auf die Differenz der Rechnungssummen. Maßgeblich für den Lauf der Fristen ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Travel Butler oder der Buchungsstelle. Dem Reisenden wird der schriftliche Rücktritt empfohlen.

5.3. Bei einem Wechsel von Personen oder einer Zu- oder Umbuchung ist Travel Butler berechtigt 50,-Euro je Änderungsvorgang zu erheben.

6. Vertragsrücktritt durch Travel Butler

Travel Butler kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für Travel Butler und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Travel Butler steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im Übrigen bleiben unberührt.

6.1. Mindestteilnehmerzahl: Ist in der Beschreibung der Reise (Prospekt/Katalog) und in der Reisebestätigung ausdrücklich auf eine Mindestteilnehmerzahl und die Rücktrittserklärungsfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) hingewiesen, so kann Travel Butler erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird. Travel Butler wird dem Reisenden die Erklärung unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn zugehen lassen. Dem Reisenden kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise angeboten werden. Sollte dies nicht einvernehmlich geregelt werden, erhält der Reisende den Reisepreis unverzüglich von Travel Butler zurückerstattet. Es besteht kein Anspruch auf Rücktrittskosten für gebuchte Flüge und Bahnanreisen. Wir empfehlen solche Buchungen erst zu tätigen, wenn 100% feststeht das die Reise stattfindet.

6.2. Kündigung infolge höherer Gewalt: Ist der Reiseveranstalter Travel Butler, aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrages gehindert, kann er vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt muss, unverzüglich nach bekanntwerden und unter Angabe des Rücktrittgrundes erklärt werden. Der Reiseveranstalter verliert so, den Anspruch auf den Vereinbarten Reisepreis. Ist der Reiseveranstalter, infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Preises verpflichtet muss dies innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Siehe dazu BGB 651 j Abs. 2

7. Reisemängel, Obliegenheiten, Rechte des Reisenden

Bei nicht vertragsgemäßen Reiseleistungen kann der Reisende Abhilfe (Mangelbeseitigung oder gleichwertige Ersatzleistung) verlangen. Reisemängel sind dem Reiseleiter oder bei dessen Nichterreichbarkeit bzw. Fehlen, bei Travel Butler direkt anzuzeigen, soweit dies dem Reisenden nicht wegen erheblicher Schwierigkeiten unzumutbar ist (Telefon- und Faxnummern ergeben sich aus den Reiseunterlagen). Bei schuldhaftem Unterlassen der Mängelanzeige stehen dem Reisenden keine Ansprüche auf Herabsetzung des Reisepreises zu.
Der Reisende kann selbst zur Abhilfe schreiten, wenn die Reise einen Mangel oder Mängel aufweist, er Travel Butler eine angemessene Frist zur Abhilfe setzt und Travel Butler bis zum Ablauf dieser Frist nicht für Abhilfe sorgt. Der Reisende kann dann Ersatz seiner erforderlichen Aufwendungen verlangen. Keine Fristsetzung ist bei Verweigerung der Abhilfe, bei besonderem Interesse des Reisenden an sofortiger Selbsthilfe erforderlich, ferner bei unverhältnismäßigem Aufwand von Travel Butler.
Der Reisende kann den Reisevertrag kündigen, wenn die Reise durch den Reisemangel erheblich beeinträchtigt und die angemessene Frist zur Abhilfe nutzlos verstrichen ist. Die Fristsetzung ist nicht erforderlich bei Unmöglichkeit der Abhilfe, Abhilfeverweigerung, wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt ist oder wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem und für Travel Butler erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. Travel Butler hat nach Kündigung die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, für die Rückbeförderung zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen, wenn die Beförderung Bestandteil des Reisevertrages ist. Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den Travel Butler nicht zu vertreten hat.

8. Reiseteilnahme

Der Reisende hat vor Reisebeginn sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen für einen Reiseantritt erfüllt werden (z.B. vollständiger Zahlungseingang des Rechnungsbetrages). Die Teilnahme an den angebotenen Reisen erfolgt auf eigene Gefahr. Minderjähre können nur in Begleitung eines Erwachsenen an einer Reise teilnehmen. Der Reisende ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen einer Aktivreise gewachsen ist. Die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung liegt in der Verantwortung des Reisenden. Besonders die Eignung von mitgebrachter Ausrüstung (wie Rädern) ist eigenverantwortlich sicherzustellen. Für Schäden an eigenen Rädern aufgrund der Streckenführung wird keine Verantwortung übernommen.

9. Haftungsbeschränkung

Die vertragliche Haftung von Travel Butler für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird, oder wenn Travel Butler für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.
Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diese beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich Travel Butler gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen oder auf die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen.
Für alle Schadensersatzansprüche des Kunden gegen Travel Butler aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet Travel Butler bei Sachschäden bis 1.000 EURO. Übersteigt der dreifache Reisepreis diese Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisenden und Reise. Dem Reisenden wird in diesem Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss einer Reiseunfall- oder Reisegepäckversicherung empfohlen.

9.1 Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen oder den sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten Reiseleistungen oder Nebenleistungen ist Travel Butler lediglich Vermittler. Bei diesen Leistungsvermittlungen ist eine vertragliche Haftung ausgeschlossen, soweit nicht Körperschäden, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit fehlt. Travel Butler haftet insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung, nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst.

9.2. Bei Reisegepäck sind Verlust und Beschädigungen unverzüglich den Beförderungsunternehmen anzuzeigen. Das Beförderungsunternehmen ist zur Ausstellung einer schriftlichen Bestätigung verpflichtet. Ohne Anzeige besteht Gefahr eines Anspruchsverlustes. Sollte ein Reisegepäck nicht ausreichend stabil oder geeignet für den Transport sein und sollte es dabei zu einer Beschädigung kommen, welche sich nicht mutwillig nachweisen lässt so gibt es keine Haftung bzw. Schadensersatzansprüche gegenüber Travel Butler. Der Reiseveranstalter haftet bei Verlust oder einer Beschädigung, eines in seiner Obhut befindlichen Gepäckstücke, bis maximal 200,- Euro.

9.3. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung nach den §§ 651 c bis 651 f BGB - ausgenommen Körperschäden - hat der Reisende innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber Travel Butler geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Reisende die genannte Frist ohne eigenes Verschulden nicht einhalten konnte. Die in § 651i Absatz 3 bezeichneten Ansprüche des Reisenden verjähren in zwei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Tag, an dem die Pauschalreise dem Vertrag nach enden sollte.

10. Sonstige Bestimmungen (nur für Reisemittler)

Erfolgen die Buchungen über einen Reisemittler (Reisebüro) gelten die vorstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen analog, sofern sich aus einem Agenturvertrag nicht andere Regelungen ergeben.

11. Datenschutzerklärung, Datenschutz durch Travel Butler

Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Reiseteilnehmer zum Zweck der Vertragserfüllung erfolgt auf Grundlage der freiwilligen Einwilligung der Reiseteilnehmer. Es besteht keine Verpflichtung zur ausdrücklichen Erteilung der Einwilligung, diese wird bei Reiseanmeldung angenommen.

11.1. Weitergabe: Sämtliche Kundendaten unterliegen der vereinbarten bzw. gesetzlichen Verpflichtung zur Verschwiegenheit und dem Schutz personenbezogener Daten. Eine Weitergabe der Kundendaten, abgesehen von der Weitergabe an wirtschaftstypische Empfänger wie Banken, Steuerberater, Rechtsanwälte, Versanddienstleister etc., nur aufgrund gesetzlicher Grundlage bzw. in Abstimmung mit dem Auftraggeber.

12. Gerichtsstand

Der Reisende kann Travel Butler nur an deren Sitz verklagen. Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen Travel Butler und Reisenden, die keinen allgemeinen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland haben, findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Für Klagen von Travel Butler gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz von Travel Butler maßgebend.

PDF-Symbol PDF: Reisebedingungen

Reisepreise 

Unterkünfte, 3*/4*Niveau

Unterkünfte, 3*/4*Niveau 0 1 0 0||| 0675|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Doppelzimmer / ÜF 845|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF 0|0|0|0|Einzelzimmer / ÜF
  •  

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF

    • übrige Zeit

      € 675,-
    • Einzelzimmer / ÜF

    • übrige Zeit

      € 845,-
  •  

    • Verpflegung

    • Halbpensions-Zuschlag (8 x mehrgängiges Abendmenü)

    • übrige Zeit

      € 195,-

Zusatznächte 

Eisenach, 3*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 55,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 77,-

Erfurt, 4*Niveau (Etappe 2)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 56,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 75,-

Weimar, 4*Niveau (Etappe 3)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 55,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 85,-

Jena, 4*Niveau (Etappe 4)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 54,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 79,-

Gera, 4*Niveau (Etappe 5)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 50,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 60,-

Altenburg, 3*Niveau (Etappe 6)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 49,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 58,-

Leipzig, 4*Niveau (Etappe 7)

    • Preise pro Person

    • Grundpreis

    • Doppelzimmer / ÜF
    • € 58,-
    • Einzelzimmer / ÜF
    • € 80,-

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Eisenach, pro Tag: ca. € 7,-
  • Transfer Leipzig - Eisenach, pro Person: € 70,-

Mieträder

  • 7-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-
  • 21-Gang Unisex-Tourenrad: € 80,-
  • Unisex-Elektrorad inkl. Zubehör: € 185,-

Steuern & Gebühren

Orts-/Kurtaxe, pro Person: zahlbar vor Ort

Diese ist, so­weit fäl­lig, di­rekt vor Ort im Ho­tel zu ent­rich­ten und nicht im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung samt Erstinformationen per E-Mail oder Briefpost (Sie haben die Wahl).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Frühestens 20 Tage vor Rei­se­be­ginn ist dann der Rest­be­trag fällig. Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. Ihre Rei­se­un­ter­la­gen lie­gen in aller Re­gel etwa zwei Wochen vor Rei­se­an­tritt in unserer Bu­chungs­zen­tra­le zum Ver­sand an Sie bereit.